Jetzt gewinnen: Anki OVERDRIVE: Fast & Furious Edition
Aktuelle Bildergalerien
 
ANZEIGE
 
 
Facebook
Google+
 
ANZEIGE
 
 
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Sie sind hier: Home > Games > Newsübersicht > News

Need for Speed Payback: gamescom-Trailer, BMW M5-Premiere, clevere Polizei-AI

22. August 2017 - 11:59 Uhr

EA drückt aufs Gas und zeigt zur gamescom 2017 einen brandneuen Trailer zu NFS Payback mit dem BMW M5 und verspricht ziemlich fortschrittlich agierende Cops

Need for Speed Payback
Die Verfolgungsjagden mit der Polizei sollen in NFS Payback herausfordernder werden
© Electronic Arts

(MST/Speedmaniacs.de) - Für Need for Speed-Fans ist der Einsatz von Nagelstreifenbändern, einem Killswitch um die Elektronik des eigenen Fahrzeuges lahmzulegen oder Unterstützung aus der Luft per Helikopter nichts Neues. In Need for Speed Payback werden die Gesetzeshüter diese Optionen und andere Methoden aber nicht wahllos, sondern der Situation angemessen einsetzen.

Die neue und verbesserte Cop-AI soll dafür sorgen, dass die Polizei nicht als einzelne Wagen sondern als Gruppe agiert und wird sich der Geschwindigkeit des Spielers anpassen. Dementsprechend herausfordernder soll das Gameplayerlebnis werden.

Einen Eindrück davon gibt es im offiziellen gamescom 2017-Trailer zu Need for Speed Payback in dem auch alte Bekannte wie die Cop-Fahrzeuge Crown Victoria, Rhino und die CorvetteGSP zu beobachten sind während der heimliche Star des Videos versucht der Polizei zu entkommen.

ANZEIGE

NFS Payback-Spieler dürfen sich zudem über eine Videospielpremiere freuen und den neuen BMW M5 lange bevor dieser auf den Markt kommt fahren.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben