NASCAR auf Motorsport-Total.com
Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
ANZEIGE
Die aktuelle Umfrage

Wer gewinnt den IndyCar-Saisonauftakt in St. Petersburg, Florida?

Ein Fahrer von A.J. Foyt Enterprises (Takuma Sato oder Jack Hawksworth).
Ein Fahrer von Andretti Autosport (Simona de Silvestro, Carlos Munoz, Marco Andretti oder Ryan Hunter-Reay).
Gabby Chaves, der Fahrer von Bryan Herta Autosport.
Ein Fahrer von Carpenter Fisher Hartman Racing (Luca Filippi oder Josef Newgarden).
Ein Fahrer von Chip Ganassi Racing (Sage Karam, Scott Dixon, Tony Kanaan oder Charlie Kimball).
Ein Fahrer von Dale Coyne Racing (Carlos Huertas oder Francesco Dracone).
Ein Fahrer von KV Racing (Stefano Coletti oder Sebastien Bourdais).
Graham Rahal, der Fahrer von Rahal Letterman Lanigan Racing.
Ein Fahrer von Schmidt/Peterson Motorsports (James Hinchcliffe oder James Jakes).
Ein Fahrer von Team Penske (Will Power, Juan Pablo Montoya, Helio Castroneves oder Simon Pagenaud).
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Aktuelle Top-US-Racing-Videos

Truex hilft Sandy-Opfern

03. Dezember 2012 - 11:32 Uhr

Der verheerende Hurricane Sandy und dessen Nachwirkungen halten Martin Truex Jr. immer noch auf Trab - in diesem Winter nur Kurzurlaube

Martin Truex Jun.
Martin Truex Jun. und Freundin Sherry planen nur kurze Urlaubstrips
© NASCAR

(Motorsport-Total.com) - Martin Truex Jr. schrammte in der Sprint-Cup-Gesamtwertung haarscharf an den Top 10 vorbei, weshalb die Abschlussfeierlichkeiten von Las Vegas für den 32-jährigen Waltrip-Piloten zumindest offiziell bereits am Donnerstag beendet waren. Doch weil in seinem Heimatstaat New Jersey der Wirbelsturm Sandy großes Unheil anrichtete, ist Truex in diesen Tagen massiv in Sachen Charity unterwegs.

"Meine Eltern hatten großes Glück", schilderte er in Las Vegas. "Unser Haus wurde nicht so schwer beschädigt, aber nur eine Meile weiter sah es ganz anders aus. Da gibt es viele Menschen, die fast alles verloren haben. Auch an der Jersey-Küste ist es schlimm." Daher hat seine Truex-Foundation bereits rund 150.000 US-Dollar an Soforthilfe gesammelt. "Ein erster LKW mit Hilfsgütern ist bereits vor Ort, eine zweite Lieferung startet in den kommenden Tagen."

ANZEIGE

Um Weihnachten herum will auch Truex wieder nach New Jersey fahren. "Normalerweise versuche ich mich in der kurzen Winterpause so gut es geht zu erholen, denn es geht mit den ganzen Werbespots, dem Testen und den Foto-Shootings ja gleich weiter." So ist sein Urlaub in diesem Jahr eher dünn gesät: "Ich werde ein paar Tage in Maryland jagen gehen und plane ein paar freie Tage an einem Strand."

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben