Rennsieg bei Total-Ausfall des Starterfeldes

Diskutieren Sie in hier über alles, was die Technik und das Reglement der Formel 1 angeht.
Antworten
MGFirewater
Beiträge: 457
Registriert: Mo Okt 17, 2005 1:01 am
Wohnort: oberbergisches

Rennsieg bei Total-Ausfall des Starterfeldes

Beitrag von MGFirewater » Mi Mär 12, 2014 9:29 am

AMS hat sich mal mit Charlie Wihting drüber unterhalten und folgendes zusammengefasst.

was-passiert-wenn-keiner-ankommt

was passiert bei folgendem szenario?:

auto nr2 welches als letztes ausfällt, hat eine runde zuvor auto nr1 – der langsamer wurde – überholt. daraufhin bleibt auto nr1 stehen und auto nr2 kommt aber auch nur eine runde weiter. gewinnt dann nicht wagen nr1, wegen der 2 runden rückrechnung?!

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Rennsieg bei Total-Ausfall des Starterfeldes

Beitrag von 1502 » Mi Mär 12, 2014 10:28 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MGFirewater:
<strong> AMS hat sich mal mit Charlie Wihting drüber unterhalten und folgendes zusammengefasst.

was-passiert-wenn-keiner-ankommt

was passiert bei folgendem szenario?:

auto nr2 welches als letztes ausfällt, hat eine runde zuvor auto nr1 – der langsamer wurde – überholt. daraufhin bleibt auto nr1 stehen und auto nr2 kommt aber auch nur eine runde weiter. gewinnt dann nicht wagen nr1, wegen der 2 runden rückrechnung?! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja. Steht doch im Prinzip im Artikel:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> „Wir müssten formal das Rennen mangels Fahrzeugen abbrechen. Das heißt, dass in diesem Fall auch die Regeln gelten, die bei einem Rennabbruch in Kraft treten. Gewertet wird dann der Stand zwei Runden vor dem Abbruch.“ Es könnte sein, dass zu diesem Zeitpunkt der letzte Überlebende nicht in Führung lag. Dann gewinnt ein anderer. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn der "letzte Überlebende" nicht in Führung lag zum Zeitpunkt der Wertung und so ein anderer gewinnt, ist der Gewinner logischerweise in dem Fall jemand, der nicht als letztes ausgefallen ist. Denn die beiden werden wohl kaum exakt gleichzeitig ausfallen. Das heißt, wenn noch zwei Autos im Rennen sind und der Führende ausfällt, muss der andere mindestens noch zwei Runden schaffen, um auch zu gewinnen. Auch, wenn er den bis dahin Führenden schon kurz vor dessen Ausfall überholt hat.

Ottmar Hitzkopf
Beiträge: 1976
Registriert: Mo Mär 23, 2009 1:01 am
Wohnort: dem (IMHO) besten Fuppestrainer der Welt zum NeuNick inspiriert
Kontaktdaten:

Rennsieg bei Total-Ausfall des Starterfeldes

Beitrag von Ottmar Hitzkopf » Mi Mär 12, 2014 10:44 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong>Das heißt, wenn noch zwei Autos im Rennen sind und der Führende ausfällt, muss der andere mindestens noch zwei Runden schaffen, um auch zu gewinnen. Auch, wenn er den bis dahin Führenden schon kurz vor dessen Ausfall überholt hat. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also notfalls das Auto schieben...! Bild Bild Bild Bild

MGFirewater
Beiträge: 457
Registriert: Mo Okt 17, 2005 1:01 am
Wohnort: oberbergisches

Rennsieg bei Total-Ausfall des Starterfeldes

Beitrag von MGFirewater » Mi Mär 12, 2014 11:05 am

aber dann gewinnt das auto das theoretisch weniger kilometer geschafft hat als der der wagen der noch ne runde weiter kam.

MGFirewater
Beiträge: 457
Registriert: Mo Okt 17, 2005 1:01 am
Wohnort: oberbergisches

Rennsieg bei Total-Ausfall des Starterfeldes

Beitrag von MGFirewater » Mi Mär 12, 2014 1:30 pm

fahrer dürfen sich aber nicht auf der strecke aufhalten. sprich die bekommen dann eine boxen-durch-schieb-strafe Bild

Ottmar Hitzkopf
Beiträge: 1976
Registriert: Mo Mär 23, 2009 1:01 am
Wohnort: dem (IMHO) besten Fuppestrainer der Welt zum NeuNick inspiriert
Kontaktdaten:

Rennsieg bei Total-Ausfall des Starterfeldes

Beitrag von Ottmar Hitzkopf » Mi Mär 12, 2014 1:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong>
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jan E. Eisklar:
<strong> Also notfalls das Auto schieben...! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich glaube eher nicht, dass die Rennleitung das Rennen auf grün lässt, wenn nur noch ein einsamer Fahrer auf der Strecke sein Auto mit reiner Muskelkraft um den Kurs schiebt, aber lustig wär's! Vor allem, weil ja keiner den kürzlich ausgefallenen daran hindert, ebenfalls mit dem Schieben anzufangen. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hat's ja fast schonmal so gegeben: für die jüngeren unter euch...

Bild Bild Bild Bild Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Rennsieg bei Total-Ausfall des Starterfeldes

Beitrag von 1502 » Do Mär 13, 2014 12:51 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MGFirewater:
<strong> aber dann gewinnt das auto das theoretisch weniger kilometer geschafft hat als der der wagen der noch ne runde weiter kam. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja. Weil er seine unwesentlich wenigeren Kilometer schneller zurückgelegt hat. Um den Speed soll's doch in erster Linie gehen. Wir sind ja nicht bei Stefan Raabs Stock Car Crash Challenge.

Über die Rundenrückrechnung bei Abbruch kann man sich immer streiten. Ich fand es in Brasilien 2003 auch ein wenig seltsam, dass Alonso für seinen selbstverschuldeten Unfall, mit dem er letztendlich für den Abbruch sorgte, noch ein Podium bekommen hat. Das ist halt schon lange so. Dass die Szenarien, über die wir hier diskutieren, tatsächlich relevant werden, ist ohnehin seeehr unwahrscheinlich.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jan E. Eisklar:
<strong> Also notfalls das Auto schieben...! Bild Bild

Antworten