Aktuelle Bildergalerien
ANZEIGE
Facebook
Google+
ANZEIGE
Apps zu Formel 1, MotoGP, DTM und Co. für Android, iOS und Windows Phone
Games-Newsletter

Games-News in Ihr E-Mail-Fach!

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Games-Newsletter von Motorsport-Total.com!
Jetzt Newsletter abonnieren
MOTORSPORT BEI SPORT1

Motorsport bei SPORT1


Motorsport Live - ADAC Formel 423.09. 11:00
Motorsport Live - ADAC TCR Germany23.09. 11:55
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown23.09. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen23.09. 13:15
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse23.09. 14:15
Sie sind hier: Home > Games > Newsübersicht > News

Euro Truck Simulator 2: Entwickler entschuldigt sich

02. Juli 2012 - 19:55 Uhr

Die Entwickler von SCS Software stehen zur Entscheidung, den Release des Euro Truck Simulator 2 zu verschieben und nehmen Stellung dazu

Euro Truck Simulator 2
Der Euro Truck Simulator 2 erscheint frühestens im Herbst 2012
© SCS Software

(MST/Speedmaniacs.de) - Die zugegebenermaßen aus Sicht von Trucksimfans enttäuschende Nachricht über die für den 1. August 2012 geplante und just abgesagte Veröffentlichung des Euro Truck Simulator 2 hat sich in Windeseile verbreitet. Über das eigene Blog hat Pavel Sebor, CEO von SCS Software, zu der unpopulären Entscheidung nun Stellung genommen und die Releaseverschiebung damit begründet, dass man kein Spiel ausliefern will das einfach noch nicht dafür bereit ist und von dem die Käufer im aktuellen Status zu Recht enttäuscht wären.

"Wir haben festgestellt, dass wir einfach mehr Zeit für die Fertigstellung benötigen, um ein Spiel von der Qualität abzuliefern die wir anstreben. Wir hoffen, dass ihr unsere Entschuldigung annehmt, denn wir haben Hoffnungen geweckt die wir nun nicht erfüllen können. Die Entscheidung, den ETS2-Release zu verschieben, ist uns nicht leicht gefallen, doch sie ist richtig. Möglicherweise gibt es jetzt einige Kritik auf Grund der eintretenden Verzögerung, doch wenn wir das Spiel mit gravierenden Fehlern ausgeliefert hätten, wäre man aus gutem Grund sauer auf uns", erklärt Sebor und erläutert weiter, dass die Reputation des unabhängigen Studios durch eine Veröffentlichung zum jetzigen Zeitpunkt irreparablen Schaden nehmen würde und man für die Sicherung des weiteren Geschäftsbetriebs auf einen Erfolg des Spiels angewiesen ist.

ANZEIGE

Weiter erklärt der CEO, dass nach seiner Einschätzung mindestens "ein weiterer Monat für das Testen, Optimieren und zur Fertigstellung" erforderlich ist, sodass der Release "möglicherweise im September" erfolgen könnte. Eine Garantie dafür, so Sebor, gibt es aber nicht. Auch bei SCS Software gilt das in Gamingkreisen bekannte Motto "It´s done, when it´s done." Publisher rondomedia hat wohl auch deshalb mit dem 13. November 2012 bewusst einen in weiterer Ferne liegenden Termin gewählt.

Artikeloptionen
Artikel bewerten

 

 
Nach oben