Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Facebook
Google+
Forum
Klicken Sie für weitere Infos auf die Links nach dem Symbol

Stephane Lefebvre

 
Steckbrief
Porträt (Stand Januar 2016) Stephane Lefebvre zählt zu den vielversprechenden Talenten aus Frankreich und soll eines Tages in die Fußstapfen der Weltmeister Sebastien Loeb und Sebastien Ogier treten. Unterstützt und aufgebaut wird Lefebvre von Citroen beziehungsweise Loeb. 2010 wurde die Rallye-Szene erstmals auf ihn aufmerksam, als der Youngster in der Twingo R2-Trophy mit guten Ergebnissen glänzen konnte.

2012 folgten die ersten Schritte auf der europäischen Bühne. Gemeinsam mit seinem Kindheitsfreund Thomas Dubois, der bis 2014 sein Co-Pilot war, gab es mit der Unterstützung der Peugeot Akademie Einsätze in der Europameisterschaft. 2014 erfolgte der internationale Durchbruch. Mit drei Siegen bei fünf Rallyes wurde Lefebvre Junioren-Weltmeister. Sein Weg im Nachwuchskader von Citroen war endgültig vorgezeichnet.

2015 war Lefebvre in erster Linie in der WRC2-Klasse am Start und konnte in Monte Carlo einen Prestigeerfolg feiern. Bei der Rallye Deutschland erhielt er erstmals vom Citroen-Werksteam das Steuer eines WRC-Boliden. Im Herbst durfte er weitere Rallyes bestreiten und erzielte mit Rang acht beim Saisonfinale in Großbritannien sein bestes Karriereergebnis.

Auch in Zukunft spielt Lefebvre eine große Rolle bei Citroen, denn er ist künftig Teil des Werksteams. 2016 wird er ausgewählte Rallyes bestreiten und parallel dazu Testfahrten mit dem neuen WRC-Boliden für 2017 absolvieren.
Linktipps Offizielle Internetseite
Offizielle Facebook-Präsenz
Offizielle Twitter-Präsenz
Geburtsort Noeux-les-Mines (Frankreich)
Geburtsdatum 16. März 1992
Nationalität Frankreich
Karriereweg 2010-2012 nationale Rallyes in Frankreich
2013 ERC mit Peugeot
2014 Junioren-Weltmeister, Junioren-Europameister
2015 WRC2-Klasse, WRC-Debüt mit Citroen
Co-Pilot Gabin Moreau (Frankreich)
Geb.: 28.09.1988
WRC-Debüt: Portugal 2013

 

 
Nach oben