ANZEIGE
Aktuelles Top-Video

Vorschau: 24 Stunden von Le Mans 2015

Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
ANZEIGE
Mobiles Portal

Motorsport gibt es auch mobil!

Im mobilen Portal von Motorsport-Total.com finden Sie kostenlos (zzgl. Nutzungsgebühr für mobiles Internet Ihres Providers) aktuelle News, Bildergalerien, Ergebnisse und Hintergrundinformationen zur Formel 1, DTM und zum Motorrad-Sport.
Kostenlos: Link zum Portal per SMS
Im Handy-Simulator anschauen
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Die aktuelle Umfrage

Welche Chancen hat das Nissan-Projekt GT-R LM Nismo?

Gar keine, die kommen nicht mal nach Le Mans.
Keine Chance im Wettbewerb gegen die LMP1-Hersteller.
Abwarten, vielleicht entwickelt sich das Auto gut.
Der Nissan wird schon ab Sommer vorne mitmischen.
Sie sind hier: Home > WEC > Newsübersicht > News

Audi: Wer kommt für Bernhard und Dumas?

17. Dezember 2012 - 09:45 Uhr

Die langjährigen Porsche-Leihgaben Timo Bernhard und Romain Dumas arbeiten ab 2013 wieder für die Zuffenhausener - Holt sich Audi neues Personal?

Romain Dumas, Timo Bernhard
Romain Dumas und Timo Bernhard werden ab 2013 im Porsche-Dress sein
© xpb.cc

(Motorsport-Total.com) - Im LMP1-Programm von Audi wird es auf Fahrerseite Veränderungen geben. Zur kommenden Saison werden Timo Bernhard und Romain Dumas nach einer mehrjährigen Ausleihe wieder zu Porsche zurückkehren. Die beiden Le-Mans-Sieger von 2010 (gemeinsam mit Mike Rockenfeller) sind in das LMP1-Programm der Zuffenhausener eingebunden. 2014 kehrt Porsche mit einem neuen Prototypen nach Le Mans zurück.

Der bislang erfolgreichste Hersteller an der Sarthe will ab 2014 an die früheren Erfolge anschließen. Für den Einsatz auf der Langstrecke braucht man erfahrenes LMP1-Personal. Bernhard und Dumas bringen alle Voraussetzungen mit. "Es war klar, dass wir uns Ende 2012 für eine Richtung entscheiden müssen", wird Bernhard von 'Autosport' zitiert. "Porsche liegt mir im Blut. Sie haben mir so viele Chancen gegeben. Ich zeige mich daher loyal."

ANZEIGE

Auch Romain Dumas hat sich offenbar endgültig gegen ein weiteres Engagement bei Audi entschieden. Das Duo war seit 2009 an die heutige Konzernschwester ausgeliehen. Mitte kommenden Jahres soll der neue LMP1-Hybrid, der im erweiterten Entwicklungszentrum in Weissach entsteht, erstmals auf der Strecke getestet werden. Die Einsätze werden in Zukunft von einer werkseigenen Mannschaft abgewickelt. 2013 will man mit dem Team unter Leitung von Olaf Manthey mit dem neuen GTE-Pro-Porsche wichtige Erfahrungen in der WEC sammeln.

Wer bei Audi an die Stelle der beiden bisherigen Porsche-Leihgaben rücken wird, ist derzeit noch unklar. Die Ingolstädter haben beispielsweise in Loic Duval, Marco Bonanomi und Marc Gene einiges an Personal in der Hinterhand. Auch Andrea Belicchi wird als Neuzugang gehandelt. Der Italiener absolvierte im Frühjahr 2012 einen Test im Audi. Bei Rebellion ist Belicchi nicht für die kommende Saison bestätigt worden...

Artikeloptionen
Artikel bewerten