Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Diskutieren Sie über Rennen, Fahrer, Autos, Ereignisse usw., die etwas mit der Geschichte der Formel 1 zu tun haben.
Gilles 27
Beiträge: 3685
Registriert: Fr Jul 26, 2002 1:01 am

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Gilles 27 » Di Mai 08, 2007 5:14 pm

Wie schnell die Zeit vergeht merke ich jetzt, wenn ich sehe, dass es schon 25 Jahre sind, dass mein Idol Gilles Villeneuve am 8.Mai 1982 in Zolder
tödlich verunglückte.
War damals knapp 9 Jahre alt und drückte den Ferrari mit der Nummer 27, wie immer die Daumen, als an diesen Samstag die Nachricht kam das Gilles einen Horrorcrash hatte und dabei ums Leben kam.

Ich war sprachlos, und sah danach im Fernsehen wie er aus dem Wagen flog. Wenn ich mich recht erinnere sprach ich ein Woche lang kein Wort, Mein Idol...würde nie mehr einen Ferrari fahren.

Es werden hier viele Weltmeister zurech Hochgepriesen, aber GV eroberte die Herzen der Tifosi und Enzo Ferrari wie kein anderer, seine Fahrzeug beherrschung und seine 6 Siege bleiben unvergessen.

<small>[ 12.05.2007, 10:19: Beitrag editiert von: Gilles 27 ]</small>

deny
Beiträge: 538
Registriert: Di Mär 14, 2006 1:01 am

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von deny » Di Mai 08, 2007 5:40 pm

habe mir diesen Horrorcrash 2mal angeguckt und dann nie wieder. Wie er da über den Zaun geflogen ist, ich konnte es erst kaum glauben. Hoffe, seine Kinder mussten das nicht mit ansehen Bild

History-Fan06
Beiträge: 178
Registriert: Mo Nov 27, 2006 1:01 am

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von History-Fan06 » Di Mai 08, 2007 5:55 pm

War vor meiner Zeit allerdings kenn ich die geschichte trotzdem.Echt schlimm.Gilles hatte ja öfters unfälle und war auch bekannt für seine Risiko bereitschaft.Das es so enden musste ist wirklich schlimm.Der Mai ist nicht gut für den Motorsport Bild

adalbero
Beiträge: 1557
Registriert: Do Jun 09, 2005 1:01 am
Wohnort: BEHA

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von adalbero » Di Mai 08, 2007 6:36 pm

sicher nicht der beste fahrer aber einer der schnellsten und wildesten. sein abgang war irgendwie typisch für ihn.

salut gilles!

Moselbiker
Beiträge: 680
Registriert: Di Mär 21, 2006 1:01 am

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Moselbiker » Di Mai 08, 2007 8:50 pm

Ja das war halt eine nicht so rühmliche Zeit damals für die F1. Der Tod fuhr immer mit und die Verantwortlichen haben sehr lange gebraucht bis sie die richtigen Maßnahmen an Strecken und Autos getroffen haben um den Rennsport sicherer zu machen.

Grüße
Moselbiker

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 17983
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Benutzername » Di Mai 08, 2007 8:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von History-Fan06:
<strong>Der Mai ist nicht gut für den Motorsport Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Weil die Bäume dann ausschlagen oder warum?

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von ET » Mi Mai 09, 2007 7:48 am

Gilles war ein anderes Kaliber, hob sich absolut vom restlichen Fahrerfeld ab, ein begnadeter Fahrer einerseits, ein mörderischer Draufgänger andererseits.

Irgendwie mit BN zu vergleichen, Helm auf, Knopf runter, hopp oder top, anders ausgedrückt: Vorne mitmischen oder Pfeiler/Zaun.

Wenn ich mich an seine Unfälle erinnere, mein Gott, der Schutzengel muss ungeheure Dimensionen gehabt haben.

Fahrzeugbeherrschung am Limit, leider das Gehirn ständig in der Box gelassen.

Thomas J
Beiträge: 3458
Registriert: Mi Dez 13, 2000 1:01 am

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Thomas J » Mi Mai 09, 2007 9:55 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von ET:
<strong>Helm auf, Knopf runter, hopp oder top</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Das trifft es ganz gut.
Ich hatte immer den Eindruck, daß sich GV in einen völlig anderen Menschen verwandelt, sobald er sich den Helm übergestülpt hatte. Privat war er eher zurückhaltend, fast schon schüchtern.

In diesem Zusammenhang gibt es eine nette Geschichte von Stirling Moss. Der erzählte mal, wie er (als Beifahrer) zusammen mit GV in dessen Ferrari von Nizza nach Monte Carlo unterwegs war.
Über Land fuhr GV recht gesittete. Die beiden redeten über Gott und die Welt.
Aber sobald sie die Stadtgrenze von Monte Carlo erreichten, führte sich GV auf wie ein Verrückter - jede Kurve mit qualmenden Reifen im Drift.
Auf dem Parkplatz fragte Moss dann, was der Blödsinn soll. GV antwortete, er muß halt sein Image pflegen. Die Menschen erwarten das von ihm und er wollte sie nicht enttäuschen.

Ich glaube, das ist es auch, was Villeneuve so beliebt machte. Er fuhr nicht in erster Linie für seinen persönlichen Erfolg. Er fuhr für die Fans.
Deswegen wäre er m.E. auch nie Weltmeister geworden, selbst wenn er seine Karriere auf dem "normalen Weg" beendet hätte. Einer der nach einem Reifenschaden auf der Felge wie ein Bescheuerter um die Strecke glüht und sich dabei die Radaufhängung demoliert, kann nicht WM werden.

Aber gerade wegen solcher Extravaganzen wird er nicht in Vergessenheit geraten.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31817
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Stefan P » Mi Mai 09, 2007 10:18 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Thomas J:
...Einer der nach einem Reifenschaden auf der Felge wie ein Bescheuerter um die Strecke glüht und sich dabei die Radaufhängung demoliert, kann nicht WM werden...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">hm, mal sehen, vielleicht schafft er es ja doch dieses Jahr... Bild

Thomas J
Beiträge: 3458
Registriert: Mi Dez 13, 2000 1:01 am

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Thomas J » Mi Mai 09, 2007 10:44 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong>hm, mal sehen, vielleicht schafft er es ja doch dieses Jahr</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Von wem sprichst Du?

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44092
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von HaPe » Mi Mai 09, 2007 10:53 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Thomas J:
<strong> Deswegen wäre er m.E. auch nie Weltmeister geworden, selbst wenn er seine Karriere auf dem "normalen Weg" beendet hätte. Einer der nach einem Reifenschaden auf der Felge wie ein Bescheuerter um die Strecke glüht und sich dabei die Radaufhängung demoliert, kann nicht WM werden. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Dazu passend die Story, dass er mal aus der Ferrari-Box rausgefahren ist und sich prompt an der gegenüberliegenden Boxenmauer (Innenseite) die Front kaputt gemacht hat, weil er die Kurve nicht bekam.
Auf die Frage warum er wie ein Besengter mit Vollgas aus der Box fahre, kam die Antwort, er könne nicht langsam fahren. Bild

HaPe

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 28933
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von bnlflo » Mi Mai 09, 2007 10:55 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Thomas J:
...Einer der nach einem Reifenschaden auf der Felge wie ein Bescheuerter um die Strecke glüht und sich dabei die Radaufhängung demoliert, kann nicht WM werden...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">hm, mal sehen, vielleicht schafft er es ja doch dieses Jahr... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44092
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von HaPe » Mi Mai 09, 2007 10:58 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Thomas J:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong>hm, mal sehen, vielleicht schafft er es ja doch dieses Jahr</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Von wem sprichst Du? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Ich vermute mal von Raikkonen .... deine Beschreibung passte auf den Vorfall am Nürburgring. Bild

Magic
Beiträge: 8546
Registriert: Fr Aug 24, 2001 1:01 am

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Magic » Mi Mai 09, 2007 11:01 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Deswegen wäre er m.E. auch nie Weltmeister geworden </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Ohne Stallorder beim Rennen in Monza 79 hätte es aber durchaus klappen können, und verdient wäre es auch gewesen. Die ganze Situation hatte mich damals schwer an das Vorjahr mit Peterson bei Lotus erinnert. Dort wurde der schnellere Pilot auch eingebremst.

Magic

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31817
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Stefan P » Mi Mai 09, 2007 11:24 am

...zu den WM Chancen von Gilles sagte Stewart:
</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">In 1979 I spoke to Jackie Stewart about the forthcoming season, and he was uncannily on the mark. "I think Ferrari will be world champions this year, and I think in the end it will be Scheckter. There's no doubt in my mind that Villeneuve is quicker, but I don't think he's quite ready to be world champion, whereas Scheckter is. Jody drives conservatively these days - without a doubt the fireworks and the drama will come from Gilles, but I don't think he'll score quite as many points."

Which, of course, is precisely what happened.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...und Gilles selber über den Titel: </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv"> "How the hell," he said to me once, "can you drive a race car, fight with people - and think all the time about points for a bloody championship? How can you settle for a 'safe' third place or something, because it's four points...? Jesus, people like that should be accountants, not racing drivers..."

How much could a world championship mean, anyway, he would say, when a man like Ronnie Peterson never won it?

That chat with Gilles always stuck in my mind, for it said everything about him. Even 30 years ago, he was an old-fashioned racing driver, in the sense that he never looked too far ahead, and championships - perhaps decided in October, months away - didn't do it for him. Racing meant winning! Now! Today!

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">

Thomas J
Beiträge: 3458
Registriert: Mi Dez 13, 2000 1:01 am

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Thomas J » Mi Mai 09, 2007 11:29 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong>Ich vermute mal von Raikkonen</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Ja sicher, dachte ich mir auch.
Ich wollte von Stefan nur eine Bestätigung, daß er Raikönnens Maleur damit vergleicht.

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Magic:
<strong>Ohne Stallorder beim Rennen in Monza 79 hätte es aber durchaus klappen können.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Mag sein, daß es hätte klappen können. Es kann genauso gut sein, daß sich Villeneuve bei einem Angriff auf Scheckter ins Kiesbett verabschiedet hätte. Weiß das schon so genau.
Immerhin stand damit Scheckter zwei Rennen vor Saisonende als WM fest.

Ob es verdient gewesen wäre, darüber kann man streiten. Scheckter war vor allem in der ersten Saisonhälfte konstanter unterwegs. Letztlich mußte er auch mehr Punkte streichen als GV.

Thomas J
Beiträge: 3458
Registriert: Mi Dez 13, 2000 1:01 am

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Thomas J » Mi Mai 09, 2007 11:33 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">"How the hell," he said to me once, "can you drive a race car, fight with people - and think all the time about points for a bloody championship? How can you settle for a 'safe' third place or something, because it's four points...? Jesus, people like that should be accountants, not racing drivers..."[/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Genau diese Einstellung meinte ich. Ich hatte halt nur versucht, das mit meinen eigenen Worten zu beschreiben. Zugegebenermaßen bringt es das Zitat besser auf den Punkt.

pans
Beiträge: 8351
Registriert: Do Aug 03, 2000 1:01 am
Wohnort: Nähe Heidelberg

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von pans » Mi Mai 09, 2007 11:36 am

Gilles Villeneuve...werde nie vergessen, wie ich diesen jungen Burschen Ende der Siegziger im Fahrerlager zum ersten Mal sah. Dieses gut aussehende junge und zierliche Bürschlein, ist der Typ unter dem schwarzen Helm mit den roten Streifen? Das war der größte Widerspruch den ich bei den Rennfahrern bisher sah...auch Bellof (aber der war lustiger und hatte viel Blödsinn im Kopf) und später Senna waren eigentlich vom Typ Traum-Schwiegersohn und wirkten oft introvertiert...war der Helm auf und das Visier runter, dann waren das scheinbar andere Menschen. Faszinierend irgendwie und tragisch bei allen Drei! Bild

Keep racing
Pans

pans
Beiträge: 8351
Registriert: Do Aug 03, 2000 1:01 am
Wohnort: Nähe Heidelberg

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von pans » Mi Mai 09, 2007 1:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von pans:
...Aber was soll der "dieses Jahr" schaffen?</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...rückwärts einzuparken mit dem Pferdeanhänger....hm, dann kann das Pferd nicht raus, odrrrr? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Aber der Vergleich Villeneuve / Schumacher ist in meinen Augen wirklich nicht passend! Bild Ich habe beide live gesehen und kann mir wirklich ein Urteil erlauben... Bild

Kastenbrot
Beiträge: 322
Registriert: Sa Jan 20, 2007 1:01 am

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Kastenbrot » Mi Mai 09, 2007 11:32 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von deny:
<strong> habe mir diesen Horrorcrash 2mal angeguckt und dann nie wieder. Wie er da über den Zaun geflogen ist, ich konnte es erst kaum glauben. Hoffe, seine Kinder mussten das nicht mit ansehen Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Mussten sie nicht, falls Dich das beruhigt. Vielleicht haben Sie es später gesehen, aber Familie Villeneuve war an jenem 8. Mai 1982 nicht mit an der Strecke, weil sie Melanies Kommunion vorbereitet haben. Joann hat erst am Telefon davon erfahren.

Tyrrell P34
Beiträge: 2051
Registriert: Fr Dez 02, 2005 1:01 am
Wohnort: Epsom, Surrey, Woodshed 1

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Tyrrell P34 » Do Mai 10, 2007 12:10 am

Zandvoort `81: Mauro Forghieri schärfte GV ausdrücklich ein, am Start vorsichtig zu sein, wenn er am Start ein, zwei Autos überholen würde wäre das schon OK. Was passierte? Kaum ging die Ampel auf grün, waren alle Tips vergessen...GV wollte so wie immer alle überholen und machte einen Riesensatz.


Ich weiß nur eins: Kein GP war damals langweilig, solange der rote Ferrari mit 12 bzw. 27 noch im Rennen war. Wer so fährt wie in Jarama 1981 hätte eigentlich einen WM h.c. verdient.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31817
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Stefan P » Do Mai 10, 2007 12:17 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Thomas J:
...Ich wollte von Stefan nur eine Bestätigung, daß er Raikönnens Maleur damit vergleicht.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...nicht ernsthaft, ich weiß, nicht alles was hinkt ist ein Vergleich...

Aber da gab es mal einen Rheinländer der des öfteren auch mal mit dem Messer zwischen den Zähnen fuhr. Als der mal sagte "...gekämpft wird bis zum Schluss, solange sich noch was dreht..." gab es nicht wenige, die ihn für dumm erklärten...

PS. ...ich meine nicht Caracciola Bild

pans
Beiträge: 8351
Registriert: Do Aug 03, 2000 1:01 am
Wohnort: Nähe Heidelberg

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von pans » Do Mai 10, 2007 12:31 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Thomas J:
...Ich wollte von Stefan nur eine Bestätigung, daß er Raikönnens Maleur damit vergleicht.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...nicht ernsthaft, ich weiß, nicht alles was hinkt ist ein Vergleich...

Aber da gab es mal einen Rheinländer der des öfteren auch mal mit dem Messer zwischen den Zähnen fuhr. Als der mal sagte "...gekämpft wird bis zum Schluss... hm, mal sehen, vielleicht schafft er es ja doch dieses Jahr... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Aber was soll der "dieses Jahr" schaffen? Seinen Umzug? Bild

Keep racing
Pans

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31817
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Stefan P » Do Mai 10, 2007 12:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von pans:
...Aber was soll der "dieses Jahr" schaffen?</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...rückwärts einzuparken mit dem Pferdeanhänger....hm, dann kann das Pferd nicht raus, odrrrr?

Tyrrell P34
Beiträge: 2051
Registriert: Fr Dez 02, 2005 1:01 am
Wohnort: Epsom, Surrey, Woodshed 1

Gilles Villeneuve 8.Mai 1982

Beitrag von Tyrrell P34 » Do Mai 10, 2007 4:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Original erstellt von Thomas J:
...Ich wollte von Stefan nur eine Bestätigung, daß er Raikönnens Maleur damit vergleicht.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">...nicht ernsthaft, ich weiß, nicht alles was hinkt ist ein Vergleich...

Aber da gab es mal einen Rheinländer der des öfteren auch mal mit dem Messer zwischen den Zähnen fuhr. Als der mal sagte "...gekämpft wird bis zum Schluss, solange sich noch was dreht..." gab es nicht wenige, die ihn für dumm erklärten...

PS. ...ich meine nicht Caracciola Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana,Helvetica,Arial,sans-seriv">Ja, wir wissen wen du meinst.... Bild

"Didi, let Gilles pass for the championship!" Bild

So long

Tyrrell

Antworten