ANZEIGE
Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
Aktuelle Top-WEC-Videos
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Motorsport-Total Business-Club
Die aktuelle Umfrage

Soll die WEC einen Winterkalender mit Saisonfinale in Le Mans einführen?

Ja.
Nein.
Egal.
Sie sind hier: Home > WEC > Newsübersicht > News

Moreau: Große Erleichterung nach Operation

07. Juni 2012 - 12:33 Uhr

Der Zustand von OAK-Pilot Guillaume Moreau hat sich nach der Operation der Wirbelsäule verbessert: Der Franzose kann seine Beine spüren

Guillaume Moreau fällt nach seinem schlimmen Unfall für lange Zeit aus
© OAK

(Motorsport-Total.com) - Im Fall von Guillaume Moreau gibt es erhebliche Erleichterung. Der französische OAK-Pilot, der beim Vortest am vergangenen Sonntag mit über 200 km/h frontal in eine Leitplanke gekracht war, hat eine Operation an der Wirbelsäule gut überstanden. Der 29-Jährige hatte sich einer Notoperation unterziehen müssen, weil eine erhebliche Verletzung des Rückenmarks - und damit verbunden eine dauerhafte Lähmung - zu befürchten war.

Moreau liegt derzeit in der Universitätsklinik von Angers, wo er voraussichtlich einige Wochen unter Beobachtung stehen muss. In einer Mitteilung von OAK heißt es, dass die behandelnden Ärzte mit den ersten Signalen seiner Heilung sehr zufrieden seien. "Man hat sofort mit der Rehabilitation begonnen. Guillaume zeigt deutliche Fortschritte und kann seine Arme und Beine wieder deutlich besser spüren", heißt es aus Frankreich.

ANZEIGE

"Trotz der Fortschritte ist Guillaume klar, dass der weitere Heilungsprozess sehr viel Zeit in Anspruch nehmen wird und es Geduld braucht. Dank seiner enormen mentalen Stärke sind wir jedoch sicher, dass Guillaume diese Herausforderung meistern wird", heißt es von OAK. Der Pilot ließ großen Dank für die zahlreichen Genesungswünsche seiner Fans ausrichten. "Diese Resonanz hat ihm trotz der schwierigen Situation ein Lächeln ins Gesicht gezaubert", so das Statement des Teams.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben