Autogramme jagen und sammeln

Diskutieren Sie über Rennen, Fahrer, Autos, Ereignisse usw., die etwas mit der Geschichte der Formel 1 zu tun haben.
Antworten
holiday
Beiträge: 6267
Registriert: Di Apr 17, 2001 1:01 am

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von holiday » Do Aug 04, 2011 4:25 pm

Gibt es Autogrammjäger und -sammler unter uns? Welche Fahrer und sonstigen Personen aus der F1 habt ihr denn so in der Sammlung und was könnt ihr uns dazu erzählen?

Ringfreak
Beiträge: 45
Registriert: Do Apr 15, 2010 1:01 am
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von Ringfreak » Fr Aug 19, 2011 7:14 pm

Meinst du nur speziell aus der Formel 1 ? oder allgemein ?

Gruß Tom

Ferrarirosso
Beiträge: 32327
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von Ferrarirosso » Sa Aug 20, 2011 11:24 am

Sebastian Vettel von 2007 Bild

Konnte damals sogar kurz ein paar Worte mit ihm wechseln Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von danseys » Sa Aug 20, 2011 11:29 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rosso:
<strong> Sebastian Vettel von 2007 Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">sicher noch mit nem Kartoffel-Stempel aus der Kinderpost... Bild

Ferrarirosso
Beiträge: 32327
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von Ferrarirosso » Sa Aug 20, 2011 11:36 am

Er hatte zu dem Zeitpunkt schon 1 F1-Rennen gefahren........... Bild

Kimis Mama
Beiträge: 7258
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von Kimis Mama » Sa Aug 20, 2011 1:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:


Letzten Sonntag war ich bei den "Stuttgarter Sternstunden". Da war große Autogramm-Aktion mit den Schumacher-Brüdern, Nico R. und den DTM-Piloten. Aber ich habe mir keine Illusionen gemacht, schließlich weiß ich, was alljährlich bei "Stars und Cars" los ist. Man muss schon Glück haben. Und obwohl ich relativ nahe dran war, war mir das Gedränge und Geschiebe letztendlich zu blöd.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">so gehts mir auch,nur für eine Unterschrift ins Gewühle hab ich keine Lust,drei Autogrammkarten hab ich mir auch mal geholt die erste war von Peter Maffay da sang er noch grusslige Schlager,die andern sind von Bernd Schneider und Jamie Green,die ich mir auf der IAA holte.

Letzten Sonntag bin ich zur Bühne garnicht mrhr hin,ich war in beiden PK's in der mb Lounge,das war das Beste was ich mir je vorgestellt habe mal Formel 1 mäßig zu erleben Bild

<small>[ 20.08.2011, 13:34: Beitrag editiert von: Kimis Mama ]</small>

Berge_von_Grips
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Apr 19, 2003 1:01 am
Wohnort: Grips

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von Berge_von_Grips » So Aug 21, 2011 12:44 am

Ich bin kein Autogrammjäger, aber trotzdem, ein paar habe ich im Laufe der Jahrzehnte doch abgestaubt:

Patrick Tambay, Jaques Laffite, Niki Lauda, Riccardo Patrese, Nelson Piquet, Bernd Schneider, Ellen Lohr.

Dann habe ich noch ein Kalenderblatt von 1983, das Manfred Winkelhock signiert hat. Zwei Geschichten dazu gab's

hier

nachzulesen.

Letzten Sonntag war ich bei den "Stuttgarter Sternstunden". Da war große Autogramm-Aktion mit den Schumacher-Brüdern, Nico R. und den DTM-Piloten. Aber ich habe mir keine Illusionen gemacht, schließlich weiß ich, was alljährlich bei "Stars und Cars" los ist. Man muss schon Glück haben. Und obwohl ich relativ nahe dran war, war mir das Gedränge und Geschiebe letztendlich zu blöd. Toll, wer sich heute alles für Autorennsport interessiert... Wie gesagt, ich bin kein Autogrmm jäger und ich mache nicht das Tier, um an sowas heranzukommen.

Da denke ich wehmütig an die erste "Stars und Cars"-Veranstaltungen zurück, auf der ich war, 1993 im alten Daimler-Museum. Familiäre Atmosphäre, nur Leute, die sich tatsächlich interessieren. Ein gewisser Karl Wendlinger stand vor seinem Interview-Auftritt mit einem Betreuer unbeachtet in der Ecke. Hatte leider nicht das richtige Programmheft dabei, sonst wäre ich ganz stressfrei zu einem Autogramm gekommen.

voda
Beiträge: 16224
Registriert: Sa Feb 09, 2002 1:01 am
Wohnort: Heute auf Morgen

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von voda » So Aug 21, 2011 7:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
<strong> I nur Leute, die sich tatsächlich interessieren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">das Interesse ist eben größer geworden, als es 93 noch der Fall war.

Für die Autogramme bin ich dort auch nicht rumgestanden, auch wenn ich Glück hatte und fast alle direkt vor mir standen (zumindest die, die noch über den Zaun klettern durften und nicht von der Security wieder zurück beordert wurden). Solche Autogramme nimmt man dann halt mit, muss nun aber auch nicht unbedingt sein.

Kimis Mama
Beiträge: 7258
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von Kimis Mama » So Aug 21, 2011 9:03 pm

ich hatte es einfacher Bild

thunder86
Beiträge: 134
Registriert: So Sep 07, 2008 1:01 am

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von thunder86 » Do Aug 25, 2011 7:54 pm

Seit heute bin ich glücklicher Besitzer eines Autogramms von Schumi (und Rosberg nebenbei auch noch) Bild

Die Gelegenheit hatte ich beim Pitwalk in Spa, war aber auch ziemlich anstrengend daran zu kommen.

Erst 1,5 Stunden vor den Toren der Strecke anstehen, und dann nochmal die selbe Zeit vor der Mercedes-Box im größten Gedrängel (Loveparade lässt grüßen...). Hat sich aber gelohnt Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von danseys » Do Aug 25, 2011 7:58 pm

hoffentlich hast Dir einen Scheck unterschreiben lassen? Bild Bild

thunder86
Beiträge: 134
Registriert: So Sep 07, 2008 1:01 am

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von thunder86 » Do Aug 25, 2011 8:56 pm

Mist, daran hab ich garnicht gedacht.
Ein paar tausend Euro weniger auf dem Konto fällt ihm doch garnicht auf Bild

holiday
Beiträge: 6267
Registriert: Di Apr 17, 2001 1:01 am

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von holiday » Mi Sep 07, 2011 9:01 pm

Jetzt will ich auch nicht länger mit meiner Erfahrung hinter dem Berg halten. Ich besitze nur ein Autogramm, nur ein einziges. Das halte ich aber in höchsten Ehren. Es ist von...Peter Ustinov! Ein halbes Jahr vor seinem Tod. Eine persönliche Widmung, die ich nicht verraten möchte, die aber vor dem Hintergrund seines baldigen Ablebens eine tiefere Bedeutung hat und an die Endlichkeit allen Seins erinnert. Bewegend und humorvoll zugleich. Die behalte ich für immer. Bild

Ach ja, eins von Christoph Daum habe ich auch mal gehabt. Da waren so weiße Schlieren drauf. Bild

Magic
Beiträge: 8546
Registriert: Fr Aug 24, 2001 1:01 am

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von Magic » Do Sep 08, 2011 8:01 am

@holiday

Bild

Bravo, dann haben wir neben Steve McQueen und Klaus Kinski ja noch einen dritten Künstler den wir bewundern. Ich beneide Dich um das Autogramm. Sir Peter Ustinov war einzigartig, vielfach begabt und mit einem ganz speziellen Humor gesegnet. Dazu noch sein Engagement für Unicef. Seine Biographie "Dear me" habe ich schon ein Dutzendmal gelesen. Personen wie er sind auf dieser Welt rar geworden.

Autogramme habe ich einige, auch von Fahrern (von Senna gleich zwei, dann noch von Arnoux, Laffite, Regazzoni, Patrese und von Motorrad Legende Giacomo Agostini) aber so mit Widmung habe ich nur eine von Loriot erhalten. Die hat bei mir auch einen ganz speziellen Platz erhalten.

holiday
Beiträge: 6267
Registriert: Di Apr 17, 2001 1:01 am

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von holiday » Do Sep 08, 2011 11:19 am

Das Schöne war, ich habe ihm meine "Geschichte der Philosophie" hingelegt und meinte, er könne doch etwas Passendes zum Buch schreiben. Da hat er sich dann zurückgelehnt und lange überlegt, so lange daß die Organisationstussi schon etwas nervös meinte, ich würde den Betrieb aufhalten. Bild Jetzt habe die Widmung auf dem Innenumschlag und sehe sie immer, wenn ich im Buch blättere.

Um den Agostini beneide ich dich. Bild Sonst hätte ich noch gerne Niki Lauda und Jutta Kleinschmidt.

Ein Kumpel von mir hat ein brasilianisches Trikot von Flamengo Rio, glaube ich. Da sind alle Unterschriften der legendären 80er Truppe drauf, Zico, Socrates alle.

Magic
Beiträge: 8546
Registriert: Fr Aug 24, 2001 1:01 am

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von Magic » Fr Sep 09, 2011 12:58 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von holiday:
Ein Kumpel von mir hat ein brasilianisches Trikot von Flamengo Rio, glaube ich. Da sind alle Unterschriften der legendären 80er Truppe drauf, Zico, Socrates alle. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Muss von der Saison 1985/1986 gewesen sein, denn seine grösste Zeit hatte Socrates zuvor bei meinem Lieblings Verein in Brasilien Corinthians. Dem Socrates geht es zur Zeit gar nicht gut. Wurde schon zweimal ins Spital geliefert. Leider einer von vielen genialen Fussballern die gerne mal zu tief ins Glas geschaut hatten.

holiday
Beiträge: 6267
Registriert: Di Apr 17, 2001 1:01 am

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von holiday » Do Sep 22, 2011 9:32 am

Socrates Alkoholproblem hat jetzt auch Eingang in die deutschen Medien gefunden: hier

humi87
Beiträge: 1986
Registriert: Sa Feb 18, 2006 1:01 am
Wohnort: gaspoltshofen

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von humi87 » Do Sep 22, 2011 9:45 pm

Also ich habe auch ein Autogramm von Vettel, das hab ich mir in das Buch von ihm Reinschreiben lassen. Das war bei der Red Bull Ring Eröffnung im Mai, da hatte ich auch Glück als er grade von einem Interviw kam Bild

humi87
Beiträge: 1986
Registriert: Sa Feb 18, 2006 1:01 am
Wohnort: gaspoltshofen

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von humi87 » Mo Sep 26, 2011 11:37 am

Indiana jones hatte Natürlich auch eine Komische Art an Autogramme zu kommen Bild

Kimis Mama
Beiträge: 7258
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von Kimis Mama » Di Dez 27, 2011 2:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Rosso:
Sebastian Vettel von 2007 Bild

Konnte damals sogar kurz ein paar Worte mit ihm wechseln Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">hab eins von 2011 Bild
und der Junge ist echt locker/freundlich/Super Nett Bild

mr.peterpeter
Beiträge: 4
Registriert: Mi Feb 02, 2011 1:01 am

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von mr.peterpeter » So Jan 08, 2012 3:37 pm

Ich habe von über 150 Fahrern Autogramme Bild

Von der F1:
- Kovaleinen (2011)
- Trulli (2011)
- Peter Sauber (2010)
- Kobayashi (2010)
- Heidfeld (Mercedes & Sauber, je 2010)
- Vettel (2010)
- Glock (2010)
- Hülkenberg (2010)
- Sutil (2010)
- Schumacher (2011)
- Rosberg (2011)
- Grosjean (2011)
- Mayländer (2011)

Desweiteren noch viele Autogrammkarten von Testfahrern. Dazu kommen GP2, Le Mans, DTM, sämtliche GT-Serien, Speed Academy, WRC, Motorrad-WMs, Mini Challenge, Leon Supercopa, F3, GT Masters, WTCC, Porsche Cups,Procar, VLN, Superlegue Formula, etc. Bild

Dazu kommen noch unterschriebene (u.a. Team-) Caps, eine nette auch mit Widmung von Freund Luiz Razia Bild

<small>[ 08.01.2012, 16:09: Beitrag editiert von: mr.peterpeter ]</small>

autogrammsammler
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jan 23, 2012 1:01 am
Wohnort: wien

Autogramme jagen und sammeln

Beitrag von autogrammsammler » Di Jan 24, 2012 2:20 pm

Ich sammle bereits seit über 40 Jahren Autogramme von Formel 1-Rennfahrern und habe in dieser Zeit schon viele erfreuliche und auch das eine oder andere unerfreuliche Erlebnis mit den Fahrern gehabt. Das erste Autogramm habe ich 1965 von Jochen Rindt bekommen. Heutzutage ist es freilich schwieriger geworden an die Fahrer ranzukommen. Zum Glück gibt es so großartige Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Festival of Speed in Goodwood

Antworten