Formel 1 Autos 2013 - Technische Diskussion

Diskutieren Sie in hier über alles, was die Technik und das Reglement der Formel 1 angeht.
F1-Zuschauer
Beiträge: 1337
Registriert: Sa Sep 06, 2003 1:01 am

Formel 1 Autos 2013 - Technische Diskussion

Beitrag von F1-Zuschauer » Sa Mär 30, 2013 4:04 am

Ich vermisse die breiten Heckflügel.

Jetzt fährt man schon einige Zeit mit den hässlichen Autos rum und ich kann mich immer noch nicht daran gewöhnen.

Meint ihr das wird man irgendwann mal ändern?

Die Verantwortlichen der FIA hatten noch nie Sinn für Ästhetik.

Ich weiß ja warum man das gemacht hat, trotzde. Es sieht beschi**en aus!


Breiter Heckflügel am Ferrari

<small>[ 30.03.2013, 04:10: Beitrag editiert von: F1-Zuschauer ]</small>

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Formel 1 Autos 2013 - Technische Diskussion

Beitrag von MattMurdog » Sa Mär 30, 2013 10:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F1-Zuschauer:
<strong> Meint ihr das wird man irgendwann mal ändern?</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wirklich ohne das als Vorwurf zu meinen, aber die Frage nach einen alternativen Reglement passt nicht in den Thread, in dem ausschließlich die aktuellen Fahrzeuge diskutiert werden.

Vielleicht passt es ja in den " Wunschreglementsthread" von Ende 2010. Oder mach ein neues Thema auf.

F1-Zuschauer
Beiträge: 1337
Registriert: Sa Sep 06, 2003 1:01 am

Formel 1 Autos 2013 - Technische Diskussion

Beitrag von F1-Zuschauer » Sa Mär 30, 2013 7:36 pm

Schon okay, hast ja nicht ganz Unrecht. Aber mir fiel das eben nur gerade wieder auf, jaja die gute alte Zeit.

_____

Nun wieder On-Topic. Bild

chief500
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

Formel 1 Autos 2013 - Technische Diskussion

Beitrag von chief500 » Fr Apr 26, 2013 10:05 am

RedBull Unterboden? Experten werden das sicher erkennen Bild

web page


Zefal
Beiträge: 14
Registriert: Sa Mär 05, 2005 1:01 am

Formel 1 Autos 2013 - Technische Diskussion

Beitrag von Zefal » Fr Mai 10, 2013 4:21 pm

Technische Updates Barcelona

Hallo Zusammen, welche Technische Updates habt ihr in Barcelona beobachtet?

Das einzig wirklich sichtbare waren die neuen Leitbleche über den Seitenkästen bei Ferrari...

Bild 1

Hier auch noch ein neues Flügelchen am Ferrari

Bild 2

<small>[ 10.05.2013, 16:30: Beitrag editiert von: Zefal ]</small>

blacksheep
Beiträge: 5607
Registriert: Do Mär 27, 2003 1:01 am

Formel 1 Autos 2013 - Technische Diskussion

Beitrag von blacksheep » So Mai 12, 2013 4:02 pm

noch ein heckflügelbild vom mclaren wo man an den endplatten diese leitflügelchen sieht

Klick

flyer 07
Beiträge: 2629
Registriert: Di Mär 27, 2007 1:01 am
Wohnort: zentraleuropa

Formel 1 Autos 2013 - Technische Diskussion

Beitrag von flyer 07 » So Mai 12, 2013 4:18 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von blacksheep:
<strong> noch ein heckflügelbild vom mclaren wo man an den endplatten diese leitflügelchen sieht

Klick </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">das ist wohl als spaltelement zu verstehen und soll ablösungen bei anstellwinkelspitzen vermeiden. die höhe passt in etwa zur seitlichen verdrängung der hinterreifen. deswegen schon die bögen in der vorderkante.

was unter der nr 5 gut an den rippen zu sehen ist, ist die seitliche wölbung der endplatten. die wirken so wie ein venturi und beschleunigen die ganze strömung dazwischen.
überhaupt sind diese endplatten mittlerweile extrem komplex,voller spalten und wölbungen.

insgesamt muss man nach dem rennen sagen, dass wohl keines der sorgenkinder einen wesntlichen schritt gemacht hat.
da hätte ich von mäc mehr erwartet.

aber ferrari scheint immer stärker zu werden.

flyer

flyer 07
Beiträge: 2629
Registriert: Di Mär 27, 2007 1:01 am
Wohnort: zentraleuropa

Formel 1 Autos 2013 - Technische Diskussion

Beitrag von flyer 07 » Mo Mai 13, 2013 12:07 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von blacksheep:
<strong> Mclaren Updates

Heckflügel
Bodywork + Siedepodwings
Frontflügel
Frontflügel2 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">es gibt derzeit drei teams, die gemessen an ihren eigenen ansprüchen und reputationen keinen fuss auf den boden bringen.
mclaren, williams und sauber.
bisher scheinen auch die updates nicht wirklich zu helfen und es wird bereits auf schadensbegrenzung gespielt.
mag sein, dass es im rennen etwas weniger arg wird, aber dennoch.

die sichtbaren neuerungen am mäc deuten imho stark darauf hin, dass es tatsächlich probleme mit dem nachlauf der vorderreifen gibt. vor allen der "jet" aus dem spitzen winkel zwischen reifen und strasse dürfte problematisch sein.

-auf den fotos oben sieht man, dass mäc erneut den nachlauf der vorderreifen vermisst.
-sie haben neu (?)riesige vortexgeneratoren an den ecken der bodenplatte plus neue podwings.
-am neuen frontflügel gibt es eine aufwändige endplatte, die ebenfalls helfen kann diese jets zu steuern. dazu gehören wohl auch leitstege auf der unterseite des flügels (nicht sichtbar).
-heckflügel änderungen können in folge der veränderten anströmung notwendig sein.

ansonsten dürfte am heckflügel vor allem die konstanz in verbindung mit DRS ein thema sein (sauber?).
aber an den flügeln gewinnt man hundertstel. die fehlenden sekunden (!)sind unter der bodenplatte zu finden (esodynamisch Bild )und das hatte ich am mäc ja schon länger angenommen.

nun, wenn der jet vom vorderrad unter die bodenplatte gerät, dann kann das schon partiell den diffusor stallen. und schon sitzt man tief in der *******e Bild .
übel daran ist dann auch, dass andere verbesserungen in der inkonstanz untergehen, nicht zu wirken scheinen.

bin gespannt, wer aus diesem sumpf noch rauskommt.
es scheint länger zu dauern.

flyer


nachtrag :
diese ausgeprägten VG*s hatte mäc schon bei den tests
web page

M2209
Beiträge: 3903
Registriert: So Mai 11, 2008 1:01 am

Formel 1 Autos 2013 - Technische Diskussion

Beitrag von M2209 » Mi Jul 17, 2013 11:42 pm


held641
Beiträge: 463
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

Formel 1 Autos 2013 - Technische Diskussion

Beitrag von held641 » So Aug 25, 2013 8:26 pm

Hat Mclaren eigentlich überhaupt noch die Zugstreben Aufhängung vorne?
Weil auf RTL ständig davon gesprochen wird, dass Mclaren lauter Teile von 2012 ans Auto schraubt. Und Button meinte irgendwas, dass sie das Auto jetzt besser einstellen können?

Wahrscheinlich ist die Zugstrebenaufhängung noch im Einsatz. Ein Umbau wäre mit dem Chassis nicht möglich oder?

Bin mal gespannt was Mclaren nächstes Jahr einsetzt.

blacksheep
Beiträge: 5607
Registriert: Do Mär 27, 2003 1:01 am

Formel 1 Autos 2013 - Technische Diskussion

Beitrag von blacksheep » So Aug 25, 2013 10:51 pm

wie ich gelesen habe wechseln die wieder, weil die aerovorteile den nachteil nicht so ausgleichen wie erhofft. sie können das auto glaube auch nicht so anstellen wie sie es gerne hätten.

Antworten