Startseite Menü
  • 28.12.2017 16:50

Gran Turismo 6: Online-Unterstützung läuft im März aus

Polyphony Digital wird die Online-Dienste für Gran Turismo 6 und den Download von zusätzlichen Spielinhalten im ersten Quartal 2018 offiziell abschalten

(Motorsport-Total.com) - Für das am 6. Dezember 2013 veröffentlichte PS3-Rennspiel Gran Turismo 6 läuft langsam aber sicher die Zeit ab. Kurz vor dem Jahreswechsel hat Polyphony Digital angekündigt, dass die Online-Unterstützung für den Titel offiziell am 28. März 2018 um 12 Uhr (UTC) beendet wird. Die Funktionen Community, Open Lobby, Quick Match und Seasonal Events werden dann nicht mehr funktionieren, sodass nur noch offline gespielt werden kann. Bereits am 31. Januar 2018 wird der Download von zusätzlichen Spielinhalten für GT6 abgeschaltet.

Gran Turismo 6

Rennen können mit GT6 ab März 2018 nur noch offline gefahren werden

"Wir möchten uns bei den vielen Nutzern des Onlinedienstes von Gran Turismo 6 bedanken und werden uns nun darauf konzentrieren die Onlinedienste für den aktuellen Titel Gran Turismo Sport weiter zu verbessern", heißt es von offizieller Seite.

Auch der GT6 Track Path Editor ist von der Einstellung der Online-Unterstützung betroffen. Nach dem 28. März 2018 wird es nicht mehr möglich sein Strecken die mit dem Editor erstellt wurden an GT6 zu übertragen.

Relaunch von Motorsport-Total.com

Aktuelle Bildergalerien

Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom
Gran-Turismo-Sport-Event auf der Gamescom

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

Assetto Corsa
Assetto Corsa

F1 2015
F1 2015

F1 2015
F1 2015

Neueste Diskussions-Themen