NASCAR auf Motorsport-Total.com
Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Wer wird IndyCar-Champion 2015?

Juan Pablo Montoya
Graham Rahal
Scott Dixon
Helio Castroneves
Will Power
ein anderer Fahrer
Facebook
Google+
Sie sind hier: Home > US-Racing > Newsübersicht > NASCAR

Kansas: Hornish mit Sprint-Cup-Comeback

17. April 2012 - 07:16 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Sam Hornish Jr. wird am Wochenende beim STP 400 auf dem Kansas Speedway sein Sprint-Cup-Comeback geben. Der dreifache IndyCar-Champion steht in einem Penske-Dodge mit der Startnummer 12 auf der offiziellen Meldeliste. Hornish fährt derzeit eine volle Nationwide-Saison für Roger Penske.

Von 2008 bis 2010 war der 32-Jährige schon einmal als Vollzeitpilot im Sprint-Cup unterwegs. Allerdings schaffte er es in seinen 109 Cup-Rennen nur achtmal in die Top 10. Ende 2010 wurde der Stecker gezogen, Hornish versuchte einen Neustart in der zweiten NASCAR-Liga. Im Herbst 2011 gewann er in Phoenix sein erstes und bislang einziges Nationwide-Rennen.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben