Vettel vs. Ricciardo 2014

Diskutieren Sie über Rennen, Fahrer, Autos, Ereignisse usw., die etwas mit der Geschichte der Formel 1 zu tun haben.
MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Vettel vs. Ricciardo 2014

Beitrag von MattMurdog » Sa Sep 19, 2015 8:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong>(...) ohne dieses Fanboy-Gequatsche wäre es hier totlangweilig,</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">nö, war es nicht als es noch genügend andere User gab. Ist aber schon Jahre her.

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 688
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

Vettel vs. Ricciardo 2014

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Mi Okt 07, 2015 3:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von gpXracer:
[QB]All diese Titel sind aber am Ende gleich viel Wert. Das weg zu diskutieren ist sowohl unfair, als auch unnötig. Auch die Überlegenheit hat man sich in der Regel irgendwie erarbeitet. Nicht unbedingt selbst, aber auch zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, ist eine Kunst und hat nur in sehr sehr wenigen Fällen mit Glück zu tun, wenn das überhaupt der Fall sein kann.[QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist eine sehr interessante Argumentation. Wenn man sagt, dass es kein Glück ist, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, dann ist es nämlich im Umkehrschluss auch kein Pech, wenn man zur falschen Zeit am falschen Ort ist. Insofern nimmt dieses Argument den Alonso-Fans den Wind aus den Segeln, die ja der Meinung sind, dass Alonso in den letzten Jahren immer "Pech" hatte, weil er angeblich nie wirklich konkurrenzfähiges Material hatte.

Antworten