ANZEIGE 
 
ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone

IndyCars in St. Petersburg

USA


Rennen (59 Fotos) - 28.-30.03.2014
Siegerschluck für Will Power
Sieger Will Power (Penske)
Ryan Briscoe (Ganassi) und Mike Conway (Carpenter)
Die neuen Ganassi-Kollegen Tony Kanaan und Scott Dixon
Zwei Rookies und ein Rückkehrer: Carlos Huertas (Coyne), Juan Pablo Montoya (Penske) und Jack Hawksworth (Herta)
James Hinchcliffe (Andretti) und Tony Kanaan (Ganassi)
Sebastian Saavedra (KV)
Restart: Will Power (Penske) führt
ANZEIGE
Charlie Kimball (Ganassi)
James Hinchcliffe (Andretti)
Siegerschluck für Will Power
Mike Conway (Carpenter)
Juan Pablo Montoya (Penske)
Die Top 3 des Saisonauftakts: Will Power (Penske), Ryan Hunter-Reay (Andretti) und Helio Castroneves (Penske)
Michail Aljoschin (Schmidt) war bester der vier Rookies: Platz 12
Juan Pablo Montoya (Penske) kam bei seiner IndyCar-Rückkehr auf Platz 15 ins Ziel
Rookie Jack Hawksworth (Herta) zeigte ein starkes IndyCar-Debüt - bis zum Crash beim Restart
Takuma Sato (Foyt) pfeift an Carlos Munoz (Andretti) vorbei
James Hinchcliffe (Andretti) erlebte einen Saisonauftakt zum Vergessen
Shakehands zwischen Champion und Vize-Champion von 2013: Scott Dixon und Helio Castroneves
1 2 3 Alle