Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
 
ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
Facebook
Google+
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone

Die Schlüsselstellen in Le Mans

Der "Circuit 24 Heures" in Le Mans hat zahlreiche Schlüsselstellen, die teils traurige Berühmtheit erlangt haben - alle Kernelemente in der Übersicht


15.06.2017
Foto 1 von 9
Dunlop-Schikane (Pierre Kaffer/Risi): "Im Rechtsbogen vor der eigentlichen Schikane muss man das Auto so positionieren, dass keine G-Kräfte mehr anliegen, wenn angebremst wird. Das ist extrem wichtig. Wer das nicht beachtet, landet im Kiesbett. Die Passage ist nicht nur anbremsen, einlenken und Gas geben. Es ist sehr technisch."
Dunlop-Schikane (Pierre Kaffer/Risi): "Im Rechtsbogen vor der eigentlichen Schikane muss man das Auto so positionieren, dass keine G-Kräfte mehr anliegen, wenn angebremst wird. Das ist extrem wichtig. Wer das nicht beachtet, landet im Kiesbett. Die Passage ist nicht nur anbremsen, einlenken und Gas geben. Es ist sehr technisch."
Artikel bewerten
ANZEIGE

 

 
Nach oben