Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Facebook
Google+
ANZEIGE
ANZEIGE
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Mobiles Portal

Motorsport gibt es auch mobil!

Im mobilen Portal von Motorsport-Total.com finden Sie kostenlos (zzgl. Nutzungsgebühr für mobiles Internet Ihres Providers) aktuelle News, Bildergalerien, Ergebnisse und Hintergrundinformationen zur Formel 1, DTM und zum Motorrad-Sport.
Kostenlos: Link zum Portal per SMS
Im Handy-Simulator anschauen
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Sie sind hier: Home > Games > Newsübersicht > Newssplitter

Project CARS mit historischen Classic Team Lotus-Rennwagen

13. Juni 2012 - 22:24 Uhr

(Motorsport-Total.com/Speedmaniacs.de) - Slightly Mad Studios hat für Project CARS die Lizenzierung von insgesamt 10 Fahrzeugen des Classic Team Lotus bekannt gegeben. Damit werden Käufer der im nächsten Jahr erscheindenden Rennsimulation in Fahrzeuge aus einer längst vergangenen Motorsportära Platz nehmen und diverse Formel 1- und Indy 500-Fahrzeuge selbst erleben können mit denen Fahrer wie Jim Clark, Graham Hill, Jochen Rindt und Ayrton Senna Erfolge feierten. Alle von Slightly Mad Studios lizenzierten Wagen haben wir für euch nachstehend zusammengefasst.

Classic Team Lotus-Fahrzeuge in Project CARS:
1962 Lotus 25 (Formula One car)
1965 Lotus 40 (open-top sports car)
1965 Lotus 38 (Indy 500 winner)
1967 Lotus 49 (Formula One car)
1970 Lotus 49C (Formula One car)
1967 Lotus 51 (Formula Ford car)
1968 Lotus 56 (Indy Car)
1970 Lotus 72 (Formula One car)
1977 Lotus 78 (Formula One car)
1986 Lotus 98T (Formula One car)

ANZEIGE
Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben