Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
NASCAR bei Motorvision

Nächster LIVE-Termin
Sylvania 300, New Hampshire Motor Speedway - LIVE27.09.2014 - 08:15 Uhr
Highlight-Sendungen
AdvoCare 500, Atlanta Motor Speedway - HIGHLIGHT28.09.2014 - 18:05 Uhr
Die aktuelle Umfrage

Wer wird NASCAR-Champion 2014?

Ein Fahrer von Hendrick Motorsports (Kasey Kahne, Jeff Gordon, Jimmie Johnson, Dale Earnhardt Jr.)
Ein Fahrer von Joe Gibbs Racing (Denny Hamlin, Kyle Busch, Matt Kenseth)
Ein Fahrer von Roush/Fenway Racing (Greg Biffle, Carl Edwards)
Ein Fahrer von Stewart/Haas Racing (Kevin Harvick, Kurt Busch)
Ein Fahrer von Team Penske (Brad Keselowski, Joey Logano)
Ryan Newman (Richard Childress Racing)
Aric Almirola (Richard Petty Motorsports)
A.J. Allmendinger (JTG/Daugherty Racing)
Formel 1 und Motorsport als App für iOS, Android, Bada und WAP
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com

Milwaukee: Startverzögerung dank Regenschauer

16. Juni 2012 - 19:36 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Aufgrund eines Regenschauers, der vor wenigen Minuten über der Milwaukee Mile niederging, sind die Jet-Dryer derzeit die einzigen Autos auf dem betonierten Ein-Meilen-Oval. Die IndyCars, die das Milwaukee IndyFest laut Plan um 19:30 Uhr MESZ hätten in Angriff nehmen sollen, werden erst nach Trocknung der Strecke starten können. Wann das sein wird, ist derzeit unklar.

IndyCar-Titelverteidiger und Milwaukee-Vorjahressieger Dario Franchitti (Ganassi-Honda) nimmt das über 225 Runden angesetzte Rennen von der Pole-Position in Angriff. Neben sich hat der Schotte Ryan Hunter-Reay im Andretti-Chevy. In Reihe zwei folgen Rubens Barrichello (KV-Chevy) und Helio Castroneves im schnellsten Penske-Chevy.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben