Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Diskutieren Sie in hier über alles, was die Technik und das Reglement der Formel 1 angeht.
Antworten
Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20730
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Beitrag von Feldo » Do Aug 20, 2015 4:14 pm

Lt der Hausseite sind ab der kommenden Saison nur noch folgende Meldungen erlaubt
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
1. Hinweis auf ein kritisches Problem am Auto, beispielsweise einen Platten oder einen Schaden *
2. Hinweis auf ein Problem am Auto eines Konkurrenten *
3. Anweisung, die Boxengasse aufzusuchen, um das Auto zu reparieren oder zurückzuziehen *
4. Weitergabe der Flaggensignale der Streckenposten (Gelbe Flagge, Rote Flagge, Startabbruch oder ähnliche Instruktionen der Rennleitung) *
5. Information zu Feuchtigkeit, Öl oder Kleinteilen in bestimmten Kurven *
6. Anweisung, die Position mit anderen Fahrern zu tauschen *

* derartige Funksprüche dürfen nur abgesetzt werden, während der Fahrer im Auto sitzt und sich auf der Strecke befindet, und zwar am Renntag von dem Moment an, in dem das Auto erstmals nach Öffnung der Boxengasse die Box verlässt bis zum Start des Rennens.

7. Bestätigung, dass ein Funkspruch des Fahrers gehört wurde
8. Runde oder Sektorzeit
9. Detail der Rundenzeit eines Konkurrenten
10. Abstand zu einem Konkurrenten während einer Trainingssitzung oder während des Rennes
11. "Mach Attacke", "Greife jetzt an", "Du kämpfst mit XY" oder ähnliches
12. Hilfestellung hinsichtlich des Verkehrs auf der Rennstrecke während einer Trainingssitzung oder während des Rennens
13. Abstände zwischen den Autos während des Qualifyings, um eine bessere Position für eine freie Runde zu erlangen
14. Reifenwahl beim nächsten Boxenstopp
15. Anzahl der Runden, die ein Konkurrent während des Rennens auf einem Reifensatz zurückgelegt hat
16. Reifenwahl eines Konkurrenten
17. Information hinsichtlich der wahrscheinlichen Rennstrategie eines Konkurrenten
18. Dauer einer Safety-Car-Phase
19. Regelverstöße eines Fahrers aus dem eigenen Team oder eines Konkurrenten, zum Beispiel das Auslassen einer Schikane, das Verlassen der Strecke, das Ausrufen einer Zeitstrafe, und anderes
20. Information, dass DRS aktiviert oder deaktiviert ist
21. Funksprüche, die einen DRS-Systemfehler betreffen
22. Verstellung des Frontflügels beim nächsten Boxenstopp
23. Ölverlust
24. Information darüber, wann der nächste Boxenstopp ansteht
25. Erinnerung an weiße Linien und Poller bei Einfahrt in oder Ausfahrt aus der Boxengasse sowie Information über die Anweisung, zum Wiegen abzubiegen
26. Erinnerung an die Begrenzung der Rennstrecke
27. Weitergabe von Informationen der Rennleitung
28. Informationen hinsichtlich eines Schadens am Auto
29. Anzahl der verbleibenden Runden
30. Testsequenz-Informationen während einer Trainingssitzung, beispielsweise Aero-Mapping
31. Informationen über das Wetter
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Quelle MST

Das kling erst mal sehr vernünftig. Keine vorgebeteten Einstellungen durch den Renningenieur, der Fahrer darf/muss also wieder selbst entscheiden, ob und wie er die Bremse kühlt oder sich für den Rest des Rennens einteilt.

Ich persönlich verspreche mir doch etwas interessantere Rennen davon, weil der Fahrer doch wieder mehr gefordert ist und nicht nur der ausführende Roboter der Kommando-Zentrale.

Mit den neuen Funkregeln hätte Nico einige interessante 'technische' Funksprüche dieses Jahr nicht bekommen "save tires", "safe fuel, you will get your chance to attack at the end of the race" etc...

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 17983
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Beitrag von Benutzername » Do Aug 20, 2015 4:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Lt der Hausseite sind ab der kommenden Saison nur noch folgende Meldungen erlaubt
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
1. Hinweis auf ein kritisches Problem am Auto, beispielsweise einen Platten oder einen Schaden *
2. Hinweis auf ein Problem am Auto eines Konkurrenten *
3. Anweisung, die Boxengasse aufzusuchen, um das Auto zu reparieren oder zurückzuziehen *
4. Weitergabe der Flaggensignale der Streckenposten (Gelbe Flagge, Rote Flagge, Startabbruch oder ähnliche Instruktionen der Rennleitung) *
5. Information zu Feuchtigkeit, Öl oder Kleinteilen in bestimmten Kurven *
6. Anweisung, die Position mit anderen Fahrern zu tauschen *

* derartige Funksprüche dürfen nur abgesetzt werden, während der Fahrer im Auto sitzt und sich auf der Strecke befindet, und zwar am Renntag von dem Moment an, in dem das Auto erstmals nach Öffnung der Boxengasse die Box verlässt bis zum Start des Rennens.

7. Bestätigung, dass ein Funkspruch des Fahrers gehört wurde
8. Runde oder Sektorzeit
9. Detail der Rundenzeit eines Konkurrenten
10. Abstand zu einem Konkurrenten während einer Trainingssitzung oder während des Rennes
11. "Mach Attacke", "Greife jetzt an", "Du kämpfst mit XY" oder ähnliches
12. Hilfestellung hinsichtlich des Verkehrs auf der Rennstrecke während einer Trainingssitzung oder während des Rennens
13. Abstände zwischen den Autos während des Qualifyings, um eine bessere Position für eine freie Runde zu erlangen
14. Reifenwahl beim nächsten Boxenstopp
15. Anzahl der Runden, die ein Konkurrent während des Rennens auf einem Reifensatz zurückgelegt hat
16. Reifenwahl eines Konkurrenten
17. Information hinsichtlich der wahrscheinlichen Rennstrategie eines Konkurrenten
18. Dauer einer Safety-Car-Phase
19. Regelverstöße eines Fahrers aus dem eigenen Team oder eines Konkurrenten, zum Beispiel das Auslassen einer Schikane, das Verlassen der Strecke, das Ausrufen einer Zeitstrafe, und anderes
20. Information, dass DRS aktiviert oder deaktiviert ist
21. Funksprüche, die einen DRS-Systemfehler betreffen
22. Verstellung des Frontflügels beim nächsten Boxenstopp
23. Ölverlust
24. Information darüber, wann der nächste Boxenstopp ansteht
25. Erinnerung an weiße Linien und Poller bei Einfahrt in oder Ausfahrt aus der Boxengasse sowie Information über die Anweisung, zum Wiegen abzubiegen
26. Erinnerung an die Begrenzung der Rennstrecke
27. Weitergabe von Informationen der Rennleitung
28. Informationen hinsichtlich eines Schadens am Auto
29. Anzahl der verbleibenden Runden
30. Testsequenz-Informationen während einer Trainingssitzung, beispielsweise Aero-Mapping
31. Informationen über das Wetter
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Quelle MST

Das kling erst mal sehr vernünftig. Keine vorgebeteten Einstellungen durch den Renningenieur, der Fahrer darf/muss also wieder selbst entscheiden, ob und wie er die Bremse kühlt oder sich für den Rest des Rennens einteilt.

Ich persönlich verspreche mir doch etwas interessantere Rennen davon, weil der Fahrer doch wieder mehr gefordert ist und nicht nur der ausführende Roboter der Kommando-Zentrale.

Mit den neuen Funkregeln hätte Nico einige interessante 'technische' Funksprüche dieses Jahr nicht bekommen "save tires", "safe fuel, you will get your chance to attack at the end of the race" etc... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Schon wieder ein dem deutschen Steuer-Recht nachempfundenes Regelwerk mit 200 Ausnahmen und 3.000 Interpretationsmöglichkeiten.


Bild Bild Bild

Einfacher wäre es so gewesen:
Funkverkehr ist vorbei/aus/Ende/Schnee von gestern.

Ausnahme: Rennleitung zu Fahrer, Fahrer zu Rennleitung. Basta.
Bild

cubewall
Beiträge: 1838
Registriert: So Mai 22, 2005 1:01 am
Wohnort: allen guten Geistern verlassen

Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Beitrag von cubewall » Do Aug 20, 2015 9:16 pm

Also wenn ich mir
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
25. Erinnerung an weiße Linien und Poller bei Einfahrt in oder Ausfahrt aus der Boxengasse sowie Information über die Anweisung, zum Wiegen abzubiegen
26. Erinnerung an die Begrenzung der Rennstrecke </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">die beiden schon anschaue, muss ich mich doch fragen, ob da irgendwelche Nachwuchspiloten das erste Mal auf einem GP-Kurs sind oder ob das die besten Fahrer der Welt mit Superlizenz sind Bild

Erinnerung an die Begrenzung der Strecke - wenn einer meint, er muss es übertreiben - soll er doch. Irgendwann wird ihm die Rennleitung schon mitteilen (lassen), daß er es übertrieben hat.

Pampersliga

Formulahistory
Beiträge: 1168
Registriert: Do Feb 06, 2014 1:01 am

Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Beitrag von Formulahistory » Sa Aug 22, 2015 12:00 am

Anstatt die Liste zu posten, was noch erlaubt ist, würde mich mal interessieren, was denn jetzt eigentlich noch verboten ist?

Ich sehs auch so wie schon geschrieben: Funkverkehr - weg damit. Asphaltierte Auslaufzonen - weg damit, oder in wirklich gefährlichen Kurven nach einem 4-5 Meter breiten Kiesstreifen beginnend.

Benutzeravatar
BOOH
Beiträge: 2998
Registriert: Sa Nov 16, 2002 1:01 am
Wohnort: lädt: █████████░ 90%

Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Beitrag von BOOH » Di Aug 25, 2015 3:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von cubewall:
<strong> Also wenn ich mir
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
25. Erinnerung an weiße Linien und Poller bei Einfahrt in oder Ausfahrt aus der Boxengasse sowie Information über die Anweisung, zum Wiegen abzubiegen
26. Erinnerung an die Begrenzung der Rennstrecke </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">die beiden schon anschaue, muss ich mich doch fragen, ob da irgendwelche Nachwuchspiloten das erste Mal auf einem GP-Kurs sind oder ob das die besten Fahrer der Welt mit Superlizenz sind Bild

Erinnerung an die Begrenzung der Strecke - wenn einer meint, er muss es übertreiben - soll er doch. Irgendwann wird ihm die Rennleitung schon mitteilen (lassen), daß er es übertrieben hat.

Pampersliga </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das brauchen manche Fahrer offenbar. Vielleicht auch noch den Hinweis, dass die Boxenampel auf Rot steht.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2161
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Beitrag von flingomin » Do Aug 27, 2015 11:02 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von cubewall:
<strong>
Erinnerung an die Begrenzung der Strecke - wenn einer meint, er muss es übertreiben - soll er doch. Irgendwann wird ihm die Rennleitung schon mitteilen (lassen), daß er es übertrieben hat.

Pampersliga </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">sooo unnötig.

Siehe SPA. Da wurde mit allen 4 Rädern über die Randsteine gebrettert bis die Reifen in Fetzen davon flogen haben allerdings fast alle Fahrer gamacht).
Das hat die Rennleitung nicht die Bohne interessiert, rechtzeitige Ermahnungen an den Fahrer hätten Vettel ohne Zwischenfall aber aufs Podest gebracht.
Zumindest die SKY - Kommentatoren haben dies mehrfach angesprochen.
DIese Hinweise - sofern sie denn auch gegeben werden - ich also gar nicht sooo unnötig.

der-mit-dem-auto-faehrt
Beiträge: 801
Registriert: So Sep 07, 2014 1:01 am
Wohnort: zu Hause

Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Beitrag von der-mit-dem-auto-faehrt » Do Aug 27, 2015 8:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> In Spa wurde beim Fahrer-Briefing erwähnt dass an gewissen Stellen (u.A. Turn4) diese Regel ausser Kraft gesetzt wird. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie weit denn ausser Kraft gesetzt?
Wenn sie komplett ausser Kraft gesetzt wurde für Turn 4, dann kann man die Sache perversieren nd fährt ohne lenken durch Eau-Rouge/Raidillon als ob es eine Gerade wäre. Bild
Das wäre vom Grip her bestimmt machbar und spart bestimmt auch etwas Zeit Bild

Excalibur
Beiträge: 7364
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Beitrag von Excalibur » Fr Aug 28, 2015 12:32 am

In Spa wurde beim Fahrer-Briefing erwähnt dass an gewissen Stellen (u.A. Turn4) diese Regel ausser Kraft gesetzt wird.

Excalibur
Beiträge: 7364
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Beitrag von Excalibur » Mi Sep 09, 2015 10:13 am

In Turn 4 durfte man den Kerb voll benutzen (wie es alle im Rennen gemacht habe, solange man nicht hinter dem Kerb war (wie Verstappen kurz vor Schluss, der dafür ja auch Verwarnt worden ist).

Klick

Excalibur
Beiträge: 7364
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Beitrag von Excalibur » Mo Okt 26, 2015 4:10 pm

Gestern haben in der Übertragung vor allem die Mercedes-Fahrer ständig gefragt ob das andere Auto auch Probleme hat die Reifen auf Temperatur zu kriegen.

Ist dasa eigentlich mittlerweile nicht verboten?

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 14435
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Beitrag von shuyuan » Mo Okt 26, 2015 4:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> Gestern haben in der Übertragung vor allem die Mercedes-Fahrer ständig gefragt ob das andere Auto auch Probleme hat die Reifen auf Temperatur zu kriegen.

Ist dasa eigentlich mittlerweile nicht verboten? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Frage nicht Bild

Excalibur
Beiträge: 7364
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Boxenfunk - Einschränkungen ab 2016

Beitrag von Excalibur » Mo Okt 26, 2015 4:18 pm

Aber die Box hat die Frage ja auch beantwortet.

Antworten