Jetzt gewinnen: Liqui Moly
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Motorsport - TCR International Series25.11. 13:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott08.12. 20:00
ADAC Sport Gala23.12. 00:30
ADAC Sport Gala24.12. 17:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott25.12. 14:00
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Marktplatz
Haase Rotax DD2 Kart
€1.999,00
Haase Rotax DD2 Kart - Ich verkaufe mein Haase Kart mit Rotax Max DD2 Motor. Das Kart ist betriebsbereit und kann sofort ge[...]
Sie sind hier: Home > Rallye > Newsübersicht > News

Wird der neue Subaru Impreza ein Siegerauto?

20. Januar 2008 - 12:26 Uhr

Prodrive-Boss und Subaru-Teamchef Dave Richards erklärt, warum er den neuen Impreza, den das Team noch 2008 einsetzen möchte, für ein Siegerauto hält

Petter Solberg
Petter Solberg freut sich auf die erste Fahrt mit seinem neuen Dienstwagen
© xpb.cc

(Motorsport-Total.com) - Unmittelbar vor den ersten Tests des 2008er Subaru Impreza auf Schotter äußerte sich Prodrive-Boss und Subaru-Teamchef Dave Richards sehr positiv über das neue Auto, das noch während der Saison zum Einsatz kommen soll. Die ersten Läufe der WRC werden die beiden Piloten Petter Sollberg und Chris Atkinson allerdings noch im Vorjahreswagen bestreiten.

"Wir hatten bisher keine Probleme mit dem neuen Auto. Wenn wir so weiterarbeiten, sollten wir bis Mitte des Jahres ein konkurrenzfähiges Auto haben", so Richards gegenüber 'autosport.com'. Und er fügte hinzu: "Ford hat damals nur zwei Tage getestet. Wir haben vor über einem Jahr mit der Entwicklung angefangen." Wann der Impreza genau zum Einsatz kommen wird, ließ er aber offen.

ANZEIGE

Petter Solberg ist schon ganz heiß darauf, seinen neuen Dienstwagen auszuprobieren. "Ich habe ihn noch nicht getestet, denn das Team möchte das Auto hundertprozentig fertig gestellt haben, bevor wir es fahren dürfen. Aber er sieht sehr aufregend aus, und ich freue mich, wenn es dann soweit ist."

Mit dem 2008er Impreza möchte das Team wieder auf die Erfolgsstraße zurückkehren. Seit zwei Jahren hat man keine Rallye mehr gewinnen können.

Artikeloptionen
Artikel bewerten