Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
ANZEIGE
Volkswagen Scirocco R-Cup
Formel 1 und Motorsport als App für iOS, Android, Bada und WAP
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com

Hill: "Der Scirocco macht Spaß"

18. Mai 2012 - 14:12 Uhr

Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Damon Hill ist nach seinen ersten Trainingsrunden im Volkswagen Scirocco in Brands Hatch begeistert

Damon Hill
Damon Hill freut sich schon auf sein Renn-Comeback im VW-Scirocco-Cup
© Volkswagen

(Motorsport-Total.com) - Fast 13 Jahre nach seinem Motorsport-Karriereende absolvierte der ehemalige Formel-1-Weltmeister Damon Hill sein erstes Training im Volkswagen-Scirocco-R-Cup. Das Rennen der offiziellen DTM-Partnerserie steigt am Samstag. Zusammen mit seiner als "Rat Pack" bekannten Rennfahrer-Crew der 1980er-Jahre um Martin Donnelly, Julian Bailey und Perry McCarthy kehrte Hill nun zurück nach Brands Hatch. Das Quartett wird auf der Insel ebenso am Rennen teilnehmen wie Mark Blundell und David Brabham.

Eine Stunde testeten Hill und Co. im umweltfreundlichen Bioerdgas-Scirocco auf dem 1,929 Kilometer langen Kurs in Brands Hatch vor dem Start am Samstag, der zugunsten von Hills Kinder-Wohltätigkeitsorganisation Halow (halowproject.org.uk) erfolgt.

ANZEIGE

"Es ist großartig, hier mein Motorsport-Comeback zu geben", freut sich Hill. "Ich liebe Brands Hatch. Ich bin hier 1983 Motorrad-Champion geworden - einer meiner bis heute größten Erfolge. Den Volkswagen Scirocco zu fahren, macht viel Spaß. Nach den ersten Runden habe ich gespürt, wie mein Renngefühl immer noch da ist. Ob die Geschwindigkeit noch passt, muss ich mal abwarten. Perry, Julian und ich treten hier ja als Rennfahrer-Rentner an - von daher haben wir schon ein bisschen Rost angesetzt. Aber das Wochenende wird bestimmt toll, auch für Freunde und Familien, die mit uns angereist sind. Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, auf das Halow-Projekt aufmerksam zu machen."

Volkswagen Motorsport unterstützt das Halow-Projekt mit einer Spende von 10.000 Euro.

Alle Rennen des Volkswagen-Scirocco-R-Cups 2012 können auch per Livestream in der iPhone-App oder im Internet angesehen werden, wahlweise mit englischem oder deutschem Kommentar. Unter volkswagen-motorsport.com/livestream wird die Renn-Action übertragen.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben