Jetzt gewinnen: Liqui Moly
ANZEIGESEAT & Ducati in der MotoGP
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Newscooperation

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Zur Konfiguration
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Die aktuelle Umfrage

Wer wird MotoGP Rookie des Jahres 2018?

Franco Morbidelli
Tom Lüthi
Takaaki Nakagami
Xavier Simeon
Sie sind hier: Home > Motorrad > Newsübersicht > Live-Ticker-News
MotoGP-Newsticker

MotoGP Live-Ticker: Der große Spielberg-Thriller im Rückblick

Die MotoGP in Spielberg im Live-Ticker: +++ Dovizioso weist Marquez in die Schranken +++ Rossi nur auf Rang sieben +++ Folger ausgeschieden +++

  • MotoGP: Ducati-Triumph in Spielberg!

    Dovizioso feiert in Österreich seinen dritten Sieg der Saison und bestätigt Ducatis Stärke auf dieser Strecke. Für einen Doppelsieg reicht es in diesem Jahr aber nicht. Marquez muss sich trotz harten Kampfes mit Platz zwei zufrieden geben. Pedrosa komplettiert das Podium und den Doppelerfolg für Honda.

    Lorenzo beendet das Rennen in Spielberg mit einem starken vierten Platz. MotoGP-Rookie wird Fünfter und damit beste Yamaha. Denn Vinales (6.) und Rossi (7.) müssen sich ihm erneut geschlagen geben.

  • MotoGP: Attacke in der letzten Kurve

    Die letzte Runde läuft. Wo wird Marquez ein Manöver setzen? Er versucht es in der letzten Kurve und sticht innen rein. Doch der Spanier hat so viel Überschuss, dass er die Linie nicht halten kann. Dovizioso hat die bessere Beschleunigung. Ihm ist der Sieg damit nicht mehr zu nehmen!

  • MotoGP: Unruhe bei Marquez

    Marquez wird nervös. Er verbremst sich in Kurve eins, hält aber den Anschluss an Dovizioso. Der Italiener sieht auf seiner Ducati im Moment souveräner aus, hat weniger Wackler, macht weniger Fehler. Kann Marquez noch einmal zurückschlagen? Pedrosa liegt mit zwei Sekunden mittlerweile zu weit zurück, um noch einzugreifen.

  • MotoGP: Dovizioso führt

    Fünf Runden vor Schluss führt Dovizioso das Rennen an, Marquez ist direkt hinter ihm. Pedrosa musste auf der letzten Runde wieder etwas abreißen lassen. Die beiden Führenden fahren noch immer hohe 1:24er-Zeiten.

    Dahinter haben sich die Positionen gefestigt. Lorenzo liegt auf dem vierten Platz, es folgen Zarco, Vinales und Rossi. Bautista hat sich auf den achten Rang verbessert. Baz und Kallio komplettieren die Top 10.

  • MotoGP: Pedrosa schließt auf

    Dovizioso und Marquez duellieren sich an der Spitze. Das gibt Pedrosa die Gelegenheit, Meter für Meter gutzumachen. Er macht aus dem Duell einen Dreikampf. Das werden spannende sieben Runden!

  • MotoGP: Yamaha abgeschlagen

    Was machen die Werksyamahas? Vinales und Rossi liegen aktuell auf den Plätzen sechs und sieben - noch hinter Markenkollege Zarco von Tech-3. Die Pace der Spitze können beide nicht mitgehen. Sie fahren pro Runde etwa vier Zehntelsekunden langsamer als Marquez und Dovizioso in Front.

  • MotoGP: Fehler bei Marquez

    Pedrosa attackiert Lorenzo und geht vorbei. Vorn verbremst sich Marquez in Kurve drei, Dovizioso schlüpft durch und führt diesen Grand Prix zum ersten Mal an. Bleibt es dem Ducati-Piloten vergönnt, das Rennen in Spielberg nach seinem zweiten Platz im Vorjahr dieses Mal zu gewinnen?

  • MotoGP: Zwei Zweikämpfe

    Das Feld zieht sich weiter auseinander. Während sich Dovizioso an der Spitze Marquez belauert, hat sich Pedrosa an das Hinterrad von Lorenzo geheftet. Zarco hat auf fünfter Stelle mit 1,2 Sekunden Rückstand auf der Verfolgerduo den Anschluss an ein mögliches Podium bereits etwas verloren. Doch noch sind elf Runden zu fahren.

  • MotoGP: Marquez macht die Pace

    Auf seiner ersten freien Runde fährt Marquez eine 1:24.675 und ist damit aktuell der Schnellste auf der Strecke. Kann der Honda-Pilot eine Lücke aufreißen? Noch lässt ihn Dovizioso nicht enteilen. Dahinter muss Lorenzo etwas abreißen lassen. Pedrosa hat sich auf Rang vier nach vorn gekämpft, vorbei an Zarco, Vinales und Rossi, der sich in Kurve eins verbremst und auf Position sieben zurückfällt.

  • MotoGP: Dreikampf an der Spitze

    Jetzt ist Marquez wieder an Dovizioso vorbeigegangen und startet eine Attacke auf Lorenzo. In Kurve drei kommt es fast zur Berührung, doch Dovizioso kann den doppelten Windschatten nutzen und schlüpft durch. Allerdings verbremst sich der Italiener kurz darauf und Marquez übernimmt die Spitze.

  • MotoGP: Verfolgerfeld holt auf

    Dovizioso geht an Marquez vorbei und nimmt die Jagd auf seinen Teamkollegen an der Spitze auf. Das Verfolgerfeld fährt geringfügig schneller als Lorenzo. Doch der Spanier behält die Führung weiterhin.

  • MotoGP: Kallio starker Zehnter

    Hinter der Spitzengruppe hat Avintia-Pilot auf Position acht bereits zweieinhalb Sekunden Rückstand. Iannone belegt mit seiner Suzuki aktuell den neunten Rang. Kallio nutzt seine KTM-Wildcard und zeigt eine starke Performance auf Position zehn.

    Petrucci musste sein Rennen wegen eines Problems mit der Ölpumpe indes orzeitig aufgeben.

Seiten: 1 2 3 4 5 >>