Jetzt gewinnen: Liqui Moly
ANZEIGESEAT & Ducati in der MotoGP
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Aktuelle Top-Motorrad-Videos
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Motorsport - TCR International Series25.11. 13:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott08.12. 20:00
ADAC Sport Gala23.12. 00:30
ADAC Sport Gala24.12. 17:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott25.12. 14:00
Superbike-Tickets
Die aktuelle Umfrage

Wer wird MotoGP Rookie des Jahres 2018?

Franco Morbidelli
Tom Lüthi
Takaaki Nakagami
Xavier Simeon

TV-Programm MotoGP Valencia: Livestream und Live-TV

12. November 2017 - 07:56 Uhr

Alle Sessions der MotoGP in Valencia im Livestream oder TV verfolgen: Hier gibt's die Infos, wie du den Valencia-Grand-Prix live sehen kannst!

Marc Marquez, Andrea Dovizioso
Andrea Dovizioso und Marc Marquez machen den Titel unter sich aus
© GP-Fever.de

(Motorsport-Total.com) - Die MotoGP-Saison 2017 geht ab Freitag mit dem Valencia-Grand-Prix in Sepang in ihre 18. Runde.

Mit unserem Live-Ticker begleiten wir die Fans durch das Wochenende, sowohl auf als auch abseits der Strecke. Aber wo gibt's die Trainingssessions, das Qualifying und das Rennen im MotoGP-Livestream zu sehen? Wann beginnt die Eurosport-MotoGP-Übertragung und -Wiederholung und welche weiteren TV-Sender übertragen live? Den umfassenden Programmüberblick für den deutschsprachigen Raum präsentieren wir auf dieser Seite.

Freitag, 10. November:
9:00 Uhr: 1. Freies Training Moto3 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
9:55 Uhr: 1. Freies Training MotoGP live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
10:55 Uhr: 1. Freies Training Moto2 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
13:10 Uhr: 2. Freies Training Moto3 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
14:05 Uhr: 2. Freies Training MotoGP live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
15:05 Uhr: 2. Freies Training Moto2 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)

ANZEIGE

Samstag, 11. November:
9:00 Uhr: 3. Freies Training Moto3 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
9:55 Uhr: 3. Freies Training MotoGP live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
10:55 Uhr: 3. Freies Training Moto2 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
12:35 Uhr: Qualifying Moto3 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
13:30 Uhr: 4. Freies Training MotoGP live (Eurosport, ServusTV, Dorna-Stream)
14:10 Uhr: Qualifying 1 MotoGP live (Eurosport, ServusTV, Dorna-Stream)
14:35 Uhr: Qualifying 2 MotoGP live (Eurosport, ServusTV, Dorna-Stream)
15:05 Uhr: Qualifying Moto2 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)

Sonntag, 12. November:
8:40 Uhr: Warm-up Moto3 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
9:10 Uhr: Warm-up Moto2 live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
9:40 Uhr: Warm-up MotoGP live (Eurosport, ServusTV-Stream, Dorna-Stream)
11:00 Uhr: Rennen Moto3 live (Eurosport, ServusTV, Dorna-Stream)
12:20 Uhr: Rennen Moto2 live (Eurosport, ServusTV, SRF2, Dorna-Stream)
14:00 Uhr: Rennen MotoGP live (Eurosport, ServusTV, SRF2, Dorna-Stream)

MotoGP in Sepang

Malaysia


26.-29.10.2017 Rennen
Foto 1 von 116
Jorge Lorenzo, Andrea Dovizioso und Johann Zarco
Jorge Lorenzo, Andrea Dovizioso und Johann Zarco

Ab der zweiten Saisonhälfte werden in Deutschland alle Rennen im Free-TV übertragen. Ursprünglich war geplant, dass die Rennen in Spielberg, Silverstone, Motegi und Phillip Island nur im kostenpflichtigen Eurosport2-Programm laufen. Durch eine Umstrukturierung können die deutschen Fans nun alle Grands Prix frei empfangen.

MotoGP-Liveübertragungen für Fans aus Österreich gibt es bei ServusTV im TV und im Stream. Das MotoGP-Qualifying und die drei Rennen werden jeweils live im Fernsehen übertragen. Alle anderen Sessions können im Stream mit englischem Originalkommentar verfolgt werden. Das Programm von ServusTV wird mit Geosperre übertragen und ist nur mit einer österreichischen IP-Adresse zu empfangen. Zuschauer aus der Schweiz können die MotoGP auf SRF2 verfolgen.

Fans, die der englischen Sprache mächtig sind, können auf der offiziellen Website der MotoGP mit einem Video-Abo alle Sessions und Rennen live verfolgen. Zudem werden auch die Pressekonferenzen am Donnerstag, Samstag und Sonntag live übertragen. Zudem gibt es für die rennfreie Zeit ein umfangreiches Archiv, das tausende Videos beinhaltet.

Artikeloptionen
Artikel bewerten