Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Diskutieren Sie über Rennen, Fahrer, Autos, Ereignisse usw., die etwas mit der Geschichte der Formel 1 zu tun haben.
MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von MattMurdog » So Jul 05, 2015 3:46 pm

aber an der Teamstrategie sollte Williams endlich mal arbeiten, die haben locker das Podium verschenkt...

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44092
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von HaPe » So Jul 05, 2015 3:46 pm

Williams holt trotz des Regendisasters noch mehr Punkte (22) als im Vorjahr (18).

Unter trockenen Bedindungen wäres wieder mind 1 Podestplatz geworden, wenn nicht gar 2.

@3M ..eine neue Hochrechnung bitte Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von MattMurdog » So Jul 05, 2015 3:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> @3M ..eine neue Hochrechnung bitte Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stand nach 9 Rennen.....
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">2015
1. Mercedes-Benz 371 220
2. Ferrari 211 60
3. Williams 151 0
4. Red Bull 63 -88
5. Force India 39 -112
6. Lotus 29 -122
7. Sauber 21 -130
8. Toro Rosso 19 -132

2014
1. Mercedes-Benz 326 223
2. Red Bull 168 65
3. Ferrari 106 3
4. Williams 103 0
5. Force India 91 -12
6. McLaren 90 -13
7. Toro Rosso 15 -88
8. Lotus 8 -95</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nun wird Doni also wieder nur Podienanzahl als Wertungskategorie heranziehen.... Bild

und Führungsrunden sind natürlich egal.... Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">2015
1 Mercedes GER 487
2 Ferrari ITA 56
3 Williams GBR 21

2014
1 Mercedes GER 978
2 Red Bull AUT 73
3 Williams GBR 34
4 Ferrari ITA 32
5 Force India IND 16
6 McLaren GBR 1 </pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

EI-WM99
Beiträge: 2249
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von EI-WM99 » So Jul 05, 2015 6:10 pm

Viel aussagekräftiger in Bezug Williams vs. Ferrari finde ich eigentlich gerade das hier:

4. Bottas (Williams) 77
5. Räikkönen (Ferrari) 76
6. Massa (Williams) 74

Wie ich bereits vor ein paar Wochen schrieb:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Tja, da haben die Aldi-Tüten halt den Vettel-Faktor dieses Jahr unterschätzt. Setze 2 Kimis in den Ferrari und du hast Williams mit Ferrari am Kämpfen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von MattMurdog » Sa Aug 01, 2015 10:05 pm

Damit die Sommerpause nicht zu langweilig wird:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">2015
1. Mercedes-Benz 383 232
2. Ferrari 236 85
3. Williams 151 0
4. Red Bull 96 -55
5. Force India 39 -112
6. Lotus . . 35 -116
7. Toro Rosso 31 -120
8. Sauber . . 22 -129

2014
1. Mercedes-Benz 366 245
2. Red Bull 188 67
3. Williams 121 0
4. Ferrari 116 -5
5. Force India 98 -23
6. McLaren 96 -25
7. Toro Rosso 15 -106
8. Lotus . . 8 -113</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Williams hat trotz totalen Versagen am letzten Wochenende immer noch weniger Rückstand auf Mercedes und mehr Vorsprung auf P4-8 als letztes Jahr....

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von 1502 » So Aug 02, 2015 1:51 pm

Und selbst der Rückstand auf P2 könnte sich nach Rennen 11 wieder angleichen. Der Ausfall des Deutschland-GP verzerrt das Bild, denn in Ungarn hat Williams auch letztes Jahr massiv Punkte auf das zweitbeste Team eingebüßt. Das ist in der aktuellen 2014er Auswertung noch nicht berücksichtigt.

M2209
Beiträge: 3903
Registriert: So Mai 11, 2008 1:01 am

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von M2209 » So Aug 02, 2015 3:15 pm

Wieso macht ihr euch noch die Mühe? Doni interessiert sich nur für seine Meinung und für die die auch der gleichen Meinung sind wie er.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von donington93 » So Aug 02, 2015 5:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> Wieso macht ihr euch noch die Mühe? Doni interessiert sich nur für seine Meinung und für die die auch der gleichen Meinung sind wie er. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt doch gar nicht. Im Moment geht's gerade zeitmäßig nicht... Kommt alles noch und wie.

donington93

PS: Appetizer: wie geil Williams zuletzt mal wieder fett um den zweiten Teamplatz gekämpft hat... Und jemand skandinavisches vom geilen Williamsteam zum schlechteren Ferrariteam wechseln will... Ei.ei.ei.

EI-WM99
Beiträge: 2249
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von EI-WM99 » So Aug 02, 2015 7:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
Und jemand skandinavisches vom geilen Williamsteam zum schlechteren Ferrariteam wechseln will... Ei.ei.ei.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Verstehe, Ferrari war auch letzte Saison schon besser als RedBull. Denn sonst wäre dieser deutsche Jemand (zudem noch vierfacher Weltmeister und jüngster Weltmeister aller Zeiten) ja wohl kaum vom geilen RedBull-Team zum schlechteren Ferrariteam gewechselt. Nee nee, da kann es echt keine anderen Gründe geben.
Und jetzt wissen wir auch endlich, warum dieser Alodingens oder wie er heißt zu McLachen gegangen ist (so ganz freiwillig natürlich), die sind natürlich noch besser als Ferrari.

Au man, dass du nicht nach 15 Jahren mal gelernt hast, wenigstens 2 Sekunden vorher über deine sinnfreien Theorien nachzudenken...

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von 1502 » So Aug 02, 2015 8:15 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong>
Und jetzt wissen wir auch endlich, warum dieser Alodingens oder wie er heißt zu McLachen gegangen ist (so ganz freiwillig natürlich), die sind natürlich noch besser als Ferrari.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Alonso ist im Jahr 2011 gefangen? Aber der Teamwechsel war doch schon vor seinem Testunfall! Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von donington93 » So Aug 09, 2015 11:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> Viel aussagekräftiger in Bezug Williams vs. Ferrari finde ich eigentlich gerade das hier:

4. Bottas (Williams) 77
5. Räikkönen (Ferrari) 76
6. Massa (Williams) 74</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong>

Interessant finde ich nur, dass Räikkönen mindestens (allermindestens) 30 Punkte schuldlos verloren hat (summierend aus melbourne15 und hungaro15). Mehr braucht man dazu eigentlich nicht mehr zu sagen.

Und den unverschuldeten Motormapping-Mist u.a. in montreal15 rechne ich gar nicht mal dazu. Und genausowenig rechne ich den unverschuldeten Abschuß in einem der ersten paar Rennen dazu (sepang15), wo er von ganz hinten auf vier fuhr und wo auch nicht auszuschließen ist, dass er realistisch dritter oder zweiter geworden wäre (wenn Fiasko-Basti schon gewinnt, muss das Auto dufte sein... war ja so ähnlich in hungaro15... und auch da war Räikkönen ja zweiter bei seinem Aus). Und genausowenig rechne ich die bescheuert unpassend durchdrehenden Räder in zeltweg15 dazu (und dabei war er es noch, der es more powerful und gefährlicher haben wollte in der F1...). Sonst wären es schon ca. knapp 40 unverschuldet verlorene Punkte.

Und deshalb:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> Wie ich bereits vor ein paar Wochen schrieb:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Tja, da haben die Aldi-Tüten halt den Vettel-Faktor dieses Jahr unterschätzt. Setze 2 Kimis in den Ferrari und du hast Williams mit Ferrari am Kämpfen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nö.

Abgesehen davon, was bedeutet das schon, aber selbst wenn es doch was bedeuten sollte:

Setze beizeiten 2 Kimis (die sogar in ihren 20ern waren und nicht an ihrem vermutlich absoluten F1-Karriereende wie jetzt) in den Ferrari und du hast sogar BMW-Sauber mit Ferrari am Kämpfen. 2008 war das. Würdest du allein deshalb sagen, dass BMW-Sauber "Ferrari-Liga" war damals?

Und nochmal: nö, würdest du nicht sagen, weil Ferrari dennoch tausendmal besser war als BMW-Sauber 2008.

Genauso heftig besser ist Ferrari jetzt (2015) als Williams.

Bin echt mal gespannt, ob Räikkönen am Saisonende ca. gut 60 Punkte Rückstand zu den WM-Kombattanten-Plätzen hat. Wenn ja, bitte nichts dramatisch fiasko-basti-geilmäßiges draus machen.

War nämlich schon 2008 der Fall. Im sogar konstrukteursbesten Auto. Obwohl Räikkönen damals sogar Amtierender und 28 bzw. 29 Jahre alt war (natürlich die jeweiligen Punktesysteme von damals und heute angeglichen). Wieso soll ein "Karriere-Endzeit"-Räikkönen dann nicht noch heftiger abschmieren? Also bloß deshalb jetzt Fiasko-Basti nicht als The Man hinstellen wollen, wenn man ein ähnliches Endergebnis wie 2008 hat bei den Ferrari-Fahrern.

Und deshalb noch eine schöne Kombination, wo wir gerade bei 2008-Massa-Räikkönen/2015-Fiasko-Basti-Räikkönen sind:

Wie sagte ich bereits seit Beginn des jetzigen Jahrzehnts: Fiasko-Basti ist vielleicht'n etwas besserer Massa.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
Und jemand skandinavisches vom geilen Williamsteam zum schlechteren Ferrariteam wechseln will... Ei.ei.ei.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Verstehe, Ferrari war auch letzte Saison schon besser als RedBull. Denn sonst wäre dieser deutsche Jemand (zudem noch vierfacher Weltmeister und jüngster Weltmeister aller Zeiten) ja wohl kaum vom geilen RedBull-Team zum schlechteren Ferrariteam gewechselt. Nee nee, da kann es echt keine anderen Gründe geben.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong>

Dir ist schon klar, dass 2014 eindeutig gezeigt hat, dass es bei RedBull der Anfang vom Ende war (und das hat der Forums-Bombast-Chef, also ich, gesagt... also dass RedBull materialmäßig 2015 noch viel schlechter sein wird als 2014... und dann haben Leute, die auf diesem Gegenteil-Trip sind schön bemerkt, dass RedBull also dolle sein wird 2015. Tja, in their... äh... FACE). Und dann noch'n Teilzeit-Newey. Und schon kann man RedBull beerdigen. Es sei denn, Newey macht bei den allumfassenden Änderungen 2017 wieder Vollzeit mit.

Wenigstens einen Teil-Verstand hat Fiasko-Basti 2014 noch gehabt, da das sinkende Schiff zu verlassen. AMG war voll und da er eh voll geil auf Ferrari war und die ihre statistische Talsohle inpunkto Material von ca. 5 Jahren durchschritten haben, kann man gerne gamblen und sich sagen, so lange kann es jetzt nicht mehr dauern, dass es spitze läuft. Ging schneller als gedacht, ohne dass er was dafür getan hätte, dass Ferrari besseres Material bereitstellt (hat der Forums-Bombast-Chef, also ich, auch prophezeiht). Sie fahren um die beschissene WM. [Ob es euch noch so gefällt oder nicht: und da habe ich mich reingekrallt ohne Ende seit den Shaiss-Wintertestfahrten dieses Jahr und keinen Millimeter bin ich von abgewichen. Setzt labern irgendwelche unbedeutenden blassen Ex-Mehrmals-Finnen-Weltmeister natürlich dem Forums-Bombast-Chef, also mir, nach... von wegen Ferrari sei ja gefährlich und so allsowas Offensichtliches!]

Und jetzt kombiniere ich noch den Fiasko-Basti-Wechsel von 2014/2015 mit dem von Megasaurus-Alonso 2014/2015 und kombiniere das dann noch mit deiner folgenden Schlußfolgerung:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong>Und jetzt wissen wir auch endlich, warum dieser Alodingens oder wie er heißt zu McLachen gegangen ist (so ganz freiwillig natürlich), die sind natürlich noch besser als Ferrari.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong>

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> Au man, dass du nicht nach 15 Jahren mal gelernt hast, wenigstens 2 Sekunden vorher über deine sinnfreien Theorien nachzudenken... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Overtüre:

Himmel, ist schon klar, dass Teamwechsel mal so sind, dass man wegen Frust woanders sein Glück sucht (weil man denkt, in Nachbars Garten sind die Früchte leckerer oder was weiß ich wie das heißt) und man damit unglücklicherweise leider nur einen Seitwärts- oder Rückwärtsschritt macht (siehe Alonso-Ferrari-McLaren) oder einen Teamwechsel betreibt, weil das andere Team wirklich besser ist (Bottas-Williams-Ferrari).

Und jetzt der Hauptgang:

Wie auch immer: Dann nimm du dir wenigstens 5 Sekunden und denk mal drüber nach, wer wann weshalb wechselt.

Wenn man materialmäßig vier Jahre (viereinhalb Jahre) ohne Ende verwöhnt war mit Material und Titeln und "30+"Siegen und einem Teamkollegen, der ungenügend war und dann maaaal eine Saison hat 2014 wie sie Ferrari durchschnittlich von 2010-2014 hatte, dann hat Fiasko-Basti bereits bei so einer Saison nach knapp 'nem halben Jahrzehnt Monsterautos ohne echtem innerteamliche Teamkollegen-Gegengewicht das Team verlassen, wohingegen Alonso, knapp ein halbes Jahrzehnt kein WM-Auto hatte oder "lauter 2014er RedBull-Saisons" und dennoch dreimal zweiter und sogar zweimal bis zu allerletzt um den Titel fuhr, das Team verlässt, dann siehst du, dass die Gründe extrem unterschiedlich sind: der eine, weil er extrem verwöhnt war und sofort beim leisesten Schmonzens abhaut (Fiasko-Basti) und der andere aus purer Verzweiflung seine gesamten Chips auf was anderes setzt (weil er jahrein, jahraus mit Schrottmaterial extrem viel rausholt), auch wenn die Ausgangssituation beim neuen Team schlechter sein mag (eben so wie bei Alonso... siehe Parallele zu Prost von 1989 auf 1990).

Und Bottas wird aber (vermutlich) zu Ferrari gehen wollen, weil die das bessere Team sind als Williams (was die Neuzeit angeht).

donington93

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44092
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von HaPe » Mo Aug 10, 2015 12:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Wie auch immer: Dann nimm du dir wenigstens 5 Sekunden und denk mal drüber nach, wer wann weshalb wechselt.
[...]
, wohingegen Alonso, knapp ein halbes Jahrzehnt kein WM-Auto hatte oder "lauter 2014er RedBull-Saisons" und dennoch dreimal zweiter und sogar zweimal bis zu allerletzt um den Titel fuhr, das Team verlässt, dann siehst du, dass die Gründe extrem unterschiedlich sind: der eine, weil er extrem verwöhnt war und sofort beim leisesten Schmonzens abhaut (Fiasko-Basti) und der andere aus purer Verzweiflung seine gesamten Chips auf was anderes setzt (weil er jahrein, jahraus mit Schrottmaterial extrem viel rausholt),... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gut, lassen wir das mal so stehen....
..und lassen dich gleich nochmal dazu zu Wort kommen:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Wenigstens einen Teil-Verstand hat Fiasko-Basti 2014 noch gehabt, [...]
[...] und da er eh voll geil auf Ferrari war und die ihre statistische Talsohle inpunkto Material von ca. 5 Jahren durchschritten haben, kann man gerne gamblen und sich sagen, so lange kann es jetzt nicht mehr dauern, dass es spitze läuft. Ging schneller als gedacht, ohne dass er was dafür getan hätte, dass Ferrari besseres Material bereitstellt (hat der Forums-Bombast-Chef, also ich, auch prophezeiht).</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Kurzform:
Alfons ist nicht nur dümmer als Vettel, nein er ist sogar dümmer als der Forums-Bombast-Chef A.K.A. Knieschiesser-vom-Amt doni.

Danke doni Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von 1502 » Mo Aug 10, 2015 4:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>
Dir ist schon klar, dass 2014 eindeutig gezeigt hat, dass es bei RedBull der Anfang vom Ende war (und das hat der Forums-Bombast-Chef, also ich, gesagt...

Wenigstens einen Teil-Verstand hat Fiasko-Basti 2014 noch gehabt, da das sinkende Schiff zu verlassen.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Aber erst, nachdem Fiasko-Basti seinen Teilverstand eingeschaltet und das sinkende Schiff verlassen hat. Davor war RedBull "locker das zweitbeste Team" und "spitze funktionierende Antriebseinheit plus Schrott-Aerodynamik" (Williams, ForceIndia) immer noch teilweise mit Abstand schlechter als die Alternative "nicht perfekt funktionierende Antriebseinheit plus Spitzenaerodynamik" (RedBull).

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von MattMurdog » Mo Aug 10, 2015 8:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> Viel aussagekräftiger in Bezug Williams vs. Ferrari finde ich eigentlich gerade das hier:

4. Bottas (Williams) 77
5. Räikkönen (Ferrari) 76
6. Massa (Williams) 74</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong>

Interessant finde ich nur, dass Räikkönen mindestens (allermindestens) 30 Punkte schuldlos verloren hat (summierend aus melbourne15 und hungaro15). Mehr braucht man dazu eigentlich nicht mehr zu sagen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Melbourne hat das Team bzw. der teameigene Schlagschrauber verbockt. Du möchtest nicht ernsthaft behaupten, Wiliams hätte 2015 nichts verbockt, was einer der Fahrer dann "schuldlos" ausbaden musste....

Oh und im "Quervergleichsparalleluniversum" ist Bottas "Bandscheibenvorfall" locker 10 "uvPs"* wert... Das Massa in Bahrein gemaldonadot wurde müsste man dort auch mit 3 bis 5 uvPs veranschlagen...

*= unverschuldet verlorene Punkte

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Und Bottas wird aber (vermutlich) zu Ferrari gehen wollen, weil die das bessere Team sind als Williams (was die Neuzeit angeht).</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Prost ist als amtierender Weltmeister in der "Altzeit" von McLaren zu Ferrari gewechselt. Weil's das bessere Team war? Ach ne aus Frust, weil man mit Schrottmaterial Serien-Weltmeister wurde Bild

Im übrigen hast du dich vor der Saison daran "festgekrallt", das Ferrari die Mercedes-Gurken (die nur in der Qualifikation konkurenzfähig sein könnten) im Rennen dominieren wird, so wie Vettels RedBull in 2013... (gegen Webber allein konnte Rosi ja gewinnen)

Aber hier im Topic geht es eigentlich darum, das du Forums-Bombast-Prophet uns voraussagst, dass Williams 2015 schlechter ist als 2014. Was bislang halt nicht der Fall ist.

Von daher ist nur bei der erfolgreichen Konstrukteursmeisterschaft von Ferrari UND gleichzeitigen KWM-Platz 4 für Williams deine Trefferquote bei "besser als 50:50".

<small>[ 10.08.2015, 20:39: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von MattMurdog » Mo Aug 10, 2015 8:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> Dachte in dem Thread diskutieren wir Williams im Jahr 2015...hab mich wohl geirrt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach komm, im Threadtitel steht doch schon, das es eigentlich weit darüber hinaus geht....

EI-WM99
Beiträge: 2249
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von EI-WM99 » Mo Aug 10, 2015 10:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> Dachte in dem Thread diskutieren wir Williams im Jahr 2015...hab mich wohl geirrt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach komm, im Threadtitel steht doch schon, das es eigentlich weit darüber hinaus geht.... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, aber nicht in Endlosschleife immer dieselbe Scheiße.
Wobei ich natürlich auch viel zu hart bin: immerhin war in seinem ganzen Beitrag nicht einmal SENNA enthalten.
Also *tätschel* *tätschel*, haste toll jemacht.

EI-WM99
Beiträge: 2249
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von EI-WM99 » Di Aug 11, 2015 12:01 am

Dachte in dem Thread diskutieren wir Williams im Jahr 2015...hab mich wohl geirrt. Dabei habe ich mich schon so auf die neueste Williams-ist-so-kacke-Analyse gefreut, nach der langen Wartezeit.
Und was kriegt man stattdessen? Das übliche Geseiere...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:

Räikkönen... Fiasko-Basti... Räikkönen... Kimis... Ferrari... BMW-Sauber... Ferrari 2008... BMW-Sauber... Ferrari... Ferrari... BMW-Sauber 2008... Ferrari... 2015 Williams... Räikkönen... fiasko-basti... 2008... Räikkönen... Räikkönen... Fiasko-Basti... 2008... Ferrari... 2008-Massa-Räikkönen...2015 Fiasko-Basti-Räikkönen... Fiasko-Basti... Massa... 2014... RedBull... RedBull 2015... 2014... RedBull 2015... Newey... RedBull... Newey 2017... Fiasko-Basti 2014... AMG... Ferrari... Ferrari... Ex-Mehrmals-Finnen-Weltmeister... Ferrari... Fiasko-Basti 2014/2015... Megasaurus-Alonso 2014/2015... Alonso... Ferrari... McLaren... Bottas... Williams... Ferrari... 2014... Ferrari 2010-2014... Fiasko-Basti... Alonso... 2014er RedBull... Fiasko-Basti... Alonso... Prost... 1989... 1990... Bottas... Ferrari...Williams</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Damit ist das Thema wohl erstmal tot, denn nach Spa werden wir wahrscheinlich auch nix neues vom Forums-Bombast-Clown hören, wenn nix außergewöhnliches passiert (15 Punkte gab's da für Williams letztes Jahr, da braucht es also schon fast einen Doppelausfall, um deutlich schlechter abzuschneiden)

<small>[ 10.08.2015, 12:14: Beitrag editiert von: EI-WM99 ]</small>

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20726
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von Feldo » Di Aug 11, 2015 9:50 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> Ja, aber nicht in Endlosschleife immer dieselbe Scheiße.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ohh doch - genau dazu ist auch foren-historisch gesehen dieser Faden gedacht.

Hier soll die Endlosschleife hinein, um andere Fäden von immer dem gleichen Mist freizuhalten.


Hat nicht funktioniert, leider ist sie diesmal in diesem Faden gelandet.

Bild

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von Minardi » Di Aug 11, 2015 11:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> ...in Endlosschleife immer dieselbe Scheiße....</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist jetzt aber nicht wirklich ne neue Erkenntnis Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von MattMurdog » Fr Aug 21, 2015 9:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Aber da werde ich mir die Patienten, die es nicht abwarten können eine reingeballert zu kriegen, noch vornehmen im Williams-History-Thread. Keine Sorge. Eigentlich täte ich ihnen einen Gefallen, wenn ich nicht weiter drauf eingehen würde, aber nach dem ganzen Geraffel an meinem Spitzen-Beitrag im 3-Wünsche-für-spa15-Thread (wo überhaupt gar nichts schlimmes dran war), kloppe ich als Ausgleich im Williams-History-Thread noch drauf. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also muss ich den Wünsche thread mal lesen.....

EDIT: Da hat doch überhaupt kein argumentierender Akteur der letzen hiesigen Seiten geschrieben?! Bild

<small>[ 21.08.2015, 22:14: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20726
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von Feldo » Sa Aug 22, 2015 9:22 am

Ja und? Hat sich doni in anderen Dingen denn jemals für die Realität interessiert?

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von donington93 » Sa Aug 22, 2015 5:36 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong> Prost ist als amtierender Weltmeister in der "Altzeit" von McLaren zu Ferrari gewechselt. Weil's das bessere Team war? Ach ne aus Frust, weil man mit Schrottmaterial Serien-Weltmeister wurde</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bedank dich bei den technischen Defekten, dass es nicht 3:9 Siege und 50:100 Punkte und Gott weiß was noch aus Prosts Sicht stand. Und ohne die ganzen technischen Defekte von Senna 1989 war das aber mal sowas von realistisch.

Aber wenn man extrem offensichtliche Gründe einfach nicht beachtet, warum Prost damals mehr Punkte und "amtierender Weltmeister" war, dann ist das natürlich schon irgendwie dreist.

So gesehen: allein aufgrund der Punktesituation ohne Miteinbeziehung der Tatsachen, die dazu geführt haben, dass dieser jemand am Ende mehr Punkte hatte, hat Irvine den Schumi zu Hackfleisch bearbeitet in 1997. Und dann noch mal in 1999.

Also hör mir mit Prost "amtierender Weltmeister" auf.

Wie auch immer: Prost wurde fahrerisch ermordet in 1989. Niemand schaffte das ansatzweise gegen ihn (und er fuhr auch gegen 70er Legenden wie Lauda und später gegen Rosberg und Mansell). Wie auch immer: Deshalb (nämlich wegen seiner fahrerischen Einäscherung seitens Senna) ging er weg. Und wieso zu Ferrari?

Nun, Ferrari war 1989 zumindest manchmal derart superstark, dass sie, die beiden allerbesten Fahrer im "dominierenden" Auto bei deren Siegen um 8 Sekunden (rio89), 26 Sekunden (hungaro89), 32 Sekunden (estoril89) schlagen und auf Platz 2 verweisen konnten oder nur gaaaanz knapp um eine Sekunde hinter den McLarens waren im Ziel (spa89) oder sie die McLarens splitten konnten und zumindest 26 Sekunden vor dem drittplatzierten McLaren waren (jerez89).

Und merke: in diesen "dominierenden" McLarens saßen die - keine Diskussion - absolut allerbesten zwei Fahrer. Und trotzdem passierte das, ohne dass sie unverschuldete Dinge erlebten, die sie im Rennen weit zurückgeworfen hätten oder so.

Wie kann man da nicht auf die Idee kommen, dass man das Team verlässt und zu dem Team geht, in dem zwei insgesamt schon irgendwie schwächere Fahrer (also schwächere Fahrer als Senna/Prost, so meine ich das) das alles hinkriegen. Also ist das Ausgangsmaterial schon mal manchmal superschnell gewesen damals. Die Defekterate war natürlich sehr hoch. Aber da kann man ja vielleicht mal gamblen und sich sagen, "Versuch's trotzdem, weil hier sehe ich eh kein Land mehr gegen Brontosaurus Senna und wenn Mansell und sogar auch Berger mich manchmal weit hinter sich ließen im Zielstrich. Try it!"

In einer Senna-TV-Doku von 1998 (?) sagt Prost sinngemäß, dass sie damals besser waren als die anderen und sie der Grund waren, weshalb das Auto so irre war. Da dachte ich mir insgeheim, "Schön und gut, aber übertreibst du jetzt nicht ein wenig?" Aber wenn man das so bedenkt (ich meine, für 1988 mag das vielleicht wirklich übertrieben sein sowas zu behaupten), aber was 1989 angeht, bin ich mir nicht so sicher, ob er da wirklich unrecht hat?

Beide bei McLaren und es stand 6:4 Siege. Ein Jahr später (1990), wo einer jeweils gegen einen der beiden 1989-Ferrari-Fahrer ran musste als Teamkollege, und es stand 6:0 und 5:1 Siege für Senna respektive Prost gegen Berger respktive Mansell.

Ich meine, da könnte man schon auf die Idee kommen, dass 1989 wirklich nur Senna/Prost das Auto so auswringen und nach vorne treiben konnten und niemand anderes. Und mit niemand anderes meine ich jetzt nicht nur Alboreto, Boutsen und Patrese, sondern u.a. auch Mansell, der fahrerisch hinter Senna/Prost sicherlich erster Verfolger war im Fahrerstanding damals (vermutlich noch vor Piquet).

donington93

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von 1502 » Sa Aug 22, 2015 8:10 pm

Ah ja, war das jetzt das reinballern gegen die Patienten, die Williams für gar nicht so schaisse im Vergleich zu 2014 halten? Ach nein, dazu sagst du heute ja nichts mehr. Und nach dem Rennen morgen vermutlich auch nicht.

Dann sprechen wir uns vermutlich wieder kurz vor Monza.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von MattMurdog » So Aug 23, 2015 2:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Aber wenn man extrem offensichtliche Gründe einfach nicht beachtet, warum Prost damals mehr Punkte und "amtierender Weltmeister" war, dann ist das natürlich schon irgendwie dreist. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Genauso dreist, wie bildschirmfüllend auf einzelne Sätze von Postings zu antworten die Wochen alt sind, nur weil eine Prognose von gestern sich wieder mal nicht erfüllt hat.


Aber Bottas sollte wirklich mal zu einen Team wechseln, das die Boxenstopps im Griff hat, aber ob das ausgerechnet Ferrari wäre, ist schon fraglich....

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Gehört zum Williams-Protest-Thread, aber eigentlich geht's w

Beitrag von MattMurdog » So Aug 23, 2015 3:52 pm

Traditionell die Vergleichstabelle:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">1. Mercedes-Benz 426 265
2. Ferrari 242 81
3. Williams 161 0
4. Red Bull 108 -53
5. Lotus . 50 -111
6. Force India 49 -112
7. Toro Rosso 35 -126
8. Sauber . 23 -138
9. McLaren 17 -144
10. Marussia 0 -161

1. Mercedes-Benz 393 258
2. Red Bull 219 84
3. Ferrari 142 7
4. Williams 135 0
5. Force India 98 -37
6. McLaren 97 -38
7. Toro Rosso 17 -118
8. Lotus . . 8 -127
9. Marussia 2 -133
10. Sauber . . 0 -135</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Antworten