Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Das könnte Sie auch interessieren
ANZEIGE
ANZEIGE
Facebook
Google+
Die aktuelle Umfrage

Kann ein Yamaha-Fahrer Marc Marquez den WM-Titel noch abknöpfen?

Ja, Valentino Rossi kann es schaffen
Ja, Jorge Lorenzo kann es schaffen
Nein, Marc Marquez ist so gut wie Weltmeister
Sie sind hier: Home > Motorrad > Newsübersicht > Superbike

Neukirchner: Verregneter Testauftakt

02. November 2012 - 11:21 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Das Wetter hat Max Neukirchner in Mugello einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der Sachse wollte auf dem schnellen Kurs in Italien erste Runden mit der neuen Ducati 1199 Panigale drehen, die er 2013 in der Supberbike-WM fahren wird. Da das Superbike noch in der Entwicklung steckt, musste Neukirchner mit einem Superstock-Motorrad vorlieb nehmen.

"Es passt. Ich habe viel Platz auf dem Motorrad, das Handling ist gut", berichtet er der 'Speedweek'. Auch die Verletzung, die er sich beim Grand Prix in Brünn Mitte August zugezogen hatte, scheint keine Behinderung mehr darzustellen. Anfang Oktober wurde der Gips an der rechten Hand entfernt.

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben