Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
ANZEIGE
ANZEIGE
Motorsport-Marktplatz
Fahrerplätze für Super 6 in Sepang 2015
Preis auf Anfrag
Fahrerplätze für Super 6 in Sepang 2015 - Auch 2015 geht es weiter! Der Asia Cup startet mit einer Neuauflage der Super 6 Series! 
6 Rennen au[...]
Mobiles Portal

Motorsport gibt es auch mobil!

Im mobilen Portal von Motorsport-Total.com finden Sie kostenlos (zzgl. Nutzungsgebühr für mobiles Internet Ihres Providers) aktuelle News, Bildergalerien, Ergebnisse und Hintergrundinformationen zur Formel 1, DTM und zum Motorrad-Sport.
Kostenlos: Link zum Portal per SMS
Im Handy-Simulator anschauen
Pit Lane
Sie sind hier: Home > Games > Newsübersicht > News

SCS Software: Amerikanische Trucks und ETS2-Updates

23. März 2013 - 15:42 Uhr

Das hinter dem Euro Truck Simulator 2 stehende Studio SCS Software teilt mit den Fans neue Informationen zu kommenden Projekten

Truck
Das 3D-Modell einer amerikanischen Zugmaschine made by SCS Software
© SCS Software

(MST/Speedmaniacs.de) - Noch ist der nächste Patch für den Euro Truck Simulator 2 nicht fertig, doch für ETS2-Besitzer und Trucksimfans gibt es von SCS Software trotzdem viele positive Neuigkeiten. So versprechen die Entwickler "coole Dinge" die man diesen Frühling in vermutlich mehreren Updates für die Vorzeige-LKW-Simulation veröffentlichen wird.

Neben Verbesserungen im Programmcode und Gameplay, durch die das Spiel stabiler laufen und mehr Spaß machen soll, und einer Erweiterung der Spielkarte um neue Ziele, wird es auch eine neue Zugmaschine geben. Dabei handelt es sich um den Iveco Stralis Hi-Way zu dem ihr in unserer Bildergalerie einige Screenshots findet.

ANZEIGE

Wie bereits schon in der Vergangenheit einmal thematisiert, arbeiten die Entwickler aber auch an neuen Projekten. Einen kleinen Vorgeschmack darauf gibt zum Beispiel ein Screenshot der das neue 3D-Truck-Modell eines amerikanischen Trucks zeigt. Dank verschiedener Verbesserungen konnte man die Anzahl der Polygone bei diesem Modell im Vergleich zu den besten ETS2-Trucks um die Hälfte verringern und durch den Einsatz eines besseren Shading- und Rendering-Systems die Auslastung des Grafikkartenspeichers reduzieren. Zudem scheint man an einem Bus-Simulator zu arbeiten. Die ersten Screenshots haben nach offiziellen Angaben zwar nur illustrativen Charakter, sehen aber trotzdem gut aus.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben