Formel E

Diskutieren Sie mit anderen Motorsport-Fans rund um die Welt über die DTM, Rallye, Formelsport, US-Racing, Sportwagen, etc.
Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Formel E

Beitrag von Minardi » Di Mär 03, 2015 9:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> Na, die Hymne passt wenigstens zur Serie... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was hast du gegen die Formel E? Ist irgendwo in Stein gemeisselt, dass Motorsport rein auf Basis von Verbrennungsmotoren abzulaufen hat?

In der F1 hat sowas nix zu suchen, da bin ich zu sehr Purist, klar, aber ich denke die Formel E hat sich ihre Nische gefunden und im Gegensatz zu diversen Vorgängerkonzepten (A1GP, Superleague-Formula) wirkt das Ganze recht solide gemacht (Herstellerinteresse scheint auch reichlich da zu sein).

Sollten die auch mal bei mir in der Nähe fahren, ich würde es mir schon anschauen gehen. Würde deswegen aber keine 3-Stunden-Autofahrt auf mich nehmen.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15719
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Formel E

Beitrag von Jupiterson » Di Mär 24, 2015 12:26 am

Dieses Voting hat nichts mit Sport zu tun:
Was soll denn das?

Bild

Excalibur
Beiträge: 7363
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Formel E

Beitrag von Excalibur » Fr Mai 08, 2015 12:21 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> Na, die Hymne passt wenigstens zur Serie... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was hast du gegen die Formel E? Ist irgendwo in Stein gemeisselt, dass Motorsport rein auf Basis von Verbrennungsmotoren abzulaufen hat?

In der F1 hat sowas nix zu suchen, da bin ich zu sehr Purist, klar, aber ich denke die Formel E hat sich ihre Nische gefunden und im Gegensatz zu diversen Vorgängerkonzepten (A1GP, Superleague-Formula) wirkt das Ganze recht solide gemacht (Herstellerinteresse scheint auch reichlich da zu sein). </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sorry, erst jetzt gesehen. Bild

Die Formel E wird dank des "grünen" Anstriches auch viel besser vermarktet, als die von dir erwähten Serien. Aber dies auch nur aus dem einfachen Grund weil es Elektro-Motoren hat und dies dem Zeitgeist entsprechen.

Zudem find ich es einfach lächerlich, dass man anscheinend Formel E Rennen in der Schweiz plötzlich erlaubt. Und das nur wegen den seelenlosen und langweiligen Elektromotoren.

Zusätzlich ist die Formel E doch ein Sammelbecken für Leute, welche in der F1 wegen fehlendem Talent oder des Alters auf dem Abstellgleis gelandet sind.

Und wirkliches Rennen fahren ist es ja auch nicht. Da geht es ja auch eher um das Energie-Managment. Was das mit Motorsport zu tun hat (vor allem bei Sprintrennen) werd ich nie verstehen.

Und Leistung scheint auch nicht vorhanden zu sein:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Derzeit steigt man ausgangs einer Kurve einfach voll aufs Gas und alles ist im grünen Bereich - keine durchdrehenden Räder, keine Schwierigkeiten.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie bei Mietkarts. Bild

Minardi
Beiträge: 34817
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Formel E

Beitrag von Minardi » Fr Mai 08, 2015 11:17 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> Sorry, erst jetzt gesehen. Bild

Die Formel E wird dank des "grünen" Anstriches auch viel besser vermarktet, als die von dir erwähten Serien. Aber dies auch nur aus dem einfachen Grund weil es Elektro-Motoren hat und dies dem Zeitgeist entsprechen.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vergiss nicht die viel bessere Erreichbarkeit. Durch die leisere Technik ist es möglich, dass die Formel E Städte besucht und so Fans erreicht, die nicht durch halb Deutschland reisen können/wollen, um mal ein Live-Rennen zu sehen. Die Rennserie kommt quasi zum Fan nach Hause.

Ein Rennkalender mit London, Moskau, Berlin & Long Beach liest sich einfach viel geiler als Aserbaidschan, Bahrain, Katar, China, Sotschi etc. Bernie würde sich zu Tode sabbern, da kann die F1 einfach nicht dagegen anstinken.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Zudem find ich es einfach lächerlich, dass man anscheinend Formel E Rennen in der Schweiz plötzlich erlaubt.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das begreife ich ebenso nicht...

Aber das ist ein Schweizer Problem und keines der Formel E.

An deiner Stelle würde ich mich eher freuen, dass auf diese Weise wenigstens ein klein bisschen was in Sachen Rundstreckensport in der Schweiz geht, nachdem ja nach wie vor dieses völlig unsinnige Verbot von Rundkursrennen besteht Bild

Wenn die Formel E mal in Bern oder Basel gastiert - ich würde es mir mir definitiv anschauen gehen.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Zusätzlich ist die Formel E doch ein Sammelbecken für Leute, welche in der F1 wegen fehlendem Talent oder des Alters auf dem Abstellgleis gelandet sind. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">....ja und? In der WEC tummeln sich auch fast komplette F1-Jahrgänge der 90 und die IndyCar rekrutierte ne Zeitlang ihren Nachwuchs grössenteils aus der F3000 bzw. GP2.

Es erleichtert den Einstieg, man muss sich nicht mit neuen Biographien und Gesichtern auseinandersetzen, sondern kann die Fahrer schon vorher einorden ("Der Surfer kann nix")

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Und wirkliches Rennen fahren ist es ja auch nicht. Da geht es ja auch eher um das Energie-Managment. Was das mit Motorsport zu tun hat (vor allem bei Sprintrennen) werd ich nie verstehen.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der GP von Miami war guter Sport, wie ich finde. Und wer erinnert sich nicht an das schon fast epische Eröffnungsrennen, an dessen Ende Nicolas Prost Heidfeld kopfüber in den Reifenstapel katapultiert hat.

Nur dieser Fan-Boost ist ne äusserst dumme Sache Bild Bild

Ferrarirosso
Beiträge: 32327
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Formel E

Beitrag von Ferrarirosso » Sa Mai 09, 2015 4:06 pm

Das Fahrerfeld besteht ja fast komplett aus dem who-is-who der gescheiterten Formel1-Nixxkönner.... Bild

Ferrarirosso
Beiträge: 32327
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Formel E

Beitrag von Ferrarirosso » Sa Mai 09, 2015 4:11 pm

Nun auch noch Bildausfall. Gut so. Den Dreck muss man sich nicht antun.

Kirmesracing..... Bild

vvv
Beiträge: 240
Registriert: Fr Okt 02, 2009 1:01 am
Wohnort: Hessen; Nähe Frankfurt

Formel E

Beitrag von vvv » Sa Mai 09, 2015 4:12 pm

Batterie alle. Bild

RueDaguerre
Beiträge: 42
Registriert: So Mär 04, 2007 1:01 am
Wohnort: Deutschland

Formel E

Beitrag von RueDaguerre » Sa Mai 09, 2015 4:29 pm

Hallo,

kann mir jemand sagen, warum Heidfeld heute so weit hinten gestartet ist? Er wurde doch 10. im Qualifying. Was gab es heute wieder für eine Strafe?

M2209
Beiträge: 3903
Registriert: So Mai 11, 2008 1:01 am

Formel E

Beitrag von M2209 » Sa Mai 09, 2015 8:14 pm

Schade sind sie nicht den normalen Kurs gefahren. Hätte gerne gewusst, wie viel langsamer sie als die F1 gewesen wären.

der-mit-dem-auto-faehrt
Beiträge: 801
Registriert: So Sep 07, 2014 1:01 am
Wohnort: zu Hause

Formel E

Beitrag von der-mit-dem-auto-faehrt » Sa Mai 09, 2015 9:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> Schade sind sie nicht den normalen Kurs gefahren. Hätte gerne gewusst, wie viel langsamer sie als die F1 gewesen wären. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hätte ich auch lieber gesehen, aber man kann auch so einigermassen vergleichen.
Ich hab mir mal zwei Fixpunkte genommen - Ausgang Hafenschikane und Start-Ziel-Linie - und dann geguckt, wie lang wer braucht.

Bei der Formel E waren es etwa 38sec und bei einer Runde von Vettel letztes Jahr in Q1 waren es etwa 28sec.
Die GP2 hat etwa 31sec gebraucht und die GP3 ca 34sec
Da ich das aber auf die schnelle mal eben gemacht habe, kann es durchaus sein, dass ich um eine oder zwei Sekunden oder so daneben liege, aber trotzdem ieht man, dass die Elektro Renner auf diesem Stück alleine ca 10sec langsamer als die F1 sind und 4 respektive 7 Sekunden auf die Nachwuchsklassen verlieren

<small>[ 09.05.2015, 21:20: Beitrag editiert von: der-mit-dem-auto-faehrt ]</small>

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Formel E

Beitrag von danseys » So Mai 24, 2015 12:30 am

Und einer in Berlin?

Die Strecke ist ja wie ein Verkehrskindergarten aufgebaut, nur auf dem Vorfeld... Bild - da gehe ich nicht hin! Bild

wings
Beiträge: 868
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

Formel E

Beitrag von wings » So Mai 24, 2015 10:15 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> Und einer in Berlin?
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">BuLi-Abstiegskonferenz. Warum dann Autos zuschauen, die aussehen wie schnell, aber fahren wie lahm? 8€ für ne Steh-Karte war jedenfalls fair.

Die Idee, damit auch im Stadtherzen ohne Protestscharen grüner Freunde um Plätze zu gurken, ist ganz gut, auch konsequent umgesetzt. Nur packen will es mich nicht. Ist wie ein handwerklich guter Film, der am Interesse vorbei geht.

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15719
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Formel E

Beitrag von Jupiterson » Di Mai 26, 2015 10:39 am

Ich kann die Formel E nicht ernst nehmen:
Welchen Voll-BWL-Hiwi ist denn der idiotische Fanboost eingefallen? Bild

Nicht, dass das noch BE auch noch einfällt Bild )

(Das stelle man sich beim Fussball vor: Meine Güte, dann würde der BVB 2015 nie in Abstiegsgefahr geraten sein Bild )

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Formel E

Beitrag von danseys » Di Jun 23, 2015 10:20 pm

aber die Rennen fordern echt den ganzen Mann bis über das Limit! Bild

Excalibur
Beiträge: 7363
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Formel E

Beitrag von Excalibur » Sa Jun 27, 2015 7:43 pm

Fahren in der Formel E eigentlich nur Amateure? In jedem Video dass ich anschaue wird geschubst und die Fahrer scheinen keinen guten Überblick zu haben.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Formel E

Beitrag von danseys » Sa Jun 27, 2015 7:50 pm

wie in der F3 - die schaffen auch keine 5 Runden ohne SC... Bild

wobei´s natürlich mit über 30 Autos auf´m Norisring schon recht "voll" ist.

The Darter
Beiträge: 239
Registriert: Di Aug 25, 2015 1:01 am
Wohnort: Zwickau

Formel E

Beitrag von The Darter » Di Sep 15, 2015 7:30 pm

In ihrer 2. Saison wird die Formel E erstmals im Free-TV gezeigt Bild . Eurosport hat sich die Übertragungsrechte gescichert. Schön finde ich vor allem, dass ich mir dann selber ein Urteil über die Serie geben kann Bild .

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Formel E

Beitrag von danseys » Di Sep 15, 2015 7:31 pm

na denn gib´s Dir!

Kimis Mama
Beiträge: 7258
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Formel E

Beitrag von Kimis Mama » Di Sep 15, 2015 9:07 pm

Privat mag ich Elektroautos,aber im Motorsport ist das bis jetzt nur gruslig Bild

The Darter
Beiträge: 239
Registriert: Di Aug 25, 2015 1:01 am
Wohnort: Zwickau

Formel E

Beitrag von The Darter » Di Sep 15, 2015 9:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Kimis Mama:
<strong> Privat mag ich Elektroautos,aber im Motorsport ist das bis jetzt nur gruselig Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bei mir ist das anders: E-Karren im Straßenverkehr sind schrecklich Bild , im Rennsport stören sie mich nicht, solange sie ihre eigene Rennserie haben und sich in keine Andere einmischen, außer der WEC. Wo mich die E-Motoren im Motorsport aber besonders stören, sind die F1, F1, F1, F1, F1, F1, F1, F1, usw Bild .

Lintlo
Beiträge: 1
Registriert: Sa Feb 06, 2016 1:01 am

Formel E

Beitrag von Lintlo » Sa Feb 06, 2016 11:34 am

Hallo,
ich möchte gerne auch die freien Trainings und Qualifyings sehen. Kann mir jemand sagen, wo die übertragen werden? Habe kein Pay-TV. Das heißt, es kommen nur freeTV und webstream infrage.
Wenn das Thema schon mal behandelt wurde, bitte ich um Entschuldigung. Über die Suche habe ich nichts gefunden.

Gruß aus Koblenz
Marcel

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4274
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Formel E

Beitrag von danseys » Sa Feb 06, 2016 7:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Svenkan:
<strong> Wenn es sowas doch auch für die Formel 1 geben würde... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> genau "sowas" ist doch genau dasselbe...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
Der betreffende Nutzer hat das Video in deinem Land nicht zur Verfügung gestellt.
Das tut uns leid. Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Svenkan
Beiträge: 252
Registriert: Do Mär 15, 2007 1:01 am
Wohnort: Bersenbrück

Formel E

Beitrag von Svenkan » Sa Feb 06, 2016 8:08 pm

Ja, musste ich zum zweiten FT dann auch feststellen. Da war ich auch einigermaßen gut angesäuert...

Aber was macht Eurosport jetzt bitte für n Rotz? Anstatt des Rennens zeigen die hier nen Biathlon??!!

Svenkan
Beiträge: 252
Registriert: Do Mär 15, 2007 1:01 am
Wohnort: Bersenbrück

Formel E

Beitrag von Svenkan » Sa Feb 06, 2016 8:21 pm

Und dann steigen die in Runde 12 ein. Immerhin haben sie den Start vorher gezeigt...aber meine Güte, so bekommt man die Serie auch nicht vernünftig verkauft. Bild

Svenkan
Beiträge: 252
Registriert: Do Mär 15, 2007 1:01 am
Wohnort: Bersenbrück

Formel E

Beitrag von Svenkan » Sa Feb 06, 2016 8:31 pm

Und noch Werbung...
Auch wenn es während der SC-Phase ist, regt mich dieser Sender jetzt schon von hier bis Meppen auf Bild

Antworten