Gewinnen Sie
Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Sie sind hier: Home > Games > Newsübersicht > News

Automobilista: Ausblick auf Entwicklungsendspurt

06. August 2017 - 13:25 Uhr

Reiza Studios hat auf dem Weg zur finalen Version 1.5 von Automobilista noch Pläne und neue Spielinhalte wie das Brazilian Touring Car Classics-DLC in der Hinterhand

Automobilista
Einige Wagen aus dem Brazilian Touring Car Classics-DLC
© Reiza Studios

(MST/Speedmaniacs.de) - Mit dem Release der Version 1.4.5 Ende Juli ist die PC-Rennsimulation Automobilista Motorsports Simulator von Reiza Studios auf die Zielgerade eingebogen. Die finale Version 1.5 rückt eindeutig näher. Ob die Entwickler noch einen Zwischenschritt einlegen, bleibt abzuwarten. In jedem Fall dürfen sich AMS-Besitzer in den nächsten Wochen auf weitere Verbesserungen einstellen.

Während das Verhalten der AI weiter verfeinert wird, soll mit der kommenden Version auch das Feature Surround-Sound unterstützt und dadurch eine akustische Ortung der Gegner möglich werden.

Bei den Spielinhalten wird an der kostenlosen Strecke Autodromo Yahuarcocha in Equador, die auch unter dem Namen Ibarra bekannt ist, gearbeitet. Bei den Fahrzeugen soll Ende August das Brazilian Touring Car Classics-DLC erscheinen das einen Mix aus Fahrzeugen der 1980er-Jahre und moderneren Wagen bieten wird. Als Highlight kündigen die Entwickler zudem an, dass man den Prototypen Metalmoro AJR kostenlos ins Spiel bringen wird.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben