HRT

Diskutieren Sie über Rennen, Fahrer, Autos, Ereignisse usw., die etwas mit der Geschichte der Formel 1 zu tun haben.
Antworten
wolf
Beiträge: 99
Registriert: Do Feb 12, 2004 1:01 am
Wohnort: upper austria
Kontaktdaten:

HRT

Beitrag von wolf » Fr Nov 16, 2012 1:55 pm

Hallo F1 Fans!

Vielleicht ein wenig voreilig dieser Tröd im History Bereich, aber ich glaube, das Ende zeichnet sich ab. Ich war und bin Fan der kleinen Teams, sie kämpfen mit Leidenschaft und Enthusiasmus an der Strecke an einem Race Weekend und ums Überleben in der restlichen Zeit.

Jedenfalls habe ich heute zwei Autogrammkarten der aktuellen Piloten bekommen und ich befürchte, das war eine der letzten Amtshandlung der PR-Abteilung in Madrid.

Erfolglos aber sympathisch.

Danke an alle Minardis in der F1,

Danke, HRT!

Berge_von_Grips
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Apr 19, 2003 1:01 am
Wohnort: Grips

HRT

Beitrag von Berge_von_Grips » Fr Nov 16, 2012 3:48 pm

Das Elend der kleinen Teams heutzutage ist die stark verbesserte Zuverlässigkeit der Wagen im Feld. Trotz großzügiger Punkteregelung konnte bisher weder HRT, noch Marussia, noch Caterham auch nur ein müdes Pünktchen abstauben.

Wenn man sich Ergebnislisten von früher anschaut, hätte es nach derzeit gültigem Punktesystem nur wenige Fälle gegeben, in denen ein kleines Team in einer Saison keine Punkte geholt hätte.

Ein Team wie Zakspeed hätte schon im Debutjahr 1985 ein Pünktlein ergattert und 1987 richtig abgeräumt.

Ein Michele Alborteo holte 1992 mit seinem Footwork 6 Punkte. Nach heutiger Wertung wären es 75 gewesen.

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

HRT

Beitrag von Arnoux » Fr Nov 16, 2012 4:10 pm

Berge von Grips hat es auf den Punkt gebracht. Gerade Alboretos 7up-Saison mit mehreren siebten Plätzen bei Footwork zeigt die deutliche Diskrepanz zwischen zwei Dekaden Motorsport. Allerdings sollte man auch eine Sache nicht vergessen. Die Tugend grundsolide, technisch einfach abzustimmende Fahrzeuge, zu bauen, die zuverlässig blieben, brachte auch die damaligen Teams wie z.B. gerade Minardi Mitte der 90er Jahre überhaupt in die Punkte. Erst als die Technologie immer komplexer wurde, hatten sie das Nachsehen.

Dabei haben ihre heutigen Nachfolger nicht nur im finanziellen Bereich erhebliche Lücken. Kaum eines drei jungen Teams hat wirklich überzeugende Zuverlässigkeit oder ansatzweise technische Ideen vorzuweisen. KERS bleibt erst einmal für die Mehrheit Luxus, überzeugende Neuerungen kann man nicht bringen, da man sich an den falschen Windkanal drangehangen hat... etc.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

HRT

Beitrag von 1502 » Fr Nov 16, 2012 4:15 pm

Das eine bedingt ja das andere. 6 Punkteplätze waren damals ausreichend, heute sind sie es nicht mehr.
Mit den heutigen 10 Punkteplätzen kommt aber selbst Toro Rosso hin und wieder zu Punkten, eine weitere Ausweitung finde ich unnötig. Das Problem ist noch ein Anderes: Die Lücke zwischen den sehr professionell arbeitenden Mittelfeldteams und den drei (bald wohl zwei) Hinterbänklern. Womit ich nicht sagen will, dass diese unprofessionell wären, aber das Niveau der Mittelfeldteams ist heute so hoch, dass ein Caterham oder Marussia sie auch an sehr guten Tagen nicht schlagen und einen zehnten Platz einheimsen kann. Die fahren ihre eigene Wertung aus, da ist der 12. Platz wie ein Sieg. Diesen Kampf mit inflationären Kosmetik-Punkten zu garnieren würde ihnen aber imho auch wenig helfen. Die Lücke zum Mittelfeld bliebe die gleiche.

humi87
Beiträge: 1986
Registriert: Sa Feb 18, 2006 1:01 am
Wohnort: gaspoltshofen

HRT

Beitrag von humi87 » Sa Dez 01, 2012 10:48 pm

Also HRT ist eine Kampf Truppe wenn wir ehrlich sind haben die drei Saisonen lang im letzten Moment immer wieder die Teilnahme an der Formel 1 geschaft. Das sind die Sympatischen Teams die meist auch für neue Talente ein Sprungbrett bietet

Scuderia MSC
Beiträge: 588
Registriert: So Aug 28, 2011 1:01 am

HRT

Beitrag von Scuderia MSC » Sa Dez 01, 2012 11:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von humi87:
<strong> Das sind die Sympatischen Teams die meist auch für neue Talente ein Sprungbrett bietet </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie ein Narain Karthikeyan, oder der neue Youngster Pedro De la Rosa?


Nein im Ernst:Trotz der geringen Ausfallquote...

Früher gabs für die ersten 6 Punkte (bzw.8) da haben es auchdei kleinen Teams öfters geschafft, in die Top 6 zu kommen...

Das schaff heutzutage nichtmal mehr Mercedes...

Könnt jetzt selbst spekulieren, was ich meine, ich weiß es selbst nicht...


Früher war es mMn. nicht unbedingt einfacher...
Heißt (für mich, Meinungsfreiheit, könnt mir auch das Gegenteil beweisen): HRT, Marussia, Caterham kriegens nicht gebacken und Mercedes ist DIE Gurkentruppe schlechthin...

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1895
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

HRT

Beitrag von Sherry » So Dez 02, 2012 10:01 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Scuderia MSC:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von humi87:
<strong> Das sind die Sympatischen Teams die meist auch für neue Talente ein Sprungbrett bietet </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie ein Narain Karthikeyan, oder der neue Youngster Pedro De la Rosa?


Nein im Ernst:Trotz der geringen Ausfallquote...

Früher gabs für die ersten 6 Punkte (bzw.8) da haben es auchdei kleinen Teams öfters geschafft, in die Top 6 zu kommen...

Das schaff heutzutage nichtmal mehr Mercedes...

Könnt jetzt selbst spekulieren, was ich meine, ich weiß es selbst nicht...


Früher war es mMn. nicht unbedingt einfacher...
Heißt (für mich, Meinungsfreiheit, könnt mir auch das Gegenteil beweisen): HRT, Marussia, Caterham kriegens nicht gebacken und Mercedes ist DIE Gurkentruppe schlechthin... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da muss ich dir leider widersprechen.
Punkte der Saison 2012, nach der 10-6-4-3-2-1 Regel für die Teams...
Wer hat da null Punkte Bild ?


1.Red Bull 140
2.Mclaren 118
3.Ferrari 112
4.Lotus 70
5.Sauber 28
6.Mercedes 27
7.Williams 13
8.Force I. 12
9.Torro R. 00
10.Caterh. 00
11.Maruss. 00
12.HRT 00

VolvoC70T5
Beiträge: 134
Registriert: So Jul 10, 2011 1:01 am
Wohnort: Schweiz

HRT

Beitrag von VolvoC70T5 » So Dez 02, 2012 2:39 pm

naja früher war auch alles über der dem Limit gebaut , wenn ich mich nur an die Saison 2001 erinnere wo BMW nur für Monza einen 1000Ps Motor mitgebracht hat . Da war die Ausfallquote höher als heutzutage

humi87
Beiträge: 1986
Registriert: Sa Feb 18, 2006 1:01 am
Wohnort: gaspoltshofen

HRT

Beitrag von humi87 » So Dez 02, 2012 8:56 pm

@ Scuderia MSC

Ich meinte jetzt die kleine Teams im ganzen und nicht nur HRT. Gab ja viele die mit kleinen Teams und Sponsoren gross wurden. Schumacher, Alonso, Trulli, etc

Und ja Alte bzw Schlechte Fahrer kamen auch mit Kleingeld wieder ins Cockpit. Kartikyan, Yamamoto, Lavaggi, Marques,...

Antworten