Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
ANZEIGE
ANZEIGE
Motorsport-Marktplatz
Tatuus RC99 Zetec Formel Ford
€9.750,00
Tatuus RC99 Zetec Formel Ford - Tatuus RC99 Zetec Formel Ford BJ 1999 mit viele ersatz Teilen.
 Hat PI C-Dach
 1 Satz Stö&szlig[...]
MotoGP-Tickets: Für TT Assen und andere Grands Prix
Motorsport-Total.com bei Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News als Vorab-Schlagzeile und die heißesten Gerüchte finden Sie ab sofort in unserem neuen Twitter-Kanal MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie natürlich ebenfalls in unseren diversen Twitter-Feeds. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Zur Motorsport auf Twitter-Übersicht
Die aktuelle Umfrage

Wie bewerten Sie den MotoGP-Aufstieg von Jack Miller?

Absolut richtig, er ist ein kommender Weltmeister
Riskant, denn er wird einige Zeit zur Anpassung brauchen
Falsch, eine Saison in der Moto2 wäre besser gewesen
Sie sind hier: Home > Motorrad > Newsübersicht > MotoGP

Sachsenring: ADAC-Sachsen sportlicher Ausrichter

08. Februar 2013 - 13:14 Uhr

Der ADAC-Sachsen wird auch in diesem Jahr den Grand Prix von Deutschland auf dem Sachsenring ausrichten - Schon 60.000 Tickets wurden verkauft

Der ADAC-Sachsen wird auch in diesem Jahr den Grand Prix austragen
© Motorsport-Total.com

(Motorsport-Total.com) - Die ADAC-Zentrale in München hat für 2013 wie bereits im vergangenen Jahr den Regionalclub ADAC-Sachsen mit der sportlichen Ausrichtung des einzigen deutschen Laufes zur Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem Sachsenring betraut. Eine entsprechende Vereinbarung wurde von beiden Seiten unterzeichnet.

"Mit der SRM Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH als Veranstalter und dem ADAC-Sachsen als sportlichen Ausrichter setzen wir den erfolgreich eingeschlagenen Weg aus dem vergangenen Jahr fort", sagt ADAC-Sportpräsident Hermann Tomczyk. "SRM und ADAC-Sachsen haben 2012 hervorragende Arbeit geleistet, deshalb setzen wir auf Kontinuität und Bewährtes, damit der deutsche Motorrad-WM-Lauf auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg wird", unterstreicht Lars Soutschka, Leiter ADAC-Motorsport, die Fortsetzung dieser Konstellation.

ANZEIGE

Im vergangenen Jahr kamen trotz widrigen Wetters knapp 200.000 Besucher an die Rennstrecke. Auch 2013 werden voraussichtlich ähnlich viele Zuschauer Stefan Bradl, den amtierenden Moto-3-Weltmeister Sandro Cortese und die fünf weiteren deutschen MotoGP-Fahrer anfeuern. Nach dem Verkaufsstart der Tagestickets am 1.02.2013, wurden insgesamt bereits über 60.000 Tickets abgesetzt. Der Grand Prix findet vom 12. bis 14. Juli 2013 statt.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben