Der Fußballthread - ab 07/2012

Tauschen Sie sich hier über andere Sportarten aus. Ob Fußball, Handball, Radsport, Eishockey oder Basketball - hier sind Sie willkommen.
phylosopher
Beiträge: 4421
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Ich bete jeden Tag, für ein Leben ohne Wiederholung

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von phylosopher » Di Okt 03, 2017 3:10 pm

Ich versteh Euch nicht. (c) Rammstein.

TT ist ein Eggsberte, ist selbstverliebt und nur von sich selbst überzeugt.
Was wollen die Bazen denn mehr ? Passt doch perfekt zur Vereins-Ideologie. Bild

Weinzierl ist auch grad ohne Job..... Bild


greez
phylo

Jaqui
Beiträge: 11202
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Jaqui » Di Okt 03, 2017 4:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Aufbauend auf LvG und Jup hat Pep den FC Bayern neben Madrid und Barcelona auf absolutes Topniveau gebracht. Inzwischen sickert ja immer mehr durch, warum er damals nicht verlängert hat. Das Carlotto den FCB nicht weiterbringen kann, war schon vorher klar, aber das willst Du bis heute nicht einsehen. Ich gebe zu, dass Carlo so schlecht zum FCB passt, habe nicht mal ich gedacht. Aber ok. Auch wenn Du es nicht wahrhaben willst, aber wenn es ueberhaupt einen verfügbaren Trainer gibt, der wieder bei Pep ansetzen kann, dann ist das TT. Von Nagelsmann halte ich schon sehr viel, aber, er ist 30! Nur so zur Info, den koennte man noch in 20 Jahren holen. Julian braucht Zeit. Wenn Du den jetzt bei Bayern einsetzt, laeuft man Gefahr, ihn dauerhaft zu verheizen. Der soll noch ein paar Jahre Hoffenheim trainieren, eventuell ins Ausland fuer ein paar Jahre und dann zum FCB. Aber jetzt? Ich bete zu Gott, dass Uli nicht so bekloppt ist. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sprichst du mich damit an? Bild

Wieso soll man nicht mal einem jungen Trainer das Vertrauen schenken? Zidane ist doch auch nicht viel älter, ein gewisser Sir Alex Ferguson hat seine Karriere mit 34 gestartet...

Zuletzt geistern offenbar auch noch die Namen Louis van Gaal und Lucien Favre umher. Als Übergangslösung sicherlich beides Optionen, bei Favre vielleicht auch längerfristig, auch wenn ich ihn irgendwie nicht bei uns an der Linie vorstellen kann.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18328
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von OskarL » Di Okt 03, 2017 6:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jaqui:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Aufbauend auf LvG und Jup hat Pep den FC Bayern neben Madrid und Barcelona auf absolutes Topniveau gebracht. Inzwischen sickert ja immer mehr durch, warum er damals nicht verlängert hat. Das Carlotto den FCB nicht weiterbringen kann, war schon vorher klar, aber das willst Du bis heute nicht einsehen. Ich gebe zu, dass Carlo so schlecht zum FCB passt, habe nicht mal ich gedacht. Aber ok. Auch wenn Du es nicht wahrhaben willst, aber wenn es ueberhaupt einen verfügbaren Trainer gibt, der wieder bei Pep ansetzen kann, dann ist das TT. Von Nagelsmann halte ich schon sehr viel, aber, er ist 30! Nur so zur Info, den koennte man noch in 20 Jahren holen. Julian braucht Zeit. Wenn Du den jetzt bei Bayern einsetzt, laeuft man Gefahr, ihn dauerhaft zu verheizen. Der soll noch ein paar Jahre Hoffenheim trainieren, eventuell ins Ausland fuer ein paar Jahre und dann zum FCB. Aber jetzt? Ich bete zu Gott, dass Uli nicht so bekloppt ist. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sprichst du mich damit an? Bild

Wieso soll man nicht mal einem jungen Trainer das Vertrauen schenken? Zidane ist doch auch nicht viel älter, ein gewisser Sir Alex Ferguson hat seine Karriere mit 34 gestartet...

Zuletzt geistern offenbar auch noch die Namen Louis van Gaal und Lucien Favre umher. Als Übergangslösung sicherlich beides Optionen, bei Favre vielleicht auch längerfristig, auch wenn ich ihn irgendwie nicht bei uns an der Linie vorstellen kann. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, ich spreche Dich an, weil Du davon sprachst, wie doch Carlo und sein Spiel zum FCB passen. Kritik daran ist ziemlich abgeprasselt. Was Zidane anbelangt, der ist Realinventar. Hat dann als Assistenztrainer gearbeitet, bevor er zum Cheftrainer befördert wurde. Da hatte er aber auch den Respekt und die Akzeptanz der Mannschaft. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ein noch juengerer Trainer von Hoffenheim dort das noetige Standing hat? Und Favre? Willst Du mich verarsc... Was willst Du mit dem? Noch mehr Schaden anrichten? Da haette man auch Carlotto behalten koennen. Nach seinem Abgang bei Glattbach kann er sowieso bleiben wo der Pfeffer waechst. Wenn Du schon ne Uebergangsloesung willst, dann LvG. Wir haben ein paar Talente zu integrieren. Da ich das aber auch TT zutraue, wuerde ich sagen, eintueten und fertig. Sollte man Zweifel haben, kann man ja mit einem kurzfristigen Vertrag anfangen.

Jaqui
Beiträge: 11202
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Jaqui » Mi Okt 04, 2017 10:22 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Ja, ich spreche Dich an, weil Du davon sprachst, wie doch Carlo und sein Spiel zum FCB passen. Kritik daran ist ziemlich abgeprasselt.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hab ich das? Das würde mich verwundern... Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Was Zidane anbelangt, der ist Realinventar. Hat dann als Assistenztrainer gearbeitet, bevor er zum Cheftrainer befördert wurde. Da hatte er aber auch den Respekt und die Akzeptanz der Mannschaft. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass ein noch juengerer Trainer von Hoffenheim dort das noetige Standing hat? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bisher hatte alles, was Nagelsmann gemacht hat, Hand und Fuss. Natürlich ist es etwas anderes, im Dorf zu arbeiten als beim FC Bayern, aber Nagelsmann macht für mich einen sehr überlegten und souveränen Eindruck, weshalb ich ihm den grossen Sprung dem FC Bayern durchaus zutrauen würde. Standing hin oder her, wer Erfolg hat, der hat Recht.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Und Favre? Willst Du mich verarsc... Was willst Du mit dem? Noch mehr Schaden anrichten? Da haette man auch Carlotto behalten koennen. Nach seinem Abgang bei Glattbach kann er sowieso bleiben wo der Pfeffer waechst. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie gesagt, ich kann ihn mir auch nicht wirklich vorstellen, hätte eigentlich lieber Sagnol noch ein wenig im Amt gelassen. Offenbar hat man ja jetzt einen Nachfolger gefunden und Pep schon gesagt, wer es ist. Komische Vorgehensweise...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Wenn Du schon ne Uebergangsloesung willst, dann LvG. Wir haben ein paar Talente zu integrieren. Da ich das aber auch TT zutraue, wuerde ich sagen, eintueten und fertig. Sollte man Zweifel haben, kann man ja mit einem kurzfristigen Vertrag anfangen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Van Gaal wäre sicherlich auch eine gelungene Übergangslösung. Aber Übergangslösungen bringen nur etwas, wenn man im Sommer einen geeigneteren Trainer holen kann. Wer weiss, wer bis dann auf dem Markt sein wird.

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 28933
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von bnlflo » Mi Okt 04, 2017 11:13 pm

Jupp? Echt? Phantasieloser geht es ja wohl nicht. Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31817
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Stefan P » Do Okt 05, 2017 1:33 pm

...find ich einen schlauen Schachzug. Der kennt den FCB, die Mannschaft hat sicher Respekt und nach dem Hertaspiel auch allen Grund nicht weiter rumzunörgeln. Er kann den Spielern den Mund wässrig machen mit Erzählungen aus der 'guten alten Zeit' damit sie sich zusammenreissen um an diesen Erfolg wieder anzuknüpfen. Der FCB hat genügend Zeit einen passenden Trainer zu finden.

Wäre doch geniale, sie behalten 'Osram' bis Saisonende und er holt noch mal das Tripple...dann stellen die Bayern am Marienhof eine Statue von St.Jupp auf den Marienhof, einen Meter größer als die Frauenkirche.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32637
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Marmas » Do Okt 05, 2017 7:56 pm

Interessanter finde ich dabei, das man Tuchel nicht holt

das ist die eigentliche Aussage

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18328
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von OskarL » Do Okt 05, 2017 10:20 pm

Also will man Nagelsmann zum FCB lotsen.

Jupp, bitte, nimm das Angebot nicht an und Uli, geh bitte in Rente.

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Minardi » Fr Okt 06, 2017 9:22 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> Interessanter finde ich dabei, das man Tuchel nicht holt

das ist die eigentliche Aussage </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...völlig unverständlich eigentlich...Tuchel würde es nicht schlechter machen als Jupp und hätte, sollte er erfolgreich sein langfristiges Potenzial. Man hätte Tuchel erst ausprobieren und dann ggf. langfristig verpflichten können. Nagelsmann oder Kloppo hätte man im Misserfolgsfall immer noch holen können, so oder so.

Vielleicht ist sein Ruf in der Fussballwelt seit dem Dortmund-Rauswurf recht angekratzt. Warum auch immer.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 17983
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Benutzername » Fr Okt 06, 2017 10:02 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> ...find ich einen schlauen Schachzug... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt. Und es wird ein Mittel gegen die Altersarmut in Deutschland erprobt. Das mit dem Flaschensammeln kann ja nicht mehr Jede/r.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 17983
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Benutzername » Fr Okt 06, 2017 10:06 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> Interessanter finde ich dabei, das man Tuchel nicht holt

das ist die eigentliche Aussage </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...völlig unverständlich eigentlich...Tuchel würde es nicht schlechter machen als Jupp und hätte, sollte er erfolgreich sein langfristiges Potenzial. Man hätte Tuchel erst ausprobieren und dann ggf. langfristig verpflichten können. Nagelsmann oder Kloppo hätte man im Misserfolgsfall immer noch holen können, so oder so.

Vielleicht ist sein Ruf in der Fussballwelt seit dem Dortmund-Rauswurf recht angekratzt. Warum auch immer. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Falsch, Minardi. Wer Augen hat und damit sehen kann, weiß dass der Fuchtler außer Fuchteln nur wild Fuchteln kann. Das hat sich ja nicht nur in Dortmund herum gesprochen. Und wirklich Jede/r könnte den Tschobb besser als dieser überschätzte Fuchtel-Tuchtel. Wenn Jupi, Jupi, Jupi das nicht will, würde ich an Stelle des Steuerverbrechers den Schowanni Trappertoni noch einmal aus der Gruft holen.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31817
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Stefan P » Sa Okt 07, 2017 1:17 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
Und es wird ein Mittel gegen die Altersarmut in Deutschland erprobt. Das mit dem Flaschensammeln kann ja nicht mehr Jede/r. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">....dann müssen sie beim FCB eben aufpassen, daß Jup nicht anfängt am Hauptbahnhof rumzulungern, aber das werden sie schon hinkriegen...
Fuchtel Tuchel beim FCB.... was für eine grauenhafte Vorstellung. Wäre etwa so, wie Jorge Gonzales als nächster James Bond... *schüttel* und überhaupt, jemand der bei Dortmund gefeuert wurde Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32637
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Marmas » Sa Okt 07, 2017 1:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> jemand der bei Dortmund gefeuert wurde </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">kann nicht gut sein ...

Ob Tuchel eventuell bei Leverkusen anheuert ???

Herrlich wird da nicht mehr lange arbeiten und Tuchel wohnt wohl noch in Dortmund - das ist nicht so weit von Dortmund weg ...

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von 1502 » Sa Okt 07, 2017 4:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong>
Vielleicht ist sein Ruf in der Fussballwelt seit dem Dortmund-Rauswurf recht angekratzt. Warum auch immer. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil er sich mit einzelnen Spielern überworfen hat. Das kann man beim FCB gerade gar nicht brauchen. Ancelotti hatte genau den gegenteiligen Ruf, trotzdem gab es intern Probleme. Da braucht man jemanden, der entweder in der Lage ist, die ganzen Egos in der Mannschaft so zu moderieren, dass alle glücklich sind, oder absolute, unumstrittene Autorität genießt. Tuchel hat das eine nicht mal in Dortmund geschafft und hat für das andere nicht das nötige Standing. Die Fachkompetenz steht außer Frage, aber das ist zweitrangig. Die Bayern müssen das Fußballspielen nicht neu lernen. Wenn man mal die Ergebnisse nüchtern betrachtet, haben sie auch letztes Jahr die Liga souverän gewonnen und sind in der Champions League nur dank eines blinden Schiri-Gespanns in der Verlängerung an der eindeutig besten Mannschaft des Turniers gescheitert. Betriebsunfälle in Europa wie das jüngste 0:3 in Paris gab es auch unter Pep, und zwar gerne mal im Halbfinale und nicht in irgendeinem unwichtigen Vorrunden-Kick. Entscheidend war aber wohl, was intern in der Mannschaft passiert ist.

Für den Verein ist die Lösung mit Jupp perfekt, ob der sich aber umgekehrt einen Gefallen damit getan hat, wird man abwarten müssen. Und was danach kommt? Keine Ahnung, aber Uli und Kalle haben jetzt ja erst mal Zeit, darüber gründlich nachzudenken.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18328
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von OskarL » Sa Okt 07, 2017 4:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong>
Vielleicht ist sein Ruf in der Fussballwelt seit dem Dortmund-Rauswurf recht angekratzt. Warum auch immer. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil er sich mit einzelnen Spielern überworfen hat. Das kann man beim FCB gerade gar nicht brauchen. Ancelotti hatte genau den gegenteiligen Ruf, trotzdem gab es intern Probleme. Da braucht man jemanden, der entweder in der Lage ist, die ganzen Egos in der Mannschaft so zu moderieren, dass alle glücklich sind, oder absolute, unumstrittene Autorität genießt. Tuchel hat das eine nicht mal in Dortmund geschafft und hat für das andere nicht das nötige Standing. Die Fachkompetenz steht außer Frage, aber das ist zweitrangig. Die Bayern müssen das Fußballspielen nicht neu lernen. Wenn man mal die Ergebnisse nüchtern betrachtet, haben sie auch letztes Jahr die Liga souverän gewonnen und sind in der Champions League nur dank eines blinden Schiri-Gespanns in der Verlängerung an der eindeutig besten Mannschaft des Turniers gescheitert. Betriebsunfälle in Europa wie das jüngste 0:3 in Paris gab es auch unter Pep, und zwar gerne mal im Halbfinale und nicht in irgendeinem unwichtigen Vorrunden-Kick. Entscheidend war aber wohl, was intern in der Mannschaft passiert ist.

Für den Verein ist die Lösung mit Jupp perfekt, ob der sich aber umgekehrt einen Gefallen damit getan hat, wird man abwarten müssen. Und was danach kommt? Keine Ahnung, aber Uli und Kalle haben jetzt ja erst mal Zeit, darüber gründlich nachzudenken. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wer waere denn Dein Favorit? Ich finde bei allen gehandelten Kandidaten mehr oder weniger Suppe in den Haaren. Ich denke, am Ende wird es keiner der bis dato genannten. Vielleicht wird's ja LeCreme? Nach der Titelverteidigung?

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von 1502 » Sa Okt 07, 2017 7:34 pm

Der kann auch nicht mit jedem. In der Nationalmannschaft kann er Spieler einberufen und abservieren, wie es ihm gerade passt. Im Verein, insbesondere einem Verein mit solchen mächtigen Hintermännern wie dem FC Bayern, geht das nicht. Außerdem wird Uli kaum warten wollen, bis Jogi im Sommer 2018 über seine Zukunft nachgedacht hat. Vor dem Ende der WM wird man da sicher keine Zusage bekommen.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32637
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Marmas » Sa Okt 07, 2017 8:10 pm

wäre eine Fehlbesetzung

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18328
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von OskarL » Sa Okt 07, 2017 9:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Der kann auch nicht mit jedem. In der Nationalmannschaft kann er Spieler einberufen und abservieren, wie es ihm gerade passt. Im Verein, insbesondere einem Verein mit solchen mächtigen Hintermännern wie dem FC Bayern, geht das nicht. Außerdem wird Uli kaum warten wollen, bis Jogi im Sommer 2018 über seine Zukunft nachgedacht hat. Vor dem Ende der WM wird man da sicher keine Zusage bekommen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das sehe ich auch so. Ich denke auch, dass sich Uli schon so auf Nagelsmann fixiert hat, dass er auf keine andere Meinung mehr hoert. Nur ein Wunder duerfte dem noch Einhalt gebieten. Nagelsmann kommt fuer mich zu frueh.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31817
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Stefan P » Sa Okt 07, 2017 10:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
Nagelsmann kommt fuer mich zu frueh. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nagelsmann kommt garnicht, oder vielleicht in 20 Jahren wenn er auch international eine entsprechende Reputation aufgebaut haben sollte. Der passt dort so wenig hin wie Fuchtel, allerdings aus anderen Gründen. Nach dem Selbstverständnis der Bosse ist Bayern ja auf einem Level mit den ganz Großen, nicht nur auf einem Level sonder sie sind einer der ganz Großen.

Und damit kann man sich nicht einem Jünglig ausliefern, der zwar einen sehr guten Job macht, aber eben nur bei einem Provinzverein. Das sogenannte 'Standing' wurde hier schon angesprochen und das ist für einen Verein wie den FCB unverzichtbar. Da käme je eher noch Hasenhüttel in Frage. Und dieses 'Standing' hat von den deutschen Trainern eben nur einer und zwar der Jupp H.

Die Bayern werden ihre Fühler eher in Richtung Zidane oder sojemand ausstrecken aber nicht nach Nagelsmann. Man sollte schon die Kirche im Dorf lassen. Bei allem Respekt was der Junge geleistet hat, aber als Spieler war er ein Niemand, da musste er schon aufhören bevor er anfangen konnte. Und Jugendtrainer von FCA und nun Trainer vom 'Weltklub' Hoffenheim reicht noch lange nicht als Qualifikation für den Job bim FCB.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32637
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Marmas » Sa Okt 07, 2017 11:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Nagelsmann kommt garnicht, oder vielleicht in 20 Jahren </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dem stimme ich zu

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18328
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von OskarL » So Okt 08, 2017 5:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
Nagelsmann kommt fuer mich zu frueh. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nagelsmann kommt garnicht, oder vielleicht in 20 Jahren wenn er auch international eine entsprechende Reputation aufgebaut haben sollte. Der passt dort so wenig hin wie Fuchtel, allerdings aus anderen Gründen. Nach dem Selbstverständnis der Bosse ist Bayern ja auf einem Level mit den ganz Großen, nicht nur auf einem Level sonder sie sind einer der ganz Großen.

Und damit kann man sich nicht einem Jünglig ausliefern, der zwar einen sehr guten Job macht, aber eben nur bei einem Provinzverein. Das sogenannte 'Standing' wurde hier schon angesprochen und das ist für einen Verein wie den FCB unverzichtbar. Da käme je eher noch Hasenhüttel in Frage. Und dieses 'Standing' hat von den deutschen Trainern eben nur einer und zwar der Jupp H.

Die Bayern werden ihre Fühler eher in Richtung Zidane oder sojemand ausstrecken aber nicht nach Nagelsmann. Man sollte schon die Kirche im Dorf lassen. Bei allem Respekt was der Junge geleistet hat, aber als Spieler war er ein Niemand, da musste er schon aufhören bevor er anfangen konnte. Und Jugendtrainer von FCA und nun Trainer vom 'Weltklub' Hoffenheim reicht noch lange nicht als Qualifikation für den Job bim FCB. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das mit dem Standing habe ich geschrieben und das Nagelsmann nicht reif fuer Bayern ist, das habe ich auch erwaehnt. Es ist nur so, dass ein gewisser UH an Herrn N aus der Provinz einen Narren gefressen hat. Der will ihn unbedingt.

Wenn allerdings Trainer wie Hasenhuettel und Klopp in die Verlosung kommen, falle ich vom Glauben ab. Und was Zidane betrifft, dann schon 2 mal. Guter Mann, aber zum FCB passt der schon mal ganz und gar nicht.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 31817
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Stefan P » So Okt 08, 2017 9:03 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
Das mit dem Standing habe ich geschrieben und das Nagelsmann nicht reif fuer Bayern ist, das habe ich auch erwaehnt.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...ja, und ich bin da ganz Deiner Meinung, wie Du lesen konntest...geht ja hier nicht unm Elektrowägelchen... Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18328
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von OskarL » So Okt 08, 2017 7:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
Das mit dem Standing habe ich geschrieben und das Nagelsmann nicht reif fuer Bayern ist, das habe ich auch erwaehnt.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...ja, und ich bin da ganz Deiner Meinung, wie Du lesen konntest...geht ja hier nicht unm Elektrowägelchen... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Waere es nicht wundervoll, wenn Du Deine Ressentiments zu einem gewissen Thema auch auf einen gewissen Fred beschränken koenntest. Ich wuerde das sehr begrüßen. Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32637
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Marmas » Fr Okt 13, 2017 2:24 pm

Hoffentlich vermaselt das Köln heute Abend nicht, sonst sehe ich schwarz für den Verbleib
Nur das Beste
Marmas

Nihil fit sine causa

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32637
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: Köln

Re: Der Fußballthread - ab 07/2012

Beitrag von Marmas » Fr Okt 13, 2017 11:14 pm

jetzt wird knapp für Köln
Nur das Beste
Marmas

Nihil fit sine causa

Antworten