Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Diskutieren Sie über Rennen, Fahrer, Autos, Ereignisse usw., die etwas mit der Geschichte der Formel 1 zu tun haben.
Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44092
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von HaPe » Sa Sep 11, 2010 12:02 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Hanso38:
<strong> Das in der Formel 1 die Regeln der Fairnis mehr oder weniger abgeschafft wurden, sieht niemand ! Das ist der Grund warum nicht überholt wird ! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ähm, kannst du das begründen? Ich kann den Zusammenhang da nicht erkennen.
Und wo wurden denn die Regeln der Fairness abgeschafft? Bild

HaPe

Hanso38
Beiträge: 17
Registriert: Fr Sep 10, 2010 1:01 am
Wohnort: Ahrensburg

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von Hanso38 » Sa Sep 11, 2010 12:59 am

Wie ist es mit der Regel, wer vorn ist, dem gehört die Ideallinie ?
Seit einigen Jahren wird einfach reingehalten !
Nach dem Motto: "Entweder Du bremst oder es knallt"
Also überholt lieber keiner mehr !

Berge_von_Grips
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Apr 19, 2003 1:01 am
Wohnort: Grips

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von Berge_von_Grips » Sa Sep 11, 2010 5:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> So(!) darf man auch heute noch fahren ohne das die Kommissare einschreiten!</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Okay, mag sein.

Aber was ist mit dieser Fahrweise? (Auch wenn es eigentlich nicht in diesen Thread gehört, ist aber so schön) Bild

Zandvoort 1979

Und auch diese Nummer hätte wohl mindestens eine "Investigation" für Wagen Nr. 27 zur Folge

Montreal 1981

<small>[ 11.09.2010, 19:45: Beitrag editiert von: Berge_von_Grips ]</small>

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44092
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von HaPe » So Sep 12, 2010 1:34 am

Und mit was?
Mit Recht!

Ich mein, mit nem kaputten Reifen zurück zur Box zu fahren ist okay und darf man auch heute noch.
Wenn aber das Rad nurnoch hinterherschleift ist weiterfahren eh sinnfrei und nur ne Gefahrnequelle für den Fahrer oder Folgende.
Also abstellen, sofort.
Gleiches für den Fall mit der Fahrzeugnase da quer vorm Gesicht.

Und wenn ein Fahrer das nicht selbst einsieht, dann muss er sich auch nicht über ne Strafe wundern! Bild Bild

HaPe

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von Minardi » So Sep 12, 2010 7:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong>
Ich mein, mit nem kaputten Reifen zurück zur Box zu fahren ist okay und darf man auch heute noch.
Wenn aber das Rad nurnoch hinterherschleift ist weiterfahren eh sinnfrei und nur ne Gefahrnequelle für den Fahrer oder Folgende.
Also abstellen, sofort.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Is die Frage, ob er gesehen/gewusst hat, dass das Rad nur och hinterherschleift... Bild

Berge_von_Grips
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Apr 19, 2003 1:01 am
Wohnort: Grips

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von Berge_von_Grips » So Sep 12, 2010 11:47 am

Bin beim googlen zufällig in dieses englische Forum geraten, in dem der Schumacher-Barrichello-Vorfall diskutiert wird. Die meisten Meinungen sind - welch Überraschung - negativ bis hin zum Hass ("What did his parents do in the war?"). Ist ganz interessant, denn es gibt auch ein paar Leute, die eine andere Meinung vertreten. Dabei fällt auf, dass diese oft den Vergleich mit Senna bringen.
Very British Forum

pitschen
Beiträge: 503
Registriert: Mo Okt 01, 2007 1:01 am
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von pitschen » So Sep 12, 2010 11:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong>
Ich mein, mit nem kaputten Reifen zurück zur Box zu fahren ist okay und darf man auch heute noch.
Wenn aber das Rad nurnoch hinterherschleift ist weiterfahren eh sinnfrei und nur ne Gefahrnequelle für den Fahrer oder Folgende.
Also abstellen, sofort.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Is die Frage, ob er gesehen/gewusst hat, dass das Rad nur och hinterherschleift... Bild
War eben ein vollblut Rennfahrer.
Gilles Villeneuve Bild Bild Bild
Macic Bild
A.A.l.pitschen Bild

Magic
Beiträge: 8546
Registriert: Fr Aug 24, 2001 1:01 am

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von Magic » So Sep 12, 2010 5:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
Bin beim googlen zufällig in dieses englische Forum geraten, in dem der Schumacher-Barrichello-Vorfall diskutiert wird. Die meisten Meinungen sind - welch Überraschung - negativ bis hin zum Hass ("What did his parents do in the war?"). Ist ganz interessant, denn es gibt auch ein paar Leute, die eine andere Meinung vertreten. Dabei fällt auf, dass diese oft den Vergleich mit Senna bringen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Logisch dass in einem englischen Forum Fahrer wie MS (Duelle mit Hill) und Senna (Duelle mit Mansell) nur wenig gut wegkommen. Ueber den englischen Sportsgeist konnte ich mir auf den Rennstrecken in den 80er Jahren als Senna Fan selbst ein Bild machen. In Frankreich hingegen gab es Spuckduschen und andere Nettigkeiten trotz der grossen Rivalität mit Prost nie.

Berge_von_Grips
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Apr 19, 2003 1:01 am
Wohnort: Grips

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von Berge_von_Grips » So Sep 12, 2010 6:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Magic:
<strong>Logisch dass in einem englischen Forum Fahrer wie MS (Duelle mit Hill) und Senna (Duelle mit Mansell) nur wenig gut wegkommen. Ueber den englischen Sportsgeist konnte ich mir auf den Rennstrecken in den 80er Jahren als Senna Fan selbst ein Bild machen. In Frankreich hingegen gab es Spuckduschen und andere Nettigkeiten trotz der grossen Rivalität mit Prost nie. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der Vergleich mit Senna wird eher von denjenigen bemüht, die Schumacher verteidigen, sprich: ihn nicht völlig verdammen. Das geht dann so in dem Stil "Senna war ähnlich, der hat in seiner Kompromisslosigkeit auch Grenzen überschritten".

Einer der Diskutanten hat offenbar sogar mit Schumacher zusammengearbeitet. Der beschreibt Schumacher als netten, kumpelhaften, fürsorglichen Teamplayer, der sich allerdings in einen beinharten Knochen verwandelt, wenn er ins Auto steigt.

Ich selber bin ja auch der Meinung, dass Schumacher etliche dunkle Flecken auf seiner Weste hat. Dazu gehört u. a. die Ungarn-Aktion. Schade, denn nötig hat er es eigentlich nie gehabt. Dabei klebt ihm bis heute allerdings einiges an, wofür er nie und nimmer verantwortlich war.

Dissident
Beiträge: 7316
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von Dissident » Di Mai 31, 2011 3:49 pm

ich sage mal so, Senna hätte ich jede "MSC nummer" zugetraut, aber andersherum glaube ich nicht dass MSC jede "Senna nummer" abgezogen hätte.

jetzt mal ehrlich die MSC Geschichten wären für Senna verhältnisse nichts gewesen, Sennas Geschichten jedoch hätten irgendwann dazu geführt dass MSC vom Pöbel mit Fackeln von der Strecke gejagt wäre...


so gesehen: Senna war der schlimmere Finger.

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von MichelinMännchen » Di Mai 31, 2011 3:51 pm

Den Speck anbraten, die gewürfelte Wurst dazu geben, (noch nicht die Salami!), alles schön anbrutzeln lassen. Dann die Salami dazu, kurz weiterbrutzeln, die Zwiebel mit in den Topf und alles schön weiterschmurgeln lassen, bis die Zwiebeln glasig sind. Falls es ansetzen sollte, ein wenig Wasser dazu kippen.
Nun den gewürfelten Paprika, das Tomatenmark und den zerdrückten Knoblauch dazugeben, etwas schmurgeln lassen. Dann die klein geschnittenen Gurken + etwas Gurkenwasser, sämtliche Gewürze dazugeben.
Mit 1 bis 1 1/2 Liter Wasser aufgießen, dann die fette Brühe dazu und 20 Minuten leicht köcheln lassen.
Idealerweise bereitet man die Soljanka am Vorabend zu. Am nächsten Tag nur noch aufwärmen.
Wichtig! Die Soljanka muss ein paar Stunden stehen, bevor man sie isst.
Dazu reiche ich immer geröstetes Ciabattabrot und saure Sahne zum Einrühren.

Online
Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von shuyuan » Di Jun 14, 2011 9:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> ich sage mal so, Senna hätte ich jede "MSC nummer" zugetraut, aber andersherum glaube ich nicht dass MSC jede "Senna nummer" abgezogen hätte.

jetzt mal ehrlich die MSC Geschichten wären für Senna verhältnisse nichts gewesen, Sennas Geschichten jedoch hätten irgendwann dazu geführt dass MSC vom Pöbel mit Fackeln von der Strecke gejagt wäre...


so gesehen: Senna war der schlimmere Finger. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es gibt keine schlimmen Finger.(Ausser der von Vettel Bild )

Sieh dir mal an, was Senna zu Missverständnissen gesagt hat, besonders in Bezug auf Schumacher.

Leider hab ich nur eine eingedeutschte Version gefunden

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von donington93 » Mi Jun 15, 2011 11:25 am

Ja, wohl nur Zufall, aber dieser Bildaussetzer bei "die" (2:12)...

donington93

Online
Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von shuyuan » Mi Jun 15, 2011 8:58 pm

An der Stelle wurde nur die Strapswerbung rausgeschnitten, nix wildes... Bild

uncleDavid
Beiträge: 2701
Registriert: Fr Dez 07, 2007 1:01 am
Wohnort: nichts kommt nichts!

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von uncleDavid » Mi Jun 15, 2011 11:23 pm

Ich bin ja immer noch der Meinung, daß zählt was wirklich passiert ist auf der Strecke und nicht was sich der ein oder andere vorstellen könnte. Senna hat nur einmal ein absichtliches Foul gemacht. Ihm werden zwar viele Dinge angekreidet, aber bei alem harten Racing hat er doch bis auf den einen Vorfall nie einen Unfall wirklich schuldhaft verursacht.

Schumacher dagegen hat mehrere Fouls gemacht. So gesehen ist er für mich eindeutig der schlimmere Finger.

Aber wie der Satz unter meinem Beitrag erkennen läßt, von nichts kommt nichts. Ähnlich wie Senna hat Schumacher mehr für seinen Erfolg gegeben als seine Konkurrenten. War nicht alles astrein, aber letztlich hat sich's gelohnt. Egal wie lange die Nostalgiker diskutieren, all die Titel und Siege kann keiner aus den Geschichtsbücher raus diskutieren.

Online
Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14425
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von shuyuan » Fr Jun 17, 2011 9:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von uncleDavid:
<strong>aber bei alem harten Racing hat er doch bis auf den einen Vorfall nie einen Unfall wirklich schuldhaft verursacht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich will nicht hoffen, dass du das wirklich glaubst, was da steht. Bild
Ansonsten:
Geiler Humor Bild Bild

clixfix
Beiträge: 486
Registriert: Fr Jun 02, 2006 1:01 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von clixfix » Mi Jun 22, 2011 8:37 pm

Der schlimmste Finger, den ich noch erlebte, war doch wohl Montoya, der zwar den Anspruch eines Senna oder Schumacher glauben machen wollte, dies aber nicht mit Talent unterlegen konnte.

Ich denke auch, daß Senna und Schumacher sich in Sachen Fairneß / Unfairneß eigentlich nichts wegnehmen.

Allerdings, wenn man es unbedingt darauf anlegt, mag Schumacher mit der Aktion in Jerez 97 vielleicht einen Hauch in Führung liegen. Für mich ist das der einzige Makel, ein bißchen Ehrenrettung für ihn allerdings ist die dilettantische Ausführung des Abschußversuchs, die ja zeigt, daß solche Sachen eigentlich nicht die von Schumacher sind. Blöde Affekthandlung von außen gesehen.

Adelaide 94 war absolut in Ordnung, hier geben die Schumi-Hater / Basher Bild ja wieder einmal selbst Absolution, weil sie Buenos Aires 98 ja auch dem Roten Renngott in die Schuhe schieben - eins geht aber nur. Adelaide und Buneos Aires waren taktische Entscheidungen der jeweils beteiligten Fahrer. Ein Hinweis auf das Ausnahmetalent Schumachers, daß er in beiden Situationen - mal außen vorne, mal hinten innen - das bessere Ende für sich verbuchen konnte?

Senna und Schumacher sind letztlich über jeden Angriff auf ihre Rennfahrermentalität erhaben. Die Statistiken sprechen für sich.

holiday
Beiträge: 6267
Registriert: Di Apr 17, 2001 1:01 am

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von holiday » Do Jun 23, 2011 2:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von clixfix:
Der schlimmste Finger, den ich noch erlebte, war doch wohl Montoya, der zwar den Anspruch eines Senna oder Schumacher glauben machen wollte, dies aber nicht mit Talent unterlegen konnte.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Am fahrerischen Talent lag es nicht, wie man an seinen Spitzenleistungen ablesen konnten, wo er in nichts dem Prophezeiten nachstand. Aber während der 91fache sich wechselnden Umständen nahezu perfekt anpassen konnte und sein Leistungspotential beinahe jedes Wochenende ausschöpfen konnte, gelang das Montoya höchstens phasenweise.

Wo JPM motiviert war, wie im Rad-an-Rad-Kampf, war er oft spektakulär, aber im letzten Jahr gegen Kimi hat sich sein Frust über die technische Komplexität angestaut und man konnte klar erkennen, daß er gegen technische Fahrer mit Speed unterlegen war. Typischer volatiler Latino-Fahrer, der wie Heulsuse Senna zuvor, sich punktuell in Szene setzen konnte, aber letztendlich von der nordischen Effizienzmaschine gnadenlos überrollt wurde.

clixfix
Beiträge: 486
Registriert: Fr Jun 02, 2006 1:01 am
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von clixfix » Sa Jun 25, 2011 10:12 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von holiday:
<strong>
Wo JPM motiviert war, wie im Rad-an-Rad-Kampf, war er oft spektakulär, </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich bin vor allem an den spektakulären ' linkes Vorderrrad- an rechtes Hinterrad-Kampf' von JPM gegen MS in der Safety-Car-Phase in Monaco 2004 am Tunnelausgang erinnert...

Ansonsten auch hat JPM seine Dinger hart durchgezogen, was mal in Trümmern endete oder mal klappte - ganz frei gewürfelt. Mit Talent hatte das für mich nicht so viel zu tun.

Dennoch habe ich ihn gern gesehen, er war zweifellos spektakulär.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von donington93 » Sa Jun 25, 2011 11:27 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von holiday:
<strong> Typischer volatiler Latino-Fahrer, der wie Heulsuse Senna zuvor, sich punktuell in Szene setzen konnte, aber letztendlich von der nordischen Effizienzmaschine gnadenlos überrollt wurde. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">1. Gut, dass ich kein Massa-Fan bin, sonst hätte man jetzt "2008" auf dieses unsägliche "rational/effizienter Nord/West-Europäer hier vs. impulsiv/ineffizienter Südeuropäer/Latino da"-Schwachsinn anworten können.

2. Ralle war im Vergleich zu Montoya ja auch alles andere als ein "Latino-Luftikus", der sicherlich "effizienter", "more calculating" "rationaler" und all so'n Sterotypen-Blödsinn war und was hat Montoya mit dem angestellt (insgesamt von 2001 - 2004)? In der Summe aller Saisons "ausgepunktet" ohne Ende. Auf "ausgepunktet" stehst du ja so...

3. Senna war - um das dumme Klischee bei einigen Leuten zu bedienen und es mal sehr überspitzt zu formulieren - sicherlich nicht der "typische Latino", der "faul" war, sich überhaupt nicht für die Entwicklung des Autos interessierte und außer schnell sein nichts konnte (ähnlich ALO jetzt).

donington93

holiday
Beiträge: 6267
Registriert: Di Apr 17, 2001 1:01 am

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von holiday » So Jun 26, 2011 12:07 am

zu 1. Kimi passte zu Ferrari letztlich noch weniger als Montoya zu McLaren.

2. Ralle war ein dezenter Fahrer, aber sicherlich keiner, der für einen, der angetreten war, um MS zu schlagen, als Referenzpunkt gelten kann. Das leichte Übergewicht, daß sich JPM gegenüber RS statistisch erfahren konnte, war nicht ausreichend, um zu beweisen, daß er in einer anderen Liga fuhr. Worin JPM glänzen konnte, war die Einzelaktion, die Konstanz auf hohem Niveau war seine Stärke nicht.

3. AS war beileibe nicht faul, aber er ließ sich leicht zu Dummheiten auf und neben der Strecke provozieren. Das war weder bei Prost noch bei MS der Fall.

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von MichelinMännchen » So Jun 26, 2011 12:17 am

Da normalerweise zig threads trotz anderem Ursprungsinhalt bei "AS vs. MS" landen, ist es schon ulkig, dass nun ein thread, der dies ausnahmesweise tatsächlich zum Thema haben soll, bei Montoya angelangt ist. Bild

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von MichelinMännchen » So Jun 26, 2011 12:37 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von holiday:
<strong> zu 1. Kimi passte zu Ferrari letztlich noch weniger als Montoya zu McLaren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist eben Ansichtssache. Wir in unserer "Fanwelt" mit tausenden und abertausenden Kriterien, die uns gerade gelegen kommen, inkl. Quer-,Kreuz-, Hoch- und Diagonalvergleichen in zig verschiedenen Kategorien....ja wir sagen dann vielleicht: Kimi passte besser zu McL, weil er dort Montoya geschrubbt hat - bei Ferrari kam er dagegen gegen Massa ins Straucheln.

Kimi Raikkönen wird sich dagegen irgendwann zurück erinnern und fragen: "Wann bin ich Weltmeister geworden?"

"Nothing else matters"-Grüße MM ( (c) by Graf Zahl)

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von Minardi » So Jun 26, 2011 12:43 am

Hat hier jemand den Namen des dicken Überracers genannt, der mit Schimpf und Schande aus der F1 geflogen is und heute erfolglos Panzerrennen fährt?

Geladen und entsichert Bild

<small>[ 25.06.2011, 13:10: Beitrag editiert von: Minardi ]</small>

holiday
Beiträge: 6267
Registriert: Di Apr 17, 2001 1:01 am

Senna oder Schumacher - wer ist der schlimmere Finger?

Beitrag von holiday » So Jun 26, 2011 12:47 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von clixfix:
...linkes Vorderrrad- an rechtes Hinterrad-Kampf...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Grübel, grübel. Wie war das noch einmal. Hatte JPM mitten im Tunnel gebremst?

Jedenfalls meine erste Erinnerung an die kolumbianische Kartoffel war in der Vorsaison 2001, ich war noch nicht bei F1total, als ich beim Zappen bei irgendeinem Wurzelmännchen hängenblieb, das dem Interviewer mit einiger Street Credibility verklickerte, daß MS ein Fahrer wie jeder andere sei und er gar nicht verstünde, was besonderes an ihm sei und er ihn einfach racen würde.

Damals wußte ich noch nicht, daß er ein Latino ist, sonst hätte ich gleich Bild können, denn derlei vollmundige Ansagen hört man ja in Südamerika von jedem Fahrschulanfänger.

Damals galt ja Cheques noch als eigentlicher Herausforderer, dem bloß das richtige Auto fehlen würde. Aber JPM und Cheques bekamen sich ziemlich schnell selbst in die Haare und ab da wurde immer klarer, daß JPM eigentlich keine durchdachte Erfolgsstrategie hatte, sondern wie ein Schulhof-Halbstarker darauf aus war, die Hörner mit jedem und allem zu kreuzen.

Damit hatte er gegen Schumacher schon mental verloren, der sich nie auf andere fixierte, sondern nur auf sich selbst konzentrierte und den Sieg. Oder - wie MS es einmal selbst ausdrückte - dem egal war, wer hinter ihm fuhr.

Bei Senna war es ganz ähnlich. Mit Prost verlor er auch viel an seiner Motivation, wie er selbst zugab, und an Schumacher konnte er sich nicht abarbeiten, weil an dem Sennas Gardinenpredigten und oberlehrerhaftes Gesülze einfach abperlten.

<small>[ 26.06.2011, 00:52: Beitrag editiert von: holiday ]</small>

Antworten