Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Forum
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
Sie sind hier: Home > Games > Newsübersicht > News

Assetto Corsa: Laguna Seca als Bonuspaket, V1.15-Update für PC-Version

19. September 2017 - 19:04 Uhr

Für Assetto Corsa ist das Ferrari 70th Anniversary Pack und Update auf Version 1.15 verfügbar - interessante Neuigkeiten rund um Laguna Seca und darüber hinaus

Assetto Corsa
Zum Ferrari-Jubiläum gibt es 7 besondere Fahrzeuge in einem Add-on für Assetto Corsa
© Kunos Simulazioni

(MST/Speedmaniacs.de) - Marco Massarutto, Lizenz- und Projektmanager von Kunos Simulazioni, hat im Rahmen von Interviews während der SimRacing Expo verraten, dass sich Assetto Corsa-Besitzer auf ein ganz besonderes Add-on freuen können.

Auf Grund von formellen und technischen Verzögerungen konnte die Strecke Laguna Seca bislang nicht im eigentlich geplanten Zeitrahmen umgesetzt werden. Als neues Zeitfenster soll der Kurs nun "zum Ende des Jahres" zusammen "mit sechs bis acht Fahrzeugen" in einem neuen Bonuspaket für alle Plattformen "for free" angeboten werden.

Auf das Ungleichgewicht zwischen der Anzahl an Fahrzeugen und Strecken angesprochen, hatte Massarutto eine interessante Antwort parat in der er den Aufwand und die Kosten die für 1 Strecke aufzubringen sind ins Verhältnis mit ungefähr 20 Autos setzte. Laut dem Italiener ist es daher kein Wunder, dass auch in anderen Rennspielen viel mehr Fahrzeuge als Strecken zur Verfügung stehen.

ANZEIGE

Für die PC-Version ist seit heute das 82,9 MB große Update auf die Version 1.15 und das für 7.99 EUR bei Steam angebotene Ferrari 70th Anniversary Pack - hier für das Ferrari 70th Anniversary Celebration Pack Official Teaser-Video klicken - erhältlich. Auf zahlreichen Bildern können alle Fahrzeuge aus dem Ferrari 70th Anniversary Pack vorab betrachtet werden. Die vollständige Liste der Änderungen des neuen Updates ist nachstehend zu finden.

u#Assetto Corsa - V1.15-Changelog:#u
-New Ferrari 250 GTO (Ferrari Anniversary Pack)
-New Ferrari (288) GTO (Ferrari Anniversary Pack)
-New Ferrari 312 F1-67 (Ferrari Anniversary Pack)
-New Ferrari 330 P4 (Ferrari Anniversary Pack)
-New Ferrari F2004 (Ferrari Anniversary Pack)
-New Ferrari 812 Superfast (Ferrari Anniversary Pack)
-New Ferrari SF70H (Ferrari Anniversary Pack)
-Templates for Ferrari 250 GTO, GTO, 312 F1-67, 330 P4 and 812 Superfast
-Official Kaspersky team livery added for Ferrari 488 GT3
-Updated template for Ferrari 488 GT3 (related to rear wing shape, it might affect a low % of mod skins)
-Alpinestars gloves are introduced in Porsche cars
-Fixed reflection issue on Corvette C7R skins
-Minor graphical and skin-related fixes across all content
-Updated Lotus 49 minimum weight
-Updated Mazda RX-7 Spirit R rear wing Set-up and aero figures
-Added automatic Force Feedback configuration for old wheels (ie MS Sidewinder)
-MODDING REQUEST: Added blanket temperature to tyres.ini under [ADDITIONAL1] BLANKETS_TEMP
-MODDING REQUEST: Added pressure vs temperature gain in tyres.ini. under [ADDITIONAL1] PRESSURE_TEMPERATURE_GAIN
-MODDING REQUEST: Added camber spread tweak value in tyres.ini under [ADDITIONAL1] CAMBER_TEMP_SPREAD_K (AC default is 1.4, higher numbers=more spread)
-MODDING REQUEST: Added new LUT based system to handle camber D variations. Example, (for every compound):
DCAMBER_LUT=(|-145=0.8|-15=0.9|-3=1.01|0=1|3=1.005|15=0.9|145=0.8|)
DCAMBER_LUT_SMOOTH=1
This will override DCAMBER_0/1 behavior (values still need to be there tho)
-MODDING REQUEST: Added explicit inertia instead of box based. Use
[EXPLICIT_INERTIA]
INERTIA=1300,1400,500
in car.ini
-Suspension travel is now recorded at 166Hz in telemetry
-Fixed AI not exiting pitlane at full speed in some cases
-Added "ABS" FF enhancement effect
-Added FF enhancement effects controls ingame in the "Force Feedback Controller" app
-Added track models ini checksum on server. In order to gain full protection from cheating the server needs to include kn5 files
-Added optional COMBINED_FACTOR value per compound. Thanks to Stereo & Jackson Papageorge (mclarenf1papa)!
-MODDING REQUEST: Added variable throttle response as function of RPM. Add:
[THROTTLE_RESPONSE]
RPM_REFERENCE=6000
LUT=throttle_max.lut
to engine.ini. throttle.lut will be used for 0 RPM and whatever LUT you specify will be used at RPM_REFERENCE
-MODDING REQUEST: Added progressive bump stop rate. In suspensions.ini under [FRONT] and [REAR] add BUMP_STOP_PROGRESSIVE . Look for "Using progressive bump rate..." in the log for confirmation

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben