Jetzt gewinnen: Liqui Moly
Aktuelles Top-Video

Einzigartige Bilder: Rallye Wales aus Drohnensicht

MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Motorsport - FIA WEC19.11. 23:00
Motorsport - TCR International Series25.11. 13:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott08.12. 20:00
ADAC Sport Gala23.12. 00:30
ADAC Sport Gala24.12. 17:00
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Facebook
Google+
Sie sind hier: Home > Rallye > Newsübersicht > Feature

Fotostrecke: Alle Rallye-Weltmeister seit 1979

29. Oktober 2017 - 14:12 Uhr

Von Björn Waldegard über Juha Kankkunen bis Sebastien Ogier: Unsere Fotostrecke zeigt alle Champions der Rallye-Weltmeisterschaft

1980 Walter Röhrl/Christian Geistdörfer (Regensburg/München) Fiat 131
1980 Walter Röhrl/Christian Geistdörfer (Regensburg/München) Fiat 131

(Motorsport-Total.com) - Sebastien Ogier hat es wieder einmal geschafft: Bei der Rallye Großbritannien sicherte sich der Franzose vorzeitig den Titel des Rallye-Weltmeisters 2017. Ogier ist seit der offiziellen Einführung eines Fahrertitels in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) der 17. Fahrer, der sich die Krone des internationalen Rallyesports aufsetzen darf. Seine Vorgänger stellen wir in unserer Fotostrecke "Alle Rallye-Weltmeister seit 1979" vor.

Dort zeigt sich, dass die besten Rallye-Fahrer der Welt überwiegend aus Skandinavien oder Frankreich kommen. 16 Mal wurde ein Fahrer aus Finnland, Schweden oder Norwegen Weltmeister, 15 Mal kam er aus Frankreich. Die "Grande Nation" stellt übrigens seit 2004 durchgängig den Champion. Mit Walter Röhrl sicherte sich aber auch zweimal ein deutscher Fahrer die Weltmeisterschaft.

ANZEIGE

Mit dem fünften WM-Titel in Folge ist Ogier nun die Nummer zwei in der ewigen Bestenliste. Erfolgreicher war nur sein Landsmann und Namensvetter Sebastien Loeb, der zwischen 2004 und 2012 neunmal in Folge Rallye-Weltmeister war.

Artikeloptionen
Artikel bewerten