Historische F1 Fahrzeuge in Aktion

Diskutieren Sie über Rennen, Fahrer, Autos, Ereignisse usw., die etwas mit der Geschichte der Formel 1 zu tun haben.
Antworten
philblitz
Beiträge: 243
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

Historische F1 Fahrzeuge in Aktion

Beitrag von philblitz » Do Sep 18, 2014 9:12 am

Ich würde ganz gerne mal ältere F1 Fahrzeuge in Aktion sehen und hören.

Welche Veranstaltungen gibt es dazu in Deutschland und Europa, bei denen die Fahrzeuge auf einer Rennstrecke bewegt werden, man die Autos aber auch aus der direkten Nähe begutachten und intensiv studieren kann?

Vielen Dank schonmal für eure Erfahrungen und Hinweise!

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Historische F1 Fahrzeuge in Aktion

Beitrag von GoaSunrise » Do Sep 18, 2014 9:47 am

Empfehlenswert ist das Jim Clark Revival (oder wie auch immer das jetzt heißt) in Hockenheim Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20728
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Historische F1 Fahrzeuge in Aktion

Beitrag von Feldo » Do Sep 18, 2014 10:47 am

Goodwood... ich sag nur Goodwood.

Und die Gegend ist sehr schön auch durchaus für ein paar Urlaubstage geeignet.

Benutzeravatar
Arno
Beiträge: 15932
Registriert: Mo Okt 30, 2000 1:01 am
Wohnort: vorhanden
Kontaktdaten:

Historische F1 Fahrzeuge in Aktion

Beitrag von Arno » Do Sep 18, 2014 10:54 am

AvD OGP
Gruß
Arno

philblitz
Beiträge: 243
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

Historische F1 Fahrzeuge in Aktion

Beitrag von philblitz » Fr Sep 19, 2014 10:28 am

Danke für die Links.

Beim AvD Oldtimer GP ist es anscheinend die FIA F1 Masters Serie, die dort antritt. Die Serie tritt übers Jahr auf unterschiedlichen Strecken an.

Weiß jemand zufällig, wie der Zutritt bei den Ferrari F1 Clienti geregelt ist? Kann man da als Zuschauer an die Strecke oder in die Nähe der Autos in der Box?

Herr Freak
Beiträge: 571
Registriert: Mo Okt 25, 2004 1:01 am
Wohnort: Rhein/Main

Historische F1 Fahrzeuge in Aktion

Beitrag von Herr Freak » Fr Sep 19, 2014 1:21 pm

Du kannst ins Fahrerlager. Normaler Weise sind die Boxentore offen, so dass du zumindest in die Box sehen kannst.

Ich finde die F1 Clienti von den ganzen Veranstaltungen am besten - Goodwood ausgeklammert. Da wird mit 40 Jahre altem sowie aktuellem (2-3 Jahre) Gefährt ordentlich gekachelt.

Die Historische F1 oder auch die BOSS sind von den Fahrzeugen her auch Variantenreich. Aber am Ende nahezu alle vom gleichen Cosworth V8 angetrieben und etwas monoton.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20728
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Historische F1 Fahrzeuge in Aktion

Beitrag von Feldo » Di Sep 30, 2014 8:08 pm

Goodwood Bild (siehe mein Post zuvor)

In Chichester gibt es ziemlich viele gute Kneipen (incl. Wests Bar & Lounge, einer umgerüsteten Kirche Bild ) aber brauchbare Hotels sind sehr rar. Ich kann das "Crouchers Bottom" direkt in Chichester und die "Royal Oak" in East Lavant empfehlen Bild

Goodwood
Beiträge: 16
Registriert: Di Sep 30, 2014 1:01 am

Historische F1 Fahrzeuge in Aktion

Beitrag von Goodwood » Di Sep 30, 2014 9:45 pm

Wir gehen Sonntags nach dem Revival immer ins Nags Head. Das Carvery ist da sehr gut. Preis/Leistungs Verhältnis passt.
Das Wests merke ich mir mal für nächstes Jahr vor Bild
Was die Hotels zwischen Southampton, Brighton und Horsham betrifft, da haben die Goodwood Veranstalltungen (Members Meeting, Festival und Revival sowie das Glorius Goodwood auf der Pferde Rennbahn) die Preise nach oben getrieben. Als Beispiel: In Arundle das Premier Inn kostet normalerweise 70 - 80 Pfund ohne Frühstück pro Nacht. Zu den Veranstalltungen 220 Pfund ohne Frühstück. Frühstück pro Nase 10 Pfund extra.
Ich hab in Chichester seit Jahren ein B&B für 40 Pfund pro Nacht. Adresse verrat ich aber nicht sonst bekomm ich kein Zimmer mehr Bild Und ich steig da dreimal im Jahr ab. Die drei Motorsport Veranstalltungen beim Lord sind der Hammer! Ziehe ich jeder modernen Motorsportveranstalltung (24h von Le Mans ausgenommen) vor. Freu mich jetzt schon wieder aufs Members Meeting im März!
Goodwood Revival Chichester Cup (Formel Junior der 60ziger)

<small>[ 30.09.2014, 21:51: Beitrag editiert von: Goodwood ]</small>

Goodwood
Beiträge: 16
Registriert: Di Sep 30, 2014 1:01 am

Historische F1 Fahrzeuge in Aktion

Beitrag von Goodwood » Mi Okt 01, 2014 12:18 am

Die mit Abstand beste Veranstalltung für historische Fahrzeuge bis Baujahr 1965/66 ist defintiv das Goodwood Revival jedes Jahr im September. Von Formel 1 über Sportwagen bis hin zu CanAM Boliden ist alles vertreten. Auch das Gesamte Umfeld wird je nach Thema auf die 50ziger bis 70ziger Jahre abgestimmt. Selbst das Publikum wird aufgefordert in Dress Code of the Fifties dort zu erscheinen und man glaubt es kaum die Engländer folgen der Bitte.
Allerdings muß man auch sagen ist der Spass nicht ganz Billig. Für die Wochendkarte muß man da schon 150 Pfund einplanen. Übernachtung von 20 Pfund pro Nacht auf einen Campingplatz in der Nähe, 50 Pfund auf dem Campingplatz Gelände des Lord March pro Nacht und ab 150 Pfund pro Nacht in einen "billigen" Hotel im Umkreis von Chichester.
Goodwood Revival Homepage

Antworten