Jetzt gewinnen: Anki OVERDRIVE: Fast & Furious Edition
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


ADAC Sport Gala23.12. 00:30
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin23.12. 11:00
ADAC Sport Gala24.12. 17:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott25.12. 14:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott31.12. 19:00
Sie sind hier: Home > Games > Newsübersicht > News

TT Isle of Man: Videospiel zum gefährlichsten Motorradrennen verschoben

25. September 2017 - 17:35 Uhr

Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn teilen mit, dass die Veröffentlichung von TT Isle of Man verschoben wurde - Erklärung zu den Gründen und neuer Termin

TT Isle of Man
Auf PC, PS4 und Xbox One erscheint das TT Isle of Man-Videospiel nicht mehr 2017
© Bigben Interactive

(MST/Speedmaniacs.de) - Bigben Interactive und Entwickler Kylotonn haben sich dafür entschieden die für November 2017 geplante Veröffentlichung von TT Isle Of Man - Ride on the Edge um mehrere Monate zu verschieben.

"Wir arbeiten seit geraumer Zeit an TT Isle of Man und sind in vielen Bereichen sehr zufrieden mit dem was wir geschaffen haben. Wir haben eine beinahe perfekte Nachbildung der berühmten Snaefell-Mountain-Strecke erstellt, die genauso viele technische Herausforderungen bietet wie ihr echtes Gegenstück. Ein hohes Rendertempo ist erforderlich, um die vielen grafischen Details auf einer so langen Strecke darzustellen. Nach eingehender Diskussion sind wir jedoch zu dem Schluss gekommen, dass das Spiel zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht unseren Ansprüchen entspricht - primär was das Gameplay und die Motorradphysik angeht."

ANZEIGE

"Da es sich dabei um wichtige Komponenten für das Spiel handelt, möchten wir uns gerne Zeit für weitere Verbesserungen nehmen. So werden wir die Veröffentlichung von TT Isle of Man auf März 2018 verschieben. Die zusätzliche Entwicklungszeit wird uns ermöglichen, alle Aspekte des Spiels weiter zu verbessern. Wir möchten eine Spielerfahrung bieten, die des legendären TT Isle of Man würdig ist", heißt es in der offiziellen Erklärung zur Releaseverschiebung.

Das TT Isle of Man ist für Motorradfans weltweit eine legendäres Rennen, in dem jeder kleinste Fehler lebensgefährlich sein kann. Die Fahrer rasen mit über 300 km/h die 60 Kilometer lange Strecke entlang. Die Route führt die Fahrer durch enge Dorfstraßen und beinhaltet über 200 scharfe Kurven.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben