ANZEIGE
ANZEIGE
Superbike-Tickets
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone

Jonas Folger: Der steinige Weg in die MotoGP

Jonas Folger ist der dritte deutsche MotoGP-Fahrer und gilt als hochtalentiert - Eine bisherige Karriere mit Höhen und Tiefen


Anfang 2017
Seine ersten Sporen verdient er sich in nationalen Serien, wie dem ADAC Mini Bike Cup. Im Rahmen der Red Bull MotoGP Akademie fährt Folger auch in der Spanischen 125er-Meisterschaft und gibt 2008 in Brünn sein WM-Debüt in der Achtelliterklasse.
Seine ersten Sporen verdient er sich in nationalen Serien, wie dem ADAC Mini Bike Cup. Im Rahmen der Red Bull MotoGP Akademie fährt Folger auch in der Spanischen 125er-Meisterschaft und gibt 2008 in Brünn sein WM-Debüt in der Achtelliterklasse.
Artikel bewerten
ANZEIGE

 

 
Nach oben