MotoGP bei EUROSPORT
Freitag, 29. Mai 2015
EUROSPORT 2
14:03 - 15:03 Motorrad: MotoGP - Großer Preis von Italien in Mugello / Freies Training
EUROSPORT 2
15:03 - 16:03 Motorrad: Moto2 - Großer Preis von Italien in Mugello / Freies Training
Samstag, 30. Mai 2015
EUROSPORT 2
09:00 - 09:45 Motorrad: MotoGP 2015 - Großer Preis von Italien in Mugello
Freies Training der Moto3-Klasse (6. von 18 Saisonstationen) / Übertragung aus dem Autodromo Internazionale
Komplette Programmübersicht
MotoGP live im Eurosport Player
Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
ANZEIGE
Mobiles Portal

Motorsport gibt es auch mobil!

Im mobilen Portal von Motorsport-Total.com finden Sie kostenlos (zzgl. Nutzungsgebühr für mobiles Internet Ihres Providers) aktuelle News, Bildergalerien, Ergebnisse und Hintergrundinformationen zur Formel 1, DTM und zum Motorrad-Sport.
Kostenlos: Link zum Portal per SMS
Im Handy-Simulator anschauen
Motorsport-Marktplatz
Tatuus RC99 Zetec Formel Ford
VB €9.500,00
Tatuus RC99 Zetec Formel Ford - 
Tatuus RC99 Zetec Formel Ford BJ 1999 mit viele ersatz Teilen.
 PI C-Dach
 1 Satz Stößda[...]
Newscooperation

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Zur Konfiguration
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Die aktuelle Umfrage

Trauen Sie Suzuki einen Überraschungssieg zu?

Ja, ein Sieg ist drin
Nein, aber es reicht für ein Podium
Nein, Suzuki ist 2015 nicht so weit
Sie sind hier: Home > Motorrad > Newsübersicht > MotoGP

Rossi: "Stoner hasst mich seit Laguna 2008"

12. Dezember 2012 - 11:13 Uhr

Für Valentino Rossi markiert der legendäre Zweikampf zwischen ihm und Casey Stoner den Beginn ihrer Feindschaft

Casey Stoner, Valentino Rossi
Der Anfang vom Ende: Der Zweikampf zwischen Rossi und Stoner in Laguna Seca
© Yamaha

(Motorsport-Total.com) - Casey Stoners MotoGP-Karriere mag vor gut einem Monat in Valencia zu Ende gegangen sein, aber der verbale Schlagabtausch zwischen dem Australier und dessen ehemaligen Rivalen geht munter weiter. Vor allem Valentino Rossi und Stoner, die prägendsten Figuren im Motorrad-Rennsport der vergangenen Dekade, haben offenbar noch einiges aufzuarbeiten.

Ausgangspunkt für den aktuellen Kommentar Rossis in Richtung Stoner: der legendäre Zweikampf der beiden Weltmeister beim MotoGP-Rennen in Laguna Seca 2008. "Stoner hat angefangen mich zu hassen, weil er verloren hatte", sagte Rossi dem Magazin eines Sponsors. "Danach schien er immer bloß über die Vergangenheit zu sprechen, dieses Rennen, denn er war zu dem Zeitpunkt nicht Manns genug zu verstehen, dass er verloren hatte."

ANZEIGE

Der damalige Ducati-Pilot Stoner hatte das Training und das Qualifying dominiert und führte nach dem Start auch das Rennen zunächst an. Doch Rossi, seinerzeit auf dem Höhepunkt seiner Yamaha-Jahre, ließ sich nicht abschütteln und griff Stoner immer wieder an.

Der Knackpunkt des Rennens: Rossis Überholmanöver in der berühmt-berüchtigten Korkenzieher-Kurve, bei dem der Italiener über die Randsteine räuberte und Stoner am Kurvenausgang nach außen abdrängte. Letzterer konterte im weiteren Verlauf des Rennens zwar noch einmal, musste sich aber nach einem Ausrutscher ins Kiesbett der Zielkurve schließlich mit Platz zwei begnügen. Nach der Zielankunft würdigte Stoner Rossi keines Blickes.

Artikeloptionen
Artikel bewerten