Aktuelle Bildergalerien
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Motorsport-Total.com @Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News erhalten Sie vorab über unseren Twitter-Channel @MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie in unseren Twitter-Channels. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Alle Twitter-Channels
ANZEIGE
ANZEIGE
Motorsport-Total.com-Agentur

Content von Motorsport-Total.com

Seit 1997 vertrauen zahlreiche Unternehmen auf die Inhalte (News, Fotos, Datenbanken, etc.) der Motorsport-Total.com-Agentur. Wann dürfen wir Sie als Kunden begrüßen?

Referenzkunden:
· arcor.de
· auto, motor und sport
· Bild.de
· GMX.de
· msn.de
· sueddeutsche.de
· stern.de
· T-Online.de
· Web.de
· Eurosport Yahoo!
· u.v.m.
Mehr Informationen
Facebook
Google+
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen30.05. 15:40
DTM - Vorberichte30.05. 16:15
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Rennen31.05. 20:30
Motorsport Live - Formel 1 Training05.06. 16:00
Motorsport - Formel 1 Training05.06. 22:00
Forum
Sie sind hier: Home > Games > Newsübersicht > News

Assetto Corsa inklusive Ferrari F40

28. März 2013 - 14:31 Uhr

Im PC-Rennspiel Assetto Corsa werden die Autofans auch mit Sportwagen von Ferrari fahren können - offizielle Ankündigung des Ferrari F40 und Screenshots

Assetto Corsa
Der Ferrari F40 in Assetto Corsa
© Kunos Simulazioni

(MST/Speedmaniacs.de) - Insgesamt 5 Fahrzeuge der italienischen Sportwagenmarke Ferrari werden die Spieler im PC-Rennspiel Assetto Corsa von Kunos Simulazioni erleben und fahren können. Nach dem Ferrari 458 Italia wurde nun der Ferrari F40 offiziell bestätigt.

Der von einem 2,9-Liter-V8-Motor mit 471 PS angetriebene F40 wurde 1987 zur Feier des 40-jährigen Jubiläums der Ferrari-Straßenwagen auf den Markt gebracht und war seinerzeit das schnellste, leistungsstärkste und teuerste Auto das die Italiener im Angebot hatten.

In Assetto Corsa können Ferrari-Fans die geballte Kraft des von 0 auf 100 km/h in unter 4 Sekunden beschleunigenden Mittelmotor-Sportwagens bald selbst erleben. Zuvor kann der mit viel Liebe zum Detail umgesetzte virtuelle Wagen aus allen möglichen Perspektiven in unserer Galerie bewundert werden.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben