ANZEIGE 
Motorrad Grand Prix 2018 Kalender mit Valentino Rossi VR46, Marc Marquez MM93, MotoGP Grid Girls / Monster Girls oder MotoGP 2017-Fotos hier bestellen!
ANZEIGE 
 
ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Sie sind hier: Home > US-Racing > Fotos > Rennen > NASCAR in Texas

NASCAR in Texas

USA


Sonntag (39 Fotos) - 04.-06.11.2011
Tony Stewart (SHR) holte die Maximalpunktzahl von 48 Zählern
Kyle-Busch-Ersatz Michael McDowell (Gibbs) fuhr auf Platz 33
Kasey Kahne (Red Bull) fuhr auf Platz 3
Restart mit Tony Stewart (SHR) und Kasey Kahne (Red Bull) an der Spitze
Tony Stewart (SHR) und Kasey Kahne (Red Bull)
Carl Edwards (Roush) und Kasey Kahne (Red Bull) fuhren auf die Plätze 2 und 3
Dale Earnhardt Jun. (Hendrick), Greg Biffle (Roush), Brian Vickers (Red Bull), Denny Hamlin (Gibbs)
Juan Pablo Montoya (EGR) und Brian Vickers (Red Bull)
ANZEIGE
Restart mit Tony Stewart (SHR) und Kasey Kahne (Red Bull) an der Spitze
Restart mit Carl Edwards und Matt Kenseth (beide Roush) an der Spitze
A.J. Allmendinger (RPM) fuhr auf Platz 10
David Ragan (Roush) fuhr auf Platz 12
Start zum AAA Texas 500 mit drei Roush-Ford an der Spitze
Die Roush-Teamkollegen Matt Kenseth und Greg Biffle
Restart mit Matt Kenseth und Carl Edwards (beide Roush) an der Spitze
Trevor Bayne (Wood) und A.J. Allmendinger (RPM)
Die Roush-Teamkollegen Greg Biffle und Matt Kenseth fuhren in die Top 5
Tony Stewart
Tony Stewart und Streckenchef Eddie Gossage in der Victory Lane
Tony Stewart (SHR) rückte mit seinem Sieg bis auf drei Punkte an Tabellenführer Carl Edwards heran
1 2 Alle