Aktuelle Bildergalerien
Apps kostenlos zur Formel 1, MotoGP, DTM und Co. jetzt im App Store Android
Motorsport-Total.com bei Twitter

Zwitschern mit viel PS!

Die wichtigsten Top-News als Vorab-Schlagzeile und die heißesten Gerüchte finden Sie ab sofort in unserem neuen Twitter-Kanal MST_Hot! Alle weiteren News aus unseren Rubriken finden Sie natürlich ebenfalls in unseren diversen Twitter-Feeds. Wann dürfen wir Ihnen etwas zwitschern?
Zur Motorsport auf Twitter-Übersicht
ANZEIGE
ANZEIGE
Motorsport-Total Business-Club
Newscooperation

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!
Zur Konfiguration
Besucher wirbt Besucher

Empfehlen Sie uns weiter!

Sie haben Gefallen an Motorsport-Total.com gefunden? Dann empfehlen Sie uns doch Ihren Freunden und Bekannten weiter oder verlinken Sie auf uns!
Seite weiterempfehlen
Logos und Banner
Folgen Sie uns!
Motorsport-Total.com bei Facebook Motorsport-Total.com bei Google+ Motorsport-Total.com bei Twitter RSS-Feeds von Motorsport-Total.com
Sie sind hier: Home > Games > Newsübersicht > News

Auto Club Revolution: Großes Winter-Update veröffentlicht

19. Dezember 2012 - 18:56 Uhr

Das hinter Auto Club Revolution stehende Entwicklerteam hat vor den Feiertagen eine umfangreiche Aktualisierung freigegeben

Auto Club Revolution
Neu in Auto Club Revolution ist jetzt der Ford Shelby GT500
© Eutechnyx

(MST/Speedmaniacs.de) - Das Entwicklerteam des britischen Studios Eutechnyx hat in den letzten Wochen und Tagen intensiv gearbeitet und präsentiert kurz vor Weihnachten 2012 mit dem aktuellen Update gleich mehrere spannende Neuerungen für das free-2-play-Rennspiel Auto Club Revolution. Verbesserungen des Matchmaking-Systems und ein verbesserter Netzwerkcode sind nur einige der Features. Ein spezielles Weihnachtspaket und der brandneue Ford Shelby GT500 runden das Winter-Update in ACR ab.

Klein aber fein verpackt kommt das erste Weihnachtsgeschenk daher. Das Matchmaking-System für Multiplayer-Rennen wurde umgebaut. Ab sofort werden Spieler die ein Wettrennen starten auf Kontrahenten stoßen die einen ähnlich hohen VPR-Wert aufweisen. Die Differenz beträgt in etwa +/- 10 Prozent. So wird gewährleistet, dass nur Spieler mit vergleichbar starken Autos gegeneinander antreten.

ANZEIGE

Ein besonderes Weihnachtsschmankerl für jeden Racing-Fan ist die grundlegende Überarbeitung des Netzwerkcodes. In den Multiplayer-Rennen rasen die Fahrzeuge ab jetzt wesentlich realistischer über Strecken und verhalten sich bei Kollisionen korrekter.

Wäre das nicht schon genug der vorweihnachtlichen Feiertagsfreude, gibt es obendrauf noch ein spezielles Weihnachtspaket. Neben einem Batzen E-Coins und weihnachtlichen Beklebungen für den eigenen Wagen, enthält das ACR-Weihnachtspaket den brandneuen Ford Shelby GT500.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben