ANZEIGE 
Motorrad Grand Prix 2018 Kalender mit Valentino Rossi VR46, Marc Marquez MM93, MotoGP Grid Girls / Monster Girls oder MotoGP 2017-Fotos hier bestellen!
ANZEIGE 
 
ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
US-Racing-Newsletter

US-Racing-News in Ihr E-Mail-Fach!

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen US-Racing-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Jetzt Newsletter abonnieren
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Sie sind hier: Home > US-Racing > Kommentare

Nascar Big Names

anonym erstellt
04. Oktober 2017 - 10:17 Uhr

es ist ja nicht nur junior, der jetzt aufhört. auch die vielgescholtene danica patrick scheint wohl nicht weiter beschäftigt zu werden, was ebenfalls für weitere einbußen sorgen dürfte. denn sie hat schon ihren fankreis, das darf man nicht vergessen.
und vergessen wir auch nicht, wer in den letzten jahren schon alles den helm an den nagel gehangen hat:
tony stewart, jeff gordon, carl edwards, michael waltrip. und sicher noch diverse andere, die aus der masse aber nicht so herausragen und mir daher nicht im gedächtnis geblieben sind.

es bleibt von den big names, der auch erfolge vorzuweisen hat, nur noch die 48 übrig.
kyle busch, die penske boys, kenseth und harvick haben meines erachtens nicht ganz den stellenwert, den die großen namen hatten (waltrip außen vor, er polarisiert halt). ein bißchen fehlt noch, um sie zur echten legende werden zu lassen. vielleicht schafft busch ja den titel und steht somit deutlich über den anderen, die kurz vor dem "schlüpfen2 stehen.

und der nachwuchs? larson, elliot, wegen mir auch truex sind auf dem sprung das zu schaffen, was busch, logano und keselowski bereits erreicht haben. aber es dauert halt noch. bestes beispiel der ums verrecken nicht gelingende erste sieg von elliot.

alles in allem ist wohl für viele nascar fans endgültig eine ära der großen namen zuende, und deshalb schaut man auch nicht mehr so oft oder geht gar selbst zu den rennen (die riesigen lücken auf den tribünen sind auch bei "bester" kameraführung nicht zu übersehen, und aus dem blimp schon garnicht.)
dazu noch das chase system, was viele wiederum wohl ablehnen, und schon kommt man auf miese einschaltquoten und weniger vor-ort-zuschauer.
ach ja, die ticketpreise tun ihr übriges.

Antwortbaum
04.10.2017 - 10:17 Uhr
anonym
04.10.2017 - 12:44 Uhr
anonym
04.10.2017 - 17:33 Uhr
anonym

Kommentar erstellen zu Nascar Big Names

Sie sind nicht angemeldet. Loggen Sie sich hier ein, melden Sie sich hier als neuer User an oder verfassen Sie den Kommentar anonym.

Bitte nutzen Sie die Kommentar-Funktion nicht, um den Autor auf Fehler hinzuweisen. Nutzen Sie hierzu unser Kontakt-Formular.

Erstellen Sie hier Ihren eigenen Kommentar
Titel Ihres Kommentars
Ihr Kommentar
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Tragen Sie die 6 Zeichen in das Feld ein:

Dieser Schritt entfällt, wenn Sie als registrierter User schreiben. Registrieren Sie sich jetzt!

Bereits registriert? Loggen Sie sich hier ein!
  Regeln gelesen und akzeptiert     
Übersicht   Zugehörigen Artikel öffnen

 

 
Nach oben