1. Mai 1994

Diskutieren Sie über Rennen, Fahrer, Autos, Ereignisse usw., die etwas mit der Geschichte der Formel 1 zu tun haben.
DC_McLaren
Beiträge: 806
Registriert: Sa Jun 26, 2004 1:01 am
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

1. Mai 1994

Beitrag von DC_McLaren » Di Mai 01, 2007 11:04 pm

Heute vor 13 Jahren starb der (für viele) beste Rennfahrer aller Zeiten - Ayrton Senna.

R.I.P., Ayrton.

Jordan EJ10
Beiträge: 4089
Registriert: So Jan 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Hannover

1. Mai 1994

Beitrag von Jordan EJ10 » Mi Mai 02, 2007 1:06 am

Ayrton Bild

Magic
Beiträge: 8546
Registriert: Fr Aug 24, 2001 1:01 am

1. Mai 1994

Beitrag von Magic » Mi Mai 02, 2007 8:50 am

Es hatte lange gedauert bis ich diesen Tag überwunden hatte. Vergessen werde ich ihn nie, genauso wie der Fahrer für mich unvergesslich bleiben wird. Im Juli werde ich Senna, wie jedes Jahr, bei seiner letzten Ruhestätte besuchen.

Ayrton Senna da Silva Bild

Magic

pans
Beiträge: 8351
Registriert: Do Aug 03, 2000 1:01 am
Wohnort: Nähe Heidelberg

1. Mai 1994

Beitrag von pans » Mi Mai 02, 2007 9:09 am

13 Jahre schon...ist alles noch so frisch in Erinnerung!
Ratzenberger und dann Senna...gerade Senna...trotz des schon für mich nicht überraschend kommenden Aufstieges des jungen Deutschen - dieses Ereignis war eine Katastrophe für mich! Ich werde nie vergessen, wie ich nach diesem Formel Ford Einladungsrennen Anfang der Achziger in Hockenheim noch im Fahrerlager umher marschierte um ein Programmheft zu finden, weil ich wissen wollte wie dieser junge Brasilianer richtig heißt, weil ich seinen (damals noch) langen Namen nicht auf dem Seitenkasten erkennen konnte...! Erst bei Schumacher in der Formel König hatte ich wieder so ein Gefühl wie damals bei Senna...beide hoben sich selbst in den Formel Klassen ab...Senna`s Tod hat in meinen Augen das Jahrhundertduell in der Formel 1 zunichte gemacht! Beim Jim Clark Revival stand ich Samstag`s kurz beim Sandtler Stand und starrte auf die original Nachbildung des Senna Helmes...danaben der Schumacher`s...ich dachte gleich an mein oben genanntes Duell...es ist wirklich immer noch sehr traurig! Bild

Keep racing
Pans

Dom
Beiträge: 243
Registriert: Mo Feb 10, 2003 1:01 am
Wohnort: Linz

1. Mai 1994

Beitrag von Dom » Mi Mai 02, 2007 9:46 am

Ich kann mich an den Tag erinnern, als ob es gestern wäre...
Danke, Ayrton, für die vielen schönen Momente.

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

1. Mai 1994

Beitrag von Arnoux » Mi Mai 02, 2007 11:22 am

Auch ich kann mich noch sehr gut an diesen Tag erinnern. Spätestens als ich die Größe der Blutlache auf dem Boden sah, war mir klar, dass Senna diesen unseeligen Renntag wohl kaum überleben würde.

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

1. Mai 1994

Beitrag von Minardi » Mi Mai 02, 2007 2:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Playlife:
<strong> Der 1.Mai 1994... ich werde ihn nie vergessen und generell sollte der 1.Mai auch aufgrund einiger andererer privater Ereignisse für mich zu einem Tag werden, auf den ich locker lässig verzichten könnte. Bisher hat der mir noch nichts Gutes gebracht, eher das Gegenteil.

RIP Senna Bild
Memories Bild
1.Mai Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Dann sind wir zu zweit...

Senna Bild

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29547
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

1. Mai 1994

Beitrag von MisterEd » Mi Mai 02, 2007 2:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Magic:
<strong> Es hatte lange gedauert bis ich diesen Tag überwunden hatte. Vergessen werde ich ihn nie, genauso wie der Fahrer für mich unvergesslich bleiben wird.

Magic </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">So ging bzw. geht es mir auch.

Senna Bild

holiday
Beiträge: 6267
Registriert: Di Apr 17, 2001 1:01 am

1. Mai 1994

Beitrag von holiday » Mi Mai 02, 2007 3:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Magic:
Es hatte lange gedauert bis ich diesen Tag überwunden hatte. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Bei mir hats so 20 Minuten gedauert, dann bin ich rausgegangen, wenn ich mich recht erinnere, und habe etwas anderes gemacht. Am Abend nochmal in den Videotext geschaut und die Bestaetigung erhalten. Das wars.

Ein Kumpel von mir, der sich eigentlich ueberhaupt nicht fuer F1 interessierte, meinte noch, dass das ja nicht verwunderlich sein, wenn ein Schnellerer staendig einem im Auspuff herumfaehrt. Habe ich auch so gesehen.

Mir persoenlich ist das Morden in Ruanda, das damals gerade seinen Hoehepunkt erreichte, viel naeher gegangen. Die Bilder, wie Menschen mit Macheten andere Menschen zerhackten und am vorbeifahrenden Kamerawagen so aufguckten, wie Kinder, die beim Stehlen ertappt wurden...das werde ich nicht vergessen.

Holiday

Thomas J
Beiträge: 3458
Registriert: Mi Dez 13, 2000 1:01 am

1. Mai 1994

Beitrag von Thomas J » Mi Mai 02, 2007 3:12 pm

Du bist echt unmöglich.

Caterham
Beiträge: 4532
Registriert: Do Mär 14, 2002 1:01 am
Wohnort: Dyson überzeugt:"… der beste Staubsauger wo gibts…"

1. Mai 1994

Beitrag von Caterham » Mi Mai 02, 2007 3:38 pm

Was ist eigentlich an dem Gerücht dran, dass Senna ab und zu ganz gerne eine Linie Koks reinzog? Gegen aussen zeigte er ja im verlaufe der Zeit immer mehr den perfekten Sauber- und durchtrainierten Sportsmann mit grundsoliden christlichen Werten und Unterstützung von sozialen Werken, aber im privaten Kreise soll schon mal ab und an eine geboostete Party abgegangen sein.

Magic
Beiträge: 8546
Registriert: Fr Aug 24, 2001 1:01 am

1. Mai 1994

Beitrag von Magic » Mi Mai 02, 2007 4:07 pm

@Holiday

Es soll jeder für sich selbst schauen wie er mit solchen Sachen umgeht. Natürlich kann man den Tod eines einzelnen Sportlers nicht im gleichen Atemzug nennen wie einen Völkermord. Darum war auch Dein Vergleich hier nicht angebracht.

Wenn man die ganze Karriere eines Sportlers mitverfolgt hatte, mit ihm sozusagen gross geworden ist, und dann dieser Sportler auf einmal nicht mehr da ist. Tja ich weiss, für Euch vielleicht unerklärlich, aber mir ging das ganze damals ziemlich nahe.

@Caterham

Muss man auf sowas antworten? Bild Wäre Senna wirklich auf Koks gewesen hätte er in diesem Forum sicher einige Fans mehr.

Magic

MasterFlo
Beiträge: 606
Registriert: Mi Jun 19, 2002 1:01 am
Wohnort: Göttingen

1. Mai 1994

Beitrag von MasterFlo » Mi Mai 02, 2007 4:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Caterham:
<strong> Was ist eigentlich an dem Gerücht dran, dass Senna ab und zu ganz gerne eine Linie Koks reinzog? Gegen aussen zeigte er ja im verlaufe der Zeit immer mehr den perfekten Sauber- und durchtrainierten Sportsmann mit grundsoliden christlichen Werten und Unterstützung von sozialen Werken, aber im privaten Kreise soll schon mal ab und an eine geboostete Party abgegangen sein. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Also davon hab ich noch nichts gehört... Bild

Tyrrell P34
Beiträge: 2051
Registriert: Fr Dez 02, 2005 1:01 am
Wohnort: Epsom, Surrey, Woodshed 1

1. Mai 1994

Beitrag von Tyrrell P34 » Mi Mai 02, 2007 4:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von MasterFlo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Caterham:
<strong> Was ist eigentlich an dem Gerücht dran, dass Senna ab und zu ganz gerne eine Linie Koks reinzog? Gegen aussen zeigte er ja im verlaufe der Zeit immer mehr den perfekten Sauber- und durchtrainierten Sportsmann mit grundsoliden christlichen Werten und Unterstützung von sozialen Werken, aber im privaten Kreise soll schon mal ab und an eine geboostete Party abgegangen sein. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Frag doch am besten Sennas Familie, ob das so war! Bild

Ferrarirosso
Beiträge: 32327
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

1. Mai 1994

Beitrag von Ferrarirosso » Mi Mai 02, 2007 4:57 pm

Ich fühle, als sei es gestern gewesen.

Ich habe das Rennen live vor dem Fernseher gesehen.

Ein Freund von mir, mit dem ich sonst viele Rennen zusammen geschaut habe, konnte das Rennen leider nicht sehen, weil er im Urlaub war und dort keine Möglichkeit hatte, das Rennen zu sehen.

Als gegen Spätnachmittag fest stand, dass Senna tot war, rief ich ihn gleich an und teilte ihm diese traurige Nachricht mit.
Irgendwie waren wir beide den Tränen nah. Bild

Erst die Sache mit Ratzenberger, die einen schon traurig gestimmt hatte, weil lange Zeit kein tödlicher Unfall mehr war.

Und dann Senna...............

Senna, dem man einfach nicht zugetraut hat, dass er eines Tages auf der Strecke sterben wird. Niemals.

History-Fan06
Beiträge: 178
Registriert: Mo Nov 27, 2006 1:01 am

1. Mai 1994

Beitrag von History-Fan06 » Mi Mai 02, 2007 5:10 pm

Kann mich leieder fast bzw. garnicht an den Tag errinnern.War damals auch erst 2 Jahre alt.

Ich weiß dass ich das Rennen geschaut habe.

Als ich mal meinen Vater fragte wielange er schon F1 schaut habe cih auch gefragt ob er den Senna Unfall gesehen hat.Er hat mir gesagt dass er da Rennen mit mir live geschaut hatte.Er meinte auch dass cih nach dem Unfall wie versteinert vor dem Fernseher saß obwohl ich noch nich richtig begreifen kpnnte was passiert war.

Trotzdem wird sich jeder Motorsport Fan an den 1.Mai errinnern.

Allerdings:Am 1. Mai 1934 wurde das Empire State Building eröffnet....aber im vergleich zu Senna scheint es wertlos. Bild

Senna Bild

humi87
Beiträge: 1986
Registriert: Sa Feb 18, 2006 1:01 am
Wohnort: gaspoltshofen

1. Mai 1994

Beitrag von humi87 » Mi Mai 02, 2007 7:51 pm

@ History Fan

Negative schachen merken sich die meisten leute besser als positive

History-Fan06
Beiträge: 178
Registriert: Mo Nov 27, 2006 1:01 am

1. Mai 1994

Beitrag von History-Fan06 » Mi Mai 02, 2007 8:26 pm

Ja leider Bild

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 28934
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

1. Mai 1994

Beitrag von bnlflo » Mi Mai 02, 2007 9:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von History-Fan06:
<strong> Allerdings:Am 1. Mai 1934 wurde das Empire State Building eröffnet....aber im vergleich zu Senna scheint es wertlos. Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">auch nur ne Frage der Perspektive... Bild

Playlife
Beiträge: 8401
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am
Wohnort: :: ITALIA ::

1. Mai 1994

Beitrag von Playlife » Do Mai 03, 2007 12:33 am

Der 1.Mai 1994... ich werde ihn nie vergessen und generell sollte der 1.Mai auch aufgrund einiger andererer privater Ereignisse für mich zu einem Tag werden, auf den ich locker lässig verzichten könnte. Bisher hat der mir noch nichts Gutes gebracht, eher das Gegenteil.

RIP Senna Bild
Memories Bild
1.Mai Bild

MasterFlo
Beiträge: 606
Registriert: Mi Jun 19, 2002 1:01 am
Wohnort: Göttingen

1. Mai 1994

Beitrag von MasterFlo » Do Mai 03, 2007 1:38 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tyrrell P34:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von MasterFlo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Caterham:
<strong> Was ist eigentlich an dem Gerücht dran, dass Senna ab und zu ganz gerne eine Linie Koks reinzog? Gegen aussen zeigte er ja im verlaufe der Zeit immer mehr den perfekten Sauber- und durchtrainierten Sportsmann mit grundsoliden christlichen Werten und Unterstützung von sozialen Werken, aber im privaten Kreise soll schon mal ab und an eine geboostete Party abgegangen sein. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Bild

Playlife
Beiträge: 8401
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am
Wohnort: :: ITALIA ::

1. Mai 1994

Beitrag von Playlife » Do Mai 03, 2007 7:24 am

Ich habs zwar schon mal in einem Vorgänger-Thread erzählt, aber dann will ich es hier doch nochmal erzählen, wie ich den 1. Mai 1994 erlebte.

Es war ja so ein schöner Mai-Feiertag, die Sonne schien und es war sehr warm. Meine ganze Verwandtschaft kam zu uns zum Essen und wir grillten auf der Terrasse. Formel-1 war ausnahmsweise nebensächlich, da ich nach dem Ratzenberger-Unfall irgendwie noch geschockt war und das Rennen ohnehin nur noch für eine Demonstrationsfahrt für die zahlenden Fans vor Ort hielt. Ich nahm mir vor, gelegentlich mal hoch ins Wohnzimmer zu gehen und kurz reinzuschauen. Mein Vater hingegen verfolgte die ersten Runden noch, während das Essen vorbereitet wurde...

Es war kurz nach 2, als mir mein Vater plötzlich aus dem Fenster die Worte zurief, die ich nie vergessen werden "Der Senna ist verunglückt!". An der Art und Weise wie er das sagte merkte ich sofort, dass war kein Standard-Unfall, sondern da ist ernsthaft was passiert. Ich rannte sofort hoch, auch meine zwei Onkels, die sich nur lapidar für Formel-1 interessierten. Von da an ließ mich der Fernseher nicht mehr los.

Es sah nicht gut aus. Die Blutlache, die vielen Menschen auf der Strecke, der Hubschrauber. Aber dennoch glaubte ich in meiner Naivität, dass alles gut gehen würde. Senna ist Senna, DER stirbt doch nicht. Irgendwann im Laufe des Nachmittags, das Rennen war gerade beendet, gingen wir weg. Wohin weiß ich kurioserweise nicht mehr. Ich weiß nur noch den Moment, als wir nach Hause kamen und den Fernsehen einschalteten... Radio hatten wir bis dahin keinen gehört. Es kamen auf mehreren Sender Portraits über Ayrton Senna. Ein Rückblick auf sein Leben, seine Karriere. Ich fragte mich... "solche Portraits zeigt man doch normalerweise nur, wenn...". Da lief auch schon ein Laufband unten durch den Fernseher: "ZDF Aktuell: Formel-1-Pilot Ayrton Senna beim Großen Preis von San Marino in Imola tödlich verunglückt!"

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 17983
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

1. Mai 1994

Beitrag von Benutzername » Do Mai 03, 2007 10:24 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von History-Fan06:
<strong> Kann mich leieder fast bzw. garnicht an den Tag errinnern.War damals auch erst 2 Jahre alt.

Ich weiß dass ich das Rennen geschaut habe.

Als ich mal meinen Vater fragte wielange er schon F1 schaut habe cih auch gefragt ob er den Senna Unfall gesehen hat.Er hat mir gesagt dass er da Rennen mit mir live geschaut hatte.Er meinte auch dass cih nach dem Unfall wie versteinert vor dem Fernseher saß obwohl ich noch nich richtig begreifen kpnnte was passiert war. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Sorry, aber das hier ist nicht der Thread, in dem blöde Witzchen gerissen werden sollten. Bild Bild Bild

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 28934
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

1. Mai 1994

Beitrag von bnlflo » Do Mai 03, 2007 2:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> Sorry, aber das hier ist nicht der Thread, in dem blöde Witzchen gerissen werden sollten. Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Benutzername Bild
Märchen Bild
Empire State Building Bild

Antworten