Crazy Indy-500-Stories

Diskutieren Sie über Rennen, Fahrer, Autos, Ereignisse usw., die etwas mit der Geschichte der Formel 1 zu tun haben.
Antworten
Formulahistory
Beiträge: 1168
Registriert: Do Feb 06, 2014 1:01 am

Crazy Indy-500-Stories

Beitrag von Formulahistory » Di Feb 25, 2014 11:53 am

Fallen euch interessante Geschichten zum Indy-500 ein?

Ich mach mal den Anfang: Mit Cory Witherill fuhr 2001 sogar ein Indianer mit! Sein Stamm: Navajo.

Joie Chitwood fuhr in den 50er Jahren mit, er war Halb-Indianer. Stamm: Chevokee.

================================================

Werbung entfernt

<small>[ 25.02.2014, 12:01: Beitrag editiert von: 1502 ]</small>

Müller
Beiträge: 6515
Registriert: Di Feb 10, 2004 1:01 am
Wohnort: Dülmen

Crazy Indy-500-Stories

Beitrag von Müller » Di Feb 25, 2014 5:23 pm

Was ist so besonders daran, dass ein Indianer teilnimmt? Sollen ja angeblich auch Menschen sein...

Formulahistory
Beiträge: 1168
Registriert: Do Feb 06, 2014 1:01 am

Crazy Indy-500-Stories

Beitrag von Formulahistory » Di Feb 25, 2014 7:13 pm

Gab's schon mal nen Indianer in der F1?
Oder außer dem noch einen unter den 1000 bisherigen Indy-500-Fahrern?

Ich würde sagen, so ein bisschen was besonderes ist das schon.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Crazy Indy-500-Stories

Beitrag von MattMurdog » Di Feb 25, 2014 7:23 pm

Gab's es schon einen katholischen Ostfriesen in der F1? Oder bei den Indy 500? Oder in der DTM?

<small>[ 25.02.2014, 19:28: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Crazy Indy-500-Stories

Beitrag von Minardi » Di Feb 25, 2014 7:30 pm

Verrückter als Indianer finde ich ja wohl das hier...bitter ohne Ende für Hildebrand, aber wenigstens hat es mit dem großen Wheldon einen erwischt, dem man den Triumph im Nachhinein noch doppelt und dreifach gönnt Bild

Formulahistory
Beiträge: 1168
Registriert: Do Feb 06, 2014 1:01 am

Crazy Indy-500-Stories

Beitrag von Formulahistory » Di Feb 25, 2014 7:38 pm

Okay ich mach mal mit was anderem weiter.

Penske gewann 1994 mit dem dominanten Penske Mercedes sämtliche Rennen, darunter auch das Indy-500. Auch die Saison 1995 lief mit zwei Siegen für Emerson Fittipaldi und Al Unser jr. ganz gut an. Doch beim Indy-500 schaffte das Indy-500-Rekordteam Penske die Quali nicht! Fittipaldi wurde auf seiner schnellen Runde am Bump-Day von gelben Flaggen gestoppt. Unser jr. kam ebenfalls nicht mehr ins Feld, obwohl das Rahal-Team Penske sogar unterstützte und ihnen Lola-Mercedes-Chassis lieh.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Crazy Indy-500-Stories

Beitrag von donington93 » Do Feb 27, 2014 8:48 am

Crazy ist auch, dass jemand nach knapp 20 Jahren Pause nach seinem Sieg wieder dort am Rennen teilnimmt.

donington93

M2209
Beiträge: 3903
Registriert: So Mai 11, 2008 1:01 am

Crazy Indy-500-Stories

Beitrag von M2209 » Do Feb 27, 2014 9:05 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> Verrückter als Indianer finde ich ja wohl das hier...bitter ohne Ende für Hildebrand, aber wenigstens hat es mit dem großen Wheldon einen erwischt, dem man den Triumph im Nachhinein noch doppelt und dreifach gönnt Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das war mein erstes Indy 500, den ich live am Stream gesehen habe. Bild
Es ist schon ein seltsames Gefühl, dass ausgerechnet Dan gewonnen hat der dann kurze Zeit später stirbt und das war auch das erste Indycar Finale den ich live erlebt habe. Bild Bei mir kullert immer noch die Tränen wenn ich an ihn und seine Familie denke.

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Crazy Indy-500-Stories

Beitrag von Minardi » Do Feb 27, 2014 5:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> Das war mein erstes Indy 500, den ich live am Stream gesehen habe. Bild
Es ist schon ein seltsames Gefühl, dass ausgerechnet Dan gewonnen hat der dann kurze Zeit später stirbt und das war auch das erste Indycar Finale den ich live erlebt habe. Bild Bei mir kullert immer noch die Tränen wenn ich an ihn und seine Familie denke. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das war eine dieser Sachen, die man nicht live hätte miterleben brauchen. Ich habe den Todessturz zum Glück nicht gesehen, nur das nachfolgende Inferno. Die letzte Ehrenrunde war Gänsehaut pur... Bild

@d93

crazy, pffffft, sowas ist überm grossen Teich Gang und Gebe...sowas sorgt in Amerika für kurzes Augenbrauenzucken gefolgt von der Frage "Wer war'n das doch gleich...ach der...ich dachte das 95er 500 hätte der Greg Moore gewonnen...ah, Villeneuve, ja klar..." und man wendet sich wieder seinem Alltag zu...da zwängen sich 50-jährige Altstars, derern Erfolgsphase noch in die 80er zurückdatiert in Stockcars und Formelflitzer und sogar für ausgediente dickbäuchige Kolumbianer ist die IndyCar noch ein netter Zufluchtsort...die Amis sind da etwas hemdsärmliger als wir Bild Bild

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29547
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

Crazy Indy-500-Stories

Beitrag von MisterEd » Do Feb 27, 2014 6:58 pm

Nigel Mansell ... 1992 F1-Meister und im darauf folgenden Jahr Indy-Car-Champ, die F1-Saison 1993 war noch nicht beendet, es gab noch keinen neuen Weltmeister, also war Mansell kurze Zeit beides gleichzeitig. Bild

Ok, betrifft jetzt nicht die Indy 500, aber da isser ja auch mitgefahren Bild

Edit sacht: Dritter wurde er, der olle Emmo, mit dem er sich in dem Jahr geile Duelle lieferte, gewann das 77th Indy 500.

<small>[ 27.02.2014, 19:03: Beitrag editiert von: MisterEd ]</small>

schnaube
Beiträge: 2011
Registriert: Mo Apr 03, 2006 1:01 am
Wohnort: 47°06'00"N/9°32'00"E

Crazy Indy-500-Stories

Beitrag von schnaube » Do Feb 27, 2014 11:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
...die Amis sind da etwas hemdsärmliger als wir Bild Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du meintest wahrscheinlich eher: "Weniger engstirnig als wir"... Bild

Antworten