MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


ADAC Sport Gala23.12. 00:30
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin23.12. 11:00
ADAC Sport Gala24.12. 17:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott25.12. 14:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott31.12. 19:00
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Motorsport-Marktplatz
Formula 4 Tatuus
Preis auf Anfrag
Formula 4 Tatuus - Zu Vermieten steht Formula F4 Tattus 
Ist moeglich viermieten fuer:
ESET V4 Cup - http://www.eset-v4[...]
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Facebook
Google+

WRC Rallye Finnland 2017: Zeitplan, Route, Livestream

25. Juli 2017 - 13:47 Uhr

Die Rallye Finnland im Livestream oder TV verfolgen: Hier gibt's alle Infos, wo man das Highspeed-Spektakel auf Schotter live verfolgen kann

Ott Tanak
Ganz schön abgehoben: Die WRC fliegt wieder durch Finnland
© xpbimages.com

(Motorsport-Total.com) - Mit der Rallye Finnland geht die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2017 an diesem Wochenende ihre neunte Runde - und in ihre Schnellste. Denn auf den Schotterpisten rund um die Universitätsstadt Jyväskylä befinden sich die schnellsten Wertungsprüfungen des WRC-Kalenders. Ein neuer Temporekord könnte in dieser Woche aufgestellt werden.

Mit unserer Berichterstattung begleiten wir die Fans durch das Wochenende, aber welche Wertungsprüfungen kann man wann und wo im Livestream sehen? Wann beginnen die TV-Übertragungen und -Wiederholungen und welche TV-Sender übertragen live? Den umfassenden Programmüberblick präsentieren wir auf dieser Seite:

TV-Zeiten Rallye Finnland:

Donnerstag, 27. Juli:
18:00-19:00 Uhr: WP1 live (WRC+)

ANZEIGE

Freitag, 28. Juli:
00:05-01:05 Uhr: Wiederholung WP1 (Sport1+)
19:30-20:30 Uhr: WP13 live (WRC+)
21:00-21:45 Uhr: Zusammenfassung Tag 1 (Red Bull TV)

Samstag, 29. Juli:
00:05-01:05 Uhr: Wiederholung WP 13 (Sport1+)
15:00-16:00 Uhr: WP19 live (WRC+, Red Bull TV)
21:00-21:45 Uhr: Zusammenfassung Tag 2 (Red Bull TV)

Sonntag, 30. Juli:
07:55-08:55 Uhr: Wiederholung WP19 (Sport1+)
09:00-10:00 Uhr: WP 23 live (WRC+)
12:00-13:30 Uhr: Powerstage WP25 live (WRC+)
21:00-21:45 Uhr: Zusammenfassung Tag 3 (Red Bull TV)

Montag, 31. Juli:
01:55-02:55 Uhr: Wiederholung WP23 (Sport1+)
03:00-04:00 Uhr: Wiederholung Powerstage WP25 (Sport1+)
20:15-00:15 Uhr: Wiederholung diverser WP (Sport1+)

Wer alle fünf TV-Prüfungen live und im legalen Livestream sehen will, muss auf das kostenpflichtige Angebot WRC+ zurückgreifen, wo sie mit englischsprachigem Kommentar übertragen werden. Dort gibt es auch eine Vorschau auf die Rallye Finnland, täglich Zusammenfassungen des Geschehens sowie nach der Rallye einen umfassenden Rückblick.

Top 10: Die schnellsten Rallyes der WRC

Neunmal Finnland und einmal Kenia: Das waren die zehn schnellsten Rallyes in der Geschichte der WRC


24.07.2017
Foto 1 von 10
Platz 1: Rallye Finnland 2016 - Kris Meeke (Citroen DS3 WRC) - Durchschnittsgeschwindigkeit 126,6 km/h
Platz 1: Rallye Finnland 2016 - Kris Meeke (Citroen DS3 WRC) - Durchschnittsgeschwindigkeit 126,6 km/h

Wer die WRC mit deutschem Kommentar verfolgen will, benötigt ein Abonnement des TV-Senders Sport1+. Dort werden bei der Rallye Finnland ebenfalls alle fünf TV-Prüfungen im TV übertragen, allerdings nicht live, sondern als Wiederholung.

Gratis gibt es die WRC live bei Red Bull TV. Die Streaming-Plattform zeigt am Samstag die 19. WP live mit englischem Kommentar, zudem gibt es dort täglich am Abend ab 21:00 Uhr Zusammenfassungen der Prüfungen. Red Bull TV ist durch Apps für iOS und Android auch von unterwegs empfangbar.

Mit Rekordtempo über Schotter

Die Rallye Finnland ist die schnellste Rallye des Jahres, und dank der leistungsstärkeren Autos des Jahrgangs 2017 könnten in diesem Jahr einige Rekorde purzeln. Der Bestwert von Kris Meeke, der bei seinem Sieg im vergangenen Jahr eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 126,6 km/h gefahren war, dürfte wackeln.

Insgesamt 25 Wertungsprüfungen, so viele wie bei noch keiner anderen Rallye in dieser Saison, über eine Gesamtdistanz von 315,62 Kilometer liegen vor den Fahrern. Nach dem Auftakt mit der Zuschauerprüfungen "Harju" auf den Straßen des Rallye-Zentrums in Jyväskylä erwartet die Fahrer, Beifahrer und Teams am Freitag ein wahrer Marathon-Tag.

Gut 16 Stunden werden Pilot und Co-Pilot an diesem Tag unterwegs sein. Die erste von zwölf Wertungsprüfungen startet am frühen Morgen um 7:12 Uhr Ortszeit, erst um 21:45 Uhr dürfen die Autos in den Parc Ferme gefahren werden. Ungewöhnlich ist am Freitag auch der Ablauf der Wertungsprüfungen. Anstatt eine Schleife jeweils am Vor- und Nachmittag zu fahren, werden die ersten WP des Tages schon am Vormittag wiederholt, ehe die Fahrer nach der Mittagspause dann zu neuen Prüfungen aufbrechen.

Am Samstag steht mit "Ouninpohja" die schnellste und spektakulärste Wertungsprüfung der Rallye Finnland auf dem Programm. Auf in diesem Jahr 24,36 Kilometern geht es meist mit Vollgas über unzählige Sprungkuppen. Der Schlusstag ist mit nur 33,84 WP-Kilometern vergleichsweise kurz. Gegen 13 Uhr MESZ steht dann nach 25 Wertungsprüfungen der Sieger des neunten WRC-Laufs 2017 fest - und vielleicht ein neuer Temporekord.

Zeitplan und Route der Rallye Finnland:

Donnerstag, 27. Juli:
WP1: Harju 1; 2,31 Kilometer (18:00 Uhr)

Freitag, 28. Juli:
WP2: Halinen 1; 7,59 Kilometer (6:12 Uhr)
WP3: Urria 1; 12,75 Kilometer (6:45 Uhr)
WP4: Jukojärvi 1; 21,31 Kilometer (7:48 Uhr)
WP5: Halinen 2; 7,59 Kilomete (9:06 Uhr)
WP6: Urria 2; 12,75 Kilometer (9:39 Uhr)
WP7: Jukojärvi 2; 21,31 Kilometer (10:42 Uhr)
Service Jyväskylä
WP8: Äänekoski-Valtra 1; 7,39 Kilometer (14:00 Uhr)
WP9: Laukaa 1; 11,76 Kilometer (15:13 Uhr)
WP10: Lankamaa; 21,68 Kilometer (16:11 Uhr)
WP11: Äänekoski-Valtra 2; 7,39 Kilometer (17:09 Uhr)
WP12: Laukaa 2; 11,76 Kilometer (18:22 Uhr)
WP13: Harju 2; 2,31 Kilometer (19:30Uhr)

Samstag, 29. Juli:
WP14: Pihlajakoski 1; 14,85 Kilometer (7:58 Uhr)
WP15: Päijälä 1; 23,52 Kilometer (9:06 Uhr)
WP16: Ouninpohja 1; 24,36 Kilometer (10:49 Uhr)
WP17: Saalathi 1; 4,21 Kilometer (11:02 Uhr)
Service Jyväskylä
WP18: Pihlajakoski 2; 14,85 Kilometer (13:55 Uhr)
WP19: Päijälä 2; 23,52 Kilometer (15:08 Uhr)
WP20: Ouninpohja 2; 24,36 Kilometer (16:16 Uhr)
WP21: Saalathi 2; 4,21 Kilometer (17:24 Uhr)

Sonntag, 30. Juli:
WP22: Lempää 1; 6,80 Kilometer (8:38 Uhr)
WP23: Oittila 1; 10,12 Kilometer (9:21 Uhr)
WP24: Lempää 2; 6,80 Kilometer (10:55 Uhr)
WP25: Powerstage Oittila 2; 10,12 Kilometer (12:18 Uhr)

Alle Zeiten MEZ.

Artikeloptionen
Artikel bewerten