Startseite Menü

Pedrosa: "Muss clever und schnell sein"

Dani Pedrosa startete mit einer Bestzeit in sein Jubiläumswochenende - Der Spanier hatte am Freitag in Jerez ein gutes Gefühl für seine Honda

(Motorsport-Total.com) - Das Jubiläumswochenende hätte für Dani Pedrosa nicht besser beginnen können: Am Freitag fuhr der Spanier Bestzeit bei widrigen Verhältnissen in Jerez. Der Honda-Werksfahrer wartete am Vormittag zunächst ab, bis sich die Bedingungen besserten. Am Nachmittag griff er schließlich ins Training ein und verdrängte Valentino Rossi von Position eins. Pedrosa war der einzige Fahrer, der die Marke von 1:51 Minuten knacken konnte. Tagesschnellster war Ivan Silva, der am Vormittag eine deutlich bessere Zeit aufstellen konnte. Da im ersten Freien Training aber kaum Fahrbetrieb herrschte, war das zweite Training aussagekräftiger, wenn auch nicht viel.

Honda-Pilot Dani Pedrosda setzte sich vor heimischer Kulisse an die Spitze

"Aufgrund des Wetters war es ein merkwürdiger Tag", sagt Pedrosa, der am Sonntag sein 100. MotoGP-Rennen starten wird. "Am Vormittag gingen wir nicht auf die Strecke, weil es nicht nass genug war. Am Nachmittag waren die Verhältnisse mehr oder weniger gleich. Es war aber wichtig, einige Runden zu drehen und einen Rhythmus zu finden. Das erste Gefühl auf dem Motorrad war gut. Das Motorrad fühlte sich gut an und ich konnte vernünftig fahren."

"Trotzdem hoffe ich, dass das Wetter morgen besser ist - entweder komplett nass oder komplett trocken", so der 26-Jährige. "Es ist wichtig, dass ich morgen ein gutes Qualifying fahre. Wir müssen clever und schnell sein, weil sich die Bedingungen rasch ändern können. In einer Minute kann es die Möglichkeit auf die Pole geben, und eine Minute später für ein Desaster. Mir müssen konzentriert bleiben und gut arbeiten."

Relaunch von Motorsport-Total.com

Aktuelle Bildergalerien

Ducati zeigt die Farben für die MotoGP-Saison 2018
Ducati zeigt die Farben für die MotoGP-Saison 2018

Die besten Sprüche im Motorradsport 2017
Die besten Sprüche im Motorradsport 2017

Honda-Saisonfeier in Motegi
Honda-Saisonfeier in Motegi

Valentino Rossi: Helmdesign für Wintertests
Valentino Rossi: Helmdesign für Wintertests

Marc Marquez feiert seinen WM-Titel
Marc Marquez feiert seinen WM-Titel

Motorrad-Grand-Prix Macao
Motorrad-Grand-Prix Macao

Google+

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.02. 17:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
16.02. 22:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
21.02. 21:00