Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Diskutieren Sie über Rennen, Fahrer, Autos, Ereignisse usw., die etwas mit der Geschichte der Formel 1 zu tun haben.
Mumins
Beiträge: 2442
Registriert: So Sep 11, 2005 1:01 am
Wohnort: Siegsdorf

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von Mumins » So Mai 27, 2007 8:37 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tyrann:
<strong> Statistik ist doch egal.

Senna war einmalig.

Schumacher nicht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Schumacher ist genauso einmalig wie Senna. Schumacher vereinte die Eigenschaften von Prost und Senna, was ihn so überlegen machte.

Zum Lotus, der fiel im Rennen ja oft aus. Zudem konnte man im Quali noch den Ladedruck erhöhen, mit Glück hielts der Motor aus. Das ging natürlich auch im Rennen, was man eben mit Ausfällen bezahlte.

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von ET » So Mai 27, 2007 9:35 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tyrann:
<strong> Statistik ist doch egal.

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Jawoll, sowas von egal... Bild

keep your distance
Beiträge: 1524
Registriert: Mo Jan 13, 2003 1:01 am
Wohnort: ʇɹǝızıɟuı osuolɐ

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von keep your distance » So Mai 27, 2007 10:43 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von keep your distance:
<strong>Die Diskussion ist ziemlich lästig und führt zu nichts.
Statistiken sagen schon recht viel aus: BELLOF war offensichtlich eine NULL, genauso wie BERGER, G. VILLENEUVE und MOSS..</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">@kyd
Auch an Dich die gleiche Aussage wie für Frau MGDingens: </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> was kann ich dafür dass Senna aus seinen 65 Poles nur 41 Siege erwirtschaften konnte und Dir die Pseudo-Wissenschaft darum nicht in den Kram passt?
Wäre es umgekehrt (41 Poles und 65 Siege) und Senna läge dadurch in dieser Tabelle mit 158,5% auf P2, dann hättest Du natürlich nix zu meckern. Wie gesagt: nicht meine Schuld - also locker bleiben</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Und dass die von Dir genannten Rennsport-Koniferen nicht in meiner Betrachtung erschienen sind, liegt ganz einfach daran, dass sie die von mir gewählte Bemessungsgrenze (>20 Poles und/oder Siege) nicht überschreiten konnten. Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Wenn du alle Fahrer, die weniger als 20 Poles/Rennsiege eingefahren haben, einfach hinten runter fallen lässt, bekräftigt das doch nur meine Aussage, dass eben diese Fahrer wohl alles Voll-Nullen gewesen sein müssen.

Ich stelle hier keine Erfolge (Rennsiege, Poles) in Abrede, doch sollte man sich nur mal vergewissern, welche technischen Fortschritte im Laufe der letzten 10 Jahre gemacht wurden.
Heute sind Ausfälle der Top Teams in der Regel absolute Seltenheit. Früher war es normal, dass man im Rennen wegen irgendwelchen technischen Defekten ausgefallen ist.

Ich habe dir und den anderen Zahlenjonglierern hier auch schon mal einen Abriss der '89-er Saison geschildert, aus dem klar hervorgeht, dass Senna gegenüber Prost der bessere Fahrer war; einzig und alleine seine nicht selbst verschuldeten Ausfälle machten ihm einen dicken Strich durch die Rechnung.

Das wollen aber gewisse Personen hier auf Biegen und Brechen nicht akzeptieren und rechnen sogar mit imaginären Titeln für Prost, wenn das Wörtchen wenn nicht wär...

Dann sähe auch deine Statistik gewaltig anders aus.

tqm

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von Minardi » So Mai 27, 2007 11:49 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> Wenn du alle Fahrer, die weniger als 20 Poles/Rennsiege eingefahren haben, einfach hinten runter fallen lässt, bekräftigt das doch nur meine Aussage, dass eben diese Fahrer wohl alles Voll-Nullen gewesen sein müssen....
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Wo auch immer du das rausliesst...das hat BN so naemlich nicht geschrieben und nirgends behauptet...es ging lediglich darum, aufzuzeigen, dass Senna aus der Riege der Giganten am wenigsten aus seinen Poles gemacht hat, und das ist Fakt. Senna is naemlich NICHT in den mehr als 20 Rennen (65 Poles - 41 Siege)jeweils in Fuehrung liegend ausgefallen und hat nur deshalb nicht gewonnen.

MT8-VR6
Beiträge: 1555
Registriert: Sa Jan 24, 2004 1:01 am

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von MT8-VR6 » So Mai 27, 2007 1:02 pm

um es dann mal zum ende dieser geistreichen statistik zu bringen:

senna war ne lusche oder wie??

dann nehmen wir mal diesen überfahrer hier:

Quote der schnellsten Rennrunden (Fahrer)

Pos. Fahrer Nation Prozent
1 Hasemi, Masahiro 100,000%
2 Vukovich, Bill 60,000%
3 Wallard, Lee 50,000%
4 Fangio, Juan Manuel 45,098%
5 Ascari, Alberto 40,625%
6 Clark, Jim 38,889%
7 Schumacher, Michael 30,645%
8 Moss, Stirling 28,788%
9 Hamilton, Lewis 25,000%
10 Gonzalez, Jose Froilan 23,077%

und was sagt das schon aus?

eben gar nichts!
Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20725
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von Feldo » So Mai 27, 2007 1:06 pm

@MT8

Aber so richtig genau hast Du Dir den Faden nicht durchgelesen oder die Mühe gemacht, zu überlegen, warum BN genau diese Auswertung gewählt hat und eben "One-hit-Wonders" herausgefiltert hat Bild

Roger
Beiträge: 3363
Registriert: Mi Mär 05, 2003 1:01 am
Wohnort: minga kimma

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von Roger » So Mai 27, 2007 1:22 pm

@ Feldo:

MT8-VR6 hat sich noch nie die Mühe gemacht, erst zu lesen und dann zu posten! Bild

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von ET » So Mai 27, 2007 1:25 pm

@MT8-VR6

Und zwar ganz gewaltig

War aber eh nix anderes zu erwarten...

MT8-VR6
Beiträge: 1555
Registriert: Sa Jan 24, 2004 1:01 am

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von MT8-VR6 » So Mai 27, 2007 1:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> @MT8

Aber so richtig genau hast Du Dir den Faden nicht durchgelesen oder die Mühe gemacht, zu überlegen, warum BN genau diese Auswertung gewählt hat und eben "One-hit-Wonders" herausgefiltert hat Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">ich habe das sehr genau gelesen und die one hit wonders aus der von mir geposteten statistik kannst du auch knicken, was mich stört ist das hier z.b. ein senna als "dürftig" dargestellt wird obwohl jeder weiß welch ein kaliber er war!

solche statistiken sagen imho rein gar nichts aus!

die einen sagen z.b. schumi hat die meisten poles, die gegenseite kommt dann mit der anzahl der gefahrenen rennen im verhältnis etc.

es wird sich jeder fan die statistik so schönschreiben wie er das gerne möchte und daher ist es eigentlich zeitverschwendung!

noch ein beispiel:

hamilton ist wohl kein onehitwonder.

ist er jetzt schon der beste von allen da er einen punkteschnitt von 7,5 punkte/rennen hat?

sicherlich nicht, statistiken eben...

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 17983
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von Benutzername » So Mai 27, 2007 1:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von ET:
<strong> @MT8-VR6

Und zwar ganz gewaltig

War aber eh nix anderes zu erwarten... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Und immer noch Bild

keep your distance
Beiträge: 1524
Registriert: Mo Jan 13, 2003 1:01 am
Wohnort: ʇɹǝızıɟuı osuolɐ

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von keep your distance » So Mai 27, 2007 3:55 pm

Es ist zum Haare raufen...

Senna is naemlich NICHT in den mehr als 20 Rennen (65 Poles - 41 Siege)jeweils in Fuehrung liegend ausgefallen und hat nur deshalb nicht gewonnen.

Damit hier mal diese Legende aufhören, habe ich mir die Mühe gemacht, speziell dir deine Unwissenheit nahe zu legen:

Formel-1, Saison 1984
keine Poleposition(en)

Formel-1, Saison 1985
1. Poleposition: Portugal – Sieg
2. Poleposition: San Marino – Ausfall auf Platz 1 wegen Spritmangel
3. Poleposition: Monaco – in Führung liegend nach 13 Runden ausgefallen
4. Poleposition: USA – Fahrfehler
5. Poleposition: Italien – wg. Spritverbrauch an 1 liegend zurückgefallen
6. Poleposition: Europa – zurückgefallen
7. Poleposition: Australien – Ausfall auf Platz 1 wg. Motorschaden

4x unverschuldet ausgefallen; 2x Chance „nicht genutzt“; 1 Sieg
FAZIT: Senna kämpfte mit stumpfen Waffen gegen haushoch überlegene Gegner.

Formel-1, Saison 1986
1. Poleposition: Brasilien – wg. Spritverbrauch auf 2
2. Poleposition: Spanien – Sieg
3. Poleposition: San Marino – Ausfall wg. Lagerschaden auf 2
4. Poleposition: USA – Sieg
5. Poleposition: Frankreich – Ausfall wg. Öl auf der Strecke auf Platz 2
6. Poleposition: Ungarn – ständige Führungswechsel mit Piquet, dann 2.
7. Poleposition: Portugal – Ausfall wg. Spritmangel an 2, gewertet als 4.
8. Poleposition: Mexiko – im Rennen zurückgereicht auf 3

4x unverschuldet ausgefallen; 2x Sieg; 2x „schlecht gefahren“
FAZIT: Senna kämpfte mit stumpfen Waffen gegen haushoch überlegene Gegner.

Formel-1, Saison 1987
1. Poleposition: San Marino – Platz 2
2. Poleposition: Belgien – Ausfall nach Kollision mit Mansell

1x Sieg; 1x Ausfall
FAZIT: Senna kämpfte mit stumpfen Waffen gegen haushoch überlegene Gegner.

Formel-1, Saison 1988
1. Poleposition: Brasilien – nach Wechsel ins Ersatzauto und noch mehr Trallala 6.
2. Poleposition: San Marino – Sieg
3. Poleposition: Monaco – Ausfall wg. Fahrfehler; 50 Sekunden vor Prost liegend
4. Poleposition: Mexiko – zu hoher Spritverbrauch und starkes Untersteuern
5. Poleposition: Kanada – Sieg
6. Polepostion: USA – Sieg
7. Poleposition: Deutschland – Sieg
8. Poleposition: Ungarn – Sieg
9. Poleposition: Belgien – Sieg
10. Poleposition: Italien – Kollision auf 1 mit Schlesser, 2 Runden vor Schluss
11. Poleposition: Spanien – Tankanzeige defekt, daher defensives Fahren
12. Poleposition: Japan – Sieg
13. Poleposition: Australien – ohne 2. Gang (Getriebeprobleme) auf 2

7x Sieg; 5x unverschuldet ausgefallen; 1x selbstverschuldet
FAZIT: Technik macht 5x Probleme, obwohl er im richtigen Auto sitzt.

Formel-1, Saison 1989
1. Poleposition: Brasilien – Kollision mit Berger; Platz 11
2. Poleposition: San Marino – Sieg
3. Poleposition: Monaco – Sieg
4. Poleposition: Mexiko – Sieg
5. Poleposition: USA – Zündungsprobleme auf Platz 1; Prosts 1. Saisonsieg
6. Poleposition: Großbritannien – Ausfall wegen Getriebeschaden
7. Poleposition: Deutschland – Sieg
8. Poleposition: Belgien – Sieg
9. Poleposition: Italien – Pole mit 1,79 Sek. Auf Prost; Motorschaden auf 1; 9 Runden vor Schluss
10. Poleposition: Portugal – Kollision mit Mansell auf 2
11. Poleposition: Spanien – Sieg
12. Poleposition: Japan – die Geschichte kennt man wohl – SIEG!
13. Poleposition: Australien – Kollision mit Brundle; Prost nicht gestartet...

6x Sieg; 5x unverschuldet ausgefallen; 2x evtl. Fahrfehler
FAZIT: Senna wurde von der FIA geprellt. Prost ist derjenige, der die sicheren Siege erbte und somit WM 1989 wurde – unverdient.

Formel-1, Saison 1990
1. Poleposition: Brasilien – Platz 3 wg. Kollision mit Nakajima auf 1
2. Poleposition: San Marino – Felgenschaden
3. Polepostition: Monaco – Sieg
4. Poleposition: Kanada – Sieg
5. Poleposition: Mexiko – Aufgabe wg. Plattfuß
6. Poleposition: Frankreich – Boxenstopp versaut durch Crew
7. Poleposition: Deutschland – Sieg
8. Poleposition: Ungarn – 2 Platz
9. Poleposition: Belgien – Sieg
10. Poleposition: Italien – Sieg
11. Poleposition: Spanien – Kühlerschaden
12. Poleposition: Japan – Ausfall
13. Poleposition: Australien – 2. Gang weg, dann Fahrfehler

5x Sieg; 6x unverschuldet ausgefallen; 2x „Fahrfehler“
FAZIT: Pech oder einfach nur Unglück?

Formel-1, Saison 1991
1. Poleposition: USA – Sieg
2. Poleposition: Brasilien – Sieg
3. Poleposition: San Marino – Sieg
4. Poleposition: Monaco – Sieg
5. Poleposition: Großbritannien – Ausfall an 2
6. Poleposition: Belgien – Sieg
7. Poleposition: Italien – Platz 2
8. Poleposition: Australien – Sieg

6x Sieg; 1x Ausfall; 1x Platz 2
FAZIT: Irgendwie geht’s doch?!

Formel-1, Saison 1992
1. Poleposition: Kanada – Elektronikpobleme auf 1

1x unverschuldet ausgefallen
FAZIT: Senna kämpfte mit stumpfen Waffen gegen haushoch überlegene Gegner.

Formel-1, Saison 1993
1. Poleposition: Australien – Sieg
1x Sieg
FAZIT: Senna kämpfte mit stumpfen Waffen gegen haushoch überlegene Gegner.

Formel-1, Saison 1993
1. Poleposition: Brasilien – Fahrfehler
2. Poleposition: Aida - Startkollision
3. Poleposition: San Marino – Ausfall wegen technischem Problem

1x selbstverschuldet; 2x unverschuldet
FAZIT: Sennas Williams war Anfang 1994 nicht das Überauto. Das belegen zahlreiche Zitate der Verantwortlichen.


29x Mal unverschuldet von der Poleposition aus ausgefallen.

FAZIT: Es ist einfacher, Siege wegen technischen Defekten zu erben als sie von der Poleposition nach Hause zu fahren. Bei der Fülle an Polepositions ist das auch nachvollziehbar.
Statistisch und stochastisch gesehen ist es zudem viel schwerer aus 65 Poles auch 65 Siege herauszufahren.

Dass Prost besser als Senna abschneidet, liegt einzig und alleine daran, dass er viele der sicheren Siege Sennas geerbt hat. Prost = Abstauber.

Statistiken beweisen gar nichts, das wissen 76,9% der deutschen Männer.

tqm

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31179
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Napfsülzen umgeben
Kontaktdaten:

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von Gonzo » So Mai 27, 2007 4:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von keep your distance:
Dass Prost besser als Senna abschneidet, liegt einzig und alleine daran, dass er viele der sicheren Siege Sennas geerbt hat. Prost = Abstauber.

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Eher ein Zeichen von deutlich grösserer Rennintelligenz seitens Prost.

Prost Bild
Schumi Bild
Senna-Schrein Bild

MT8-VR6
Beiträge: 1555
Registriert: Sa Jan 24, 2004 1:01 am

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von MT8-VR6 » So Mai 27, 2007 4:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von keep your distance:
<strong>

Statistiken beweisen gar nichts, das wissen 76,9% der deutschen Männer.

tqm </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">meine rede, aber man bekommt es hier anders unterstellt! Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Gonzo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von keep your distance:
Dass Prost besser als Senna abschneidet, liegt einzig und alleine daran, dass er viele der sicheren Siege Sennas geerbt hat. Prost = Abstauber.

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Eher ein Zeichen von deutlich grösserer Rennintelligenz seitens Prost.

Prost Bild
Schumi Bild
Senna-Schrein Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">klar voll die rennintelligenz wenn man klar hinter dem führenden liegt und dann den sieg erbt weil dieser technisch bedingt ausfällt!!

diese aussage soll in keinster weise prost f1 leistungen schmälern!

Benutzeravatar
Gonzo
Beiträge: 31179
Registriert: Sa Jun 23, 2001 1:01 am
Wohnort: Napfsülzen umgeben
Kontaktdaten:

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von Gonzo » So Mai 27, 2007 4:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von MT8-VR6:
....weil dieser technisch bedingt ausfällt!!

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Sollte man Senna deswegen als den Urvater der Bolidenmörder bezeichnen? Bild

holiday
Beiträge: 6267
Registriert: Di Apr 17, 2001 1:01 am

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von holiday » So Mai 27, 2007 5:31 pm

Ich bitte darum, die Vergleiche mit Michael Schumacher einzustellen. Das wertet andere Piloten nur ungerechtfertigt auf.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31816
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von Stefan P » So Mai 27, 2007 5:41 pm

...hm, wenn jemand mit Spritmangel ausfällt, sei es weil er zu oft am 'Turborad' gedreht hat oder sich die zur Verfügung stehende Menge nicht bis zum Rennende einteilen kann, dann fällt er nicht 'unverschuldet' aus sonder wegen Dummheit und deswegen liegt er dann auch zeitweise in Führung...

Senna-the-best
Beiträge: 1653
Registriert: Mo Jun 09, 2003 1:01 am
Wohnort: Paragon
Kontaktdaten:

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von Senna-the-best » So Mai 27, 2007 5:50 pm

Senna-the-best Bild

holiday
Beiträge: 6267
Registriert: Di Apr 17, 2001 1:01 am

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von holiday » So Mai 27, 2007 5:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> ...hm, wenn jemand mit Spritmangel ausfällt, sei es weil er zu oft am 'Turborad' gedreht hat oder sich die zur Verfügung stehende Menge nicht bis zum Rennende einteilen kann, dann fällt er nicht 'unverschuldet' aus sonder wegen Dummheit und deswegen liegt er dann auch zeitweise in Führung... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Eben, denn alle hatten damals die gleiche Spritmenge an Bord. Und wer mit dem, was er hat, nicht haushalten kann, soll das nicht talentierteren Fahrern wie Prost anhängen.

MeisterAlonso
Beiträge: 687
Registriert: Do Aug 03, 2006 1:01 am
Wohnort: Alonso begeistert
Kontaktdaten:

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von MeisterAlonso » So Mai 27, 2007 6:21 pm

Siege von der Pole Position

39 Micheal Schumacher
29 Ayrton Senna
18 Alain Prost

Das bedeutet eine Pole in Sieg Quote von:

57,4 % Schumacher
54,5 % Prost
44,6 % Senna

ZenemyZ
Beiträge: 5444
Registriert: Do Aug 07, 2003 1:01 am
Wohnort: Bkk, Huahin, Udon, Koh Chang (Thai) - Linz (Austria)
Kontaktdaten:

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von ZenemyZ » So Mai 27, 2007 6:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von holiday:
<strong> Ich bitte darum, die Vergleiche mit Michael Schumacher einzustellen. Das wertet andere Piloten nur ungerechtfertigt auf. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Stimmt, es wertet sie nur ungerechtfertig niedrig auf.. echt mal.. Bild

wer einen Rentner 2 Saisons hintereinander demontiert und dann in die Rente schickt hat viel mehr Hochachtung hier im tiefroten Forum verdient.. Bild

holiday
Beiträge: 6267
Registriert: Di Apr 17, 2001 1:01 am

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von holiday » So Mai 27, 2007 7:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von ZenemyZ:
wer einen Rentner 2 Saisons hintereinander demontiert und dann in die Rente schickt hat viel mehr Hochachtung hier im tiefroten Forum verdient.. Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Meine Schwägerin ist Spanierin und meinte gestern, daß Alonsos Popularität in Spanien unter seiner zunehmenden Arroganz und Überheblichkeit leiden würde (eine Todsünde in Spanien). Wie ich sehe, gilt das leider auch für seine ausländischen Fans, auch wenn man von denen sowieso nicht den nötigen Durchblick erwartet.

Ich freue mich jedenfalls, dem verzweifelten Kampf von FA zu verfolgen, nicht gegen einen Rookie in Punkterückstand zu geraten, hehe. Bild

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von Minardi » So Mai 27, 2007 7:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> wer einen Rentner 2 Saisons hintereinander demontiert und dann in die Rente schickt hat viel mehr Hochachtung hier im tiefroten Forum verdient.. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...nicht, wenn er alle Hände voll zu tun hat, sich gegenüber einem Rookie über Wasser zu halten...

holiday
Beiträge: 6267
Registriert: Di Apr 17, 2001 1:01 am

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von holiday » So Mai 27, 2007 7:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
...nicht, wenn er alle Hände voll zu tun hat, sich gegenüber einem Rookie über Wasser zu halten... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zwei Benutzer, ein Gedanke. Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20725
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von Feldo » So Mai 27, 2007 7:09 pm

Bild

Bild

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Senna´s Siegausbeute - recht dürftig, oder?

Beitrag von Minardi » So Mai 27, 2007 7:11 pm

Und ueberhautp...wer Rentner demontiert und dann in Rente schickt (wie auch immer das funktionieren soll Bild ), hat eher einen Satz heisser Ohren verdient...

Antworten