Crashtest Spezifikationen

Diskutieren Sie in hier über alles, was die Technik und das Reglement der Formel 1 angeht.
Antworten
MGFirewater
Beiträge: 457
Registriert: Mo Okt 17, 2005 1:01 am
Wohnort: oberbergisches

Crashtest Spezifikationen

Beitrag von MGFirewater » Mi Feb 22, 2012 1:20 pm

das mit den thermischen Belastungen klingt einleuchtend zumal die Teams gerade zur Zeit noch viel mit der Abgasführung spielen.

MGFirewater
Beiträge: 457
Registriert: Mo Okt 17, 2005 1:01 am
Wohnort: oberbergisches

Crashtest Spezifikationen

Beitrag von MGFirewater » Do Feb 23, 2012 12:13 am

Als ich gestern Abend die Meldung gelesen habe, dass das Lotus Monocoque nicht die Belastungen in Barcelona aushält, hab ich mir die Frage gestellt wie kann das sein?

Schließlich müssen dieses Jahr bereits vor den Testfahrten alle Crashtestnormen bestanden werden, in denen das Monocoque doch sicherlich ein vielfaches der Kräfte aushalten muss als in schnellen Kurven.

Kann jemand erklären, wieso der Aerodynamische Anpressdruck ein Chassis beschädigen/zerstören kann, aber dennoch die hohen Crashtestnormen erfüllt wurden.

<small>[ 22.02.2012, 13:17: Beitrag editiert von: MGFirewater ]</small>

M2209
Beiträge: 3903
Registriert: So Mai 11, 2008 1:01 am

Crashtest Spezifikationen

Beitrag von M2209 » Do Feb 23, 2012 12:19 am

Vielleicht weil diese Chassis einen Produktionsfehler haben?

MGFirewater
Beiträge: 457
Registriert: Mo Okt 17, 2005 1:01 am
Wohnort: oberbergisches

Crashtest Spezifikationen

Beitrag von MGFirewater » Do Feb 23, 2012 12:24 am

und wie schaffen die so den Crashtest?

M2209
Beiträge: 3903
Registriert: So Mai 11, 2008 1:01 am

Crashtest Spezifikationen

Beitrag von M2209 » Do Feb 23, 2012 12:30 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MGFirewater:
<strong> und wie schaffen die so den Crashtest? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil sie keine Probleme hatten. Warum sie jetzt Probleme haben weiss noch niemand.

Campino243
Beiträge: 145
Registriert: Sa Apr 17, 2010 1:01 am

Crashtest Spezifikationen

Beitrag von Campino243 » Do Feb 23, 2012 12:46 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MGFirewater:
<strong> und wie schaffen die so den Crashtest? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil sie keine Probleme hatten. Warum sie jetzt Probleme haben weiss noch niemand. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hier gehts darum herauszufinden, WARUM sie keine Probleme hatten. Dass sie keine hatten wissen wir alle selbst Bild

Möglich wärs doch auch, dass das Chassis durch die hohen Temperaturen des Motors und der Abgase diesen Fehler erst erhalten hat, so dass er bei den Crashtests gar nicht auftreten konnte.
Da es von Lotus aber keine Informationen diesbezüglich gibt, können wir da alle nur spekulieren

tamarillo
Beiträge: 2649
Registriert: So Mai 08, 2005 1:01 am
Wohnort: sinnloser Werbung vertrieben.

Crashtest Spezifikationen

Beitrag von tamarillo » Do Feb 23, 2012 12:47 am

Ein Crashtest ist nur ein Auszug aus Belastungen die in einem Unfall vorkommen können.
Darüber hinaus ist ein Chassis wechselnden Belastungen aus dem Betrieb ausgesetzt - diese wirken erstmal direkt auf die Lebensdauer und nicht auf die Höchtbelastbarkeit.
Ein Riss kann durch wechselnden Belastung wachsen und die (vorhandene) Höchstbelastbarkeit senken.

MGFirewater
Beiträge: 457
Registriert: Mo Okt 17, 2005 1:01 am
Wohnort: oberbergisches

Crashtest Spezifikationen

Beitrag von MGFirewater » Mo Mär 05, 2012 3:32 pm

wenn ich das schon wieder lese

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Den offiziellen Crashtest hat das Team aber noch immer nicht bestanden. Das bestätigte Technik-Direktor Pat Symonds bei der Präsentation. Das entsprechende Element habe einen inoffiziellen Test bestanden, nicht aber den offiziellen.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">quelle

am ende fällt der wagen dann noch durch den offiziellen crashtest Bild

Antworten