Startseite Menü
  • 31.10.2017 16:24

Toyota Classic Car Festival 2017: Vergangenheit und Zukunft

Zur Feier der japanischen und internationalen Automobilkultur lädt Toyota am 25. November ins Toyota Automobile Museum nach Tokio ein.

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) - Beim "Classic Car Festival 2017" im Meiji- Jingu-Gaien-Park dreht sich dabei alles um die Antriebe der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Von einer Replika des Benz Patent-Motorwagens, dem ersten Auto mit Verbrennungsmotor aus dem späten 19. Jahrhundert, über Fahrzeuge aus der gleichen Ära mit Dampf- oder Stromantrieb bis hin zum ersten Toyota Prius, dem Pionier des Hybridantriebs, oder dem Brennstoffzellenauto Toyota Mirai: Das Fahrzeugfestival zeigt, welche Fortschritte bei Treibstoff- und Antriebsarten in den letzten 100 Jahren bereits erzielt wurden - und welche künftig zu erwarten sind.

Weitere Ausstellungsstücke aus dem reichhaltigen Fundus der Toyota-Kollektion illustrieren einen Streifzug durch die Automobilgeschichte; auch Fahrvorführungen mit historischen Fahrzeugen stehen auf dem Programm. Nach Festival-Beginn ist darüber hinaus eine Parade durch die Stadt mit rund 100 Klassikfahrzeugen aus Privatbesitz vorgesehen. Die Zukunft von Mobilität und Lifestyle ist Thema einer Diskussionsrunde mit Design-Experten, die bereits am 5. November stattfindet.

Diesen Channel präsentiert:

ANZEIGE
ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Retromobile Paris
Retromobile Paris

Nach 62 Jahren: Jaguar baut wieder den legendären D-Type
Nach 62 Jahren: Jaguar baut wieder den legendären D-Type

Schwarzwald Winter Challenge
Schwarzwald Winter Challenge

Le Jog 2017
Le Jog 2017

Hudson Hornet
Hudson Hornet

Dubai Gulf Concours
Dubai Gulf Concours

Motorsport-Total.com auf Twitter

Neueste Diskussions-Themen