Aktuelle Bildergalerien
Porsche Motorsport
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
ANZEIGE
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels

GT-Masters-Kalender 2013 mit neuen Highlights

08. November 2012 - 19:08 Uhr

Die GT-Masters-Saison 2013 umfasst acht Veranstaltungen: Saisonstart in Oschersleben, Premiere in Spa-Francorchamps und auf dem Slovakiaring

Start zur GT-Masters-Saison 2012 in Oschersleben
Die GT-Masters-Saison beginnt auch im kommenden Jahr in Oschersleben
© ADAC GT Masters

(Motorsport-Total.com) - Das GT-Masters geht auch in der Saison 2013 mit acht Veranstaltungen und insgesamt 16 Rennen in Deutschland und dem benachbarten Ausland an den Start. Zwei neue Veranstaltungsorte sorgen in der siebten Saison der Sportwagenserie für einen noch attraktiveren Kalender. Die "Liga der Supersportwagen" startet wie bisher auf allen fünf Rennstrecken in Deutschland und tritt darüber hinaus erstmals auf der belgischen Formel-1-Rennstrecke in Spa-Francorchamps und auf dem Slovakiaring in der Slowakei an.

Der Saisonauftakt des GT-Masters 2013 findet vom 26. bis 28. April traditionell in der Motorsport Arena Oschersleben statt. Bereits zum sechsten Mal startet das GT-Masters in der Magdeburger Börde in die neue Saison, bevor vom 10. bis 12. Mai die Premiere auf der "Ardennenachterbahn" im belgischen Spa-Francorchamps ansteht.

Im September gastiert das GT-Masters erstmals in der Slowakei. Auf dem rund 36 Kilometer außerhalb der slowakischen Hauptstadt Pressburg gelegenen und im Jahr 2009 eröffneten Slovakiaring findet vom 13. bis 15. September die vorletzte Veranstaltung der Saison 2013 statt. Das Finale wird zwei Wochen später vom 27. bis 29. September auf dem Hockenheimring ausgetragen.

GT-Masters-Terminkalender 2013

26. bis 28. April: Oschersleben
10. bis 12. Mai: Spa-Francorchamps
7. bis 9. Juni: Sachsenring
19. bis 21. Juli: Nürburgring *
9. bis 11. August: Spielberg
30. August bis 1. September: Lausitzring
13. bis 15. September: Slovakiaring
27. bis 29. September: Hockenheimring

* vorbehaltlich finaler Bestätigung

Artikeloptionen
Artikel bewerten