ANZEIGE 
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott20.10. 20:30
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin21.10. 17:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott26.10. 20:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott26.10. 21:30
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin28.10. 13:00
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Facebook
Google+

Rallye Schweden: Mikkelsen Co-Kommentator bei Red Bull TV

04. Februar 2017 - 12:27 Uhr

Mikro statt Auto: Andreas Mikkelsen fungiert bei der Rallye-Schweden als Experte bei Red Bull TV - Live-Stream der legendären "Vargasen"-Prüfung

Andreas Mikkelsen
Andreas Mikkelsen wird in Schweden die Übertragungen bei Red Bull TV begleiten
© xpbimages.com

(Motorsport-Total.com) - Cooler geht Motorsport wirklich nimmermehr: Kommende Woche meistern die Fahrer der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) ihre einzige Schnee-Rallye im 2017er-Kalender - den Lauf in Schweden. Vom 09. bis 12. Februar ist für die World-Rally-Cars einer neuen Ära bei bis zu minus 20 Grad Celsius hier alles anders: Schmale Schweden-Spike-Reifen ersetzen die bunte Tüte verschiedener Reifen-Typen der Rallye Monte Carlo, hohes Tempo zwischen Schneewällen und spektakuläre Drifts über Eis und Schnee jenseits der Grenze des Vorstellbaren lassen schon beim Zuschauen das Adrenalin kräftig zirkulieren.

Für Rallye-Fans ein Tüpfelchen auf dem i: Als kompetenter Gast von Red Bull TV führt Andreas Mikkelsen als Co-Moderator neben Mike Chen durch die drei Highlight-Shows und die Live-Übertragung einer Wertungsprüfung am Samstag. Mikkelsen war der abschließende Rallye-Sieger der Saison 2016, kennt die neue Generation der 2017er-World-Rally-Cars aus zahlreichen Test-Kilometern aus dem Effeff und ist zudem als Norweger die Traumbesetzung, wenn es darum geht, die Feinheiten der Drift-Kunst auf Eis und Schnee zu vermitteln.

ANZEIGE

"Co-Moderator von Red Bull TV zu sein ist die zweitbeste Möglichkeit, die Rallye Schweden zu bestreiten", so Mikkelsen. "Natürlich möchte man am allerliebsten selber fahren, aber auf diese Art kann man die Rallye ganz nah verfolgen. Das wird eine ganz neue Erfahrung für mich, aber auch für die Fans und die Rallye-WM. So einer TV-Produktion hinter die Kulissen zu schauen wird ganz sicher spannend und ein ganz anderer Blickwinkel auf den Sport. Enorm spannend wird sein, wie sich die neuen Autos auf Eis und Schnee schlagen werden und welcher Hersteller sportlich die Nase vorn haben wird."

Sie ist die herausragende Wertungsprüfung der Rallye Schweden - "Vargasen" mit ihrer berühmt-berüchtigten Sprungkuppe "Colin's Crest", an der die Mutigsten der Mutigen mit dem gleichnamigen Award für den weitesten Sprung - bis an die 50-Meter-Marke - ausgezeichnet werden. Kein Wunder, dass hier - mitten im Wald von Värmland - Festival-Stimmung unter zigtausenden Rallye-Fans herrscht. "Vargasen" ist Kult - und dieser Kult wird live auf Red Bull TV übertragen.

Red Bull TV ist eine globale digitale Entertainment-Plattform mit außergewöhnlichen Inhalten und Formaten. Zu den Programmen gehören Live-Übertragungen aus den Bereichen Sport und Musik sowie umfassendes VoD-Material, das neue Serien, Feature-Filme und einzelne Dokumentationen anbietet. Jederzeit und überall verfügbar. Auf der Plattform redbull.tv oder als App für Android, iOS und Windows Mobile sowie digitale Plattformen wie Apple TV, Amazon Fire TV, Xbox 360 und Samsung Smart TVs.

Sendezeiten bei Red Bull TV:
Freitag, 10. Februar 2017
22:00 Uhr, Rallye Schweden, Zusammenfassung des ersten Tages

Samstag, 11. Februar 2017
14:50 Uhr, Rallye Schweden, Wertungsprüfung Live: "Vargasen"
22:00 Uhr, Rallye Schweden, Zusammenfassung des zweiten Tages

Sonntag, 12. Februar 2017
22:00 Uhr, Rallye Schweden, Zusammenfassung des dritten Tages

Artikeloptionen
Artikel bewerten